Dschungelcamp 2017 beginnt

  • 10. Januar 2017 11:00:04 Baerenjude

    Gina-Lisa wird doch eh das Opfer diese Staffel, gibt für mich kaum dümmere, asozialere und ekelhaftere Weiber

        #21
  • Mod/RDW
    10. Januar 2017 11:09:46 schnappi

    Fick sie was sie braucht

        #22
  • 10. Januar 2017 11:14:49 sonD

    Ich habe gehört, dass die wahrscheinlich sogar Insekten essen müssen…

        #23
  • 10. Januar 2017 11:24:47 ChiefMustard

    Zitat von: Baerenjude


    Gina-Lisa wird doch eh das Opfer diese Staffel, gibt für mich kaum dümmere, asozialere und ekelhaftere Weiber

    Woher der HaSS brudi?

        #24
  • 11. Januar 2017 08:30:44 n.flanders

    aber anal hat sie in keinem ihrer Videos gemacht

        #25
  • 11. Januar 2017 10:03:15 Traubenstampf3r

    http://vocaroo.com/i/s0MfRQqjpblH [vocaroo.com]

    Dieser Beitrag wurde von Traubenstampf3r am 11.01.2017 10:23:48 bearbeitet.
        #26
  • 11. Januar 2017 10:18:43 ErklaerBaer

    Zitat von: schnappi


    Fick sie was sie braucht

    Fick sie Bruder los

        #27
  • 11. Januar 2017 10:56:35 ChiefMustard

    Zitat von: Traubenstampf3r


    Woher der HaSS brudi?

        #28
  • 11. Januar 2017 11:23:42 Traubenstampf3r

    Zitat von: ChiefMustard


    Zitat von: Traubenstampf3r
    Woher der HaSS brudi?
    Erklärt Fromtexttospeech-Michael doch. Sich für Geburtsprivilegien feiern ist hart behindert, einzig wegen TV-Auftritten das Präfix Edel vor der Hure tragen zu können, es sich aber nicht eingestehen zu wollen, auch. Und sie wird wie fast alle Dschungelcamp-Huren zuvor sich und diese beschissenen Spielchen für viel zu voll nehmen und in Dreck baden als Lebenserfahrung abspeichern und am Lagerfeuer über dumme Scheiße argumentieren und irgendwas deepes über ihre Sexualität und Kindheitserfahrungen raushauen. Wahrscheinlich diagnostiziert sie sich eine Depression und sagt, sie denkt oft nach.

    Spaß, ich bin nur neidisch. kek

    Dieser Beitrag wurde von Traubenstampf3r am 11.01.2017 11:37:23 bearbeitet.
        #29
  • 11. Januar 2017 11:44:28 Der Hipster

        #30
  • 11. Januar 2017 16:14:53 Damentoilette

    Wer ist das süsse Bunny?

        #31
  • 11. Januar 2017 17:27:23 lila_Q

    Am Freitag gehts los, Leude, ich freue mich auch schon sehr!

    Obere Reihe:
    Thomas Häßler, Fußballer
    Alexander “Honey” Keen, Ex-Freund einer Kandidatin von Germany's next Topmodel
    Jens Büchner, Ballermannsänger aus der Vox-“Doku” Goodbye Deutschland
    Markus Majowski, Schauspieler und Komiker
    Fräulein Menke, Sängerin einer längst vergessenen Musikrichtung
    Kader Loth, Fotomodell und Reality-TV-Teilnehmerin
    Untere Reihe:
    Sarah Joelle Jahnel, Kandidatin bei DSDS und Reality-TV-Teilnehmer
    Nicole Mieth, Schauspielerin
    Florian Wess, Model und Reality-TV-Teilnehmer
    Marc Terenzi, Musiker und Ex-Ehemann von Sarah Connor
    Hanka Rackwitz, Immobilienmaklerin aus der Vox-“Doku” “Mieten, Kaufen, Wohnen”
    Gina-Lisa Lohfink, Model und Reality-TV-Teilnehmerin.
    Wider Erwarten nicht dabei: Nastassia Kinski, Sarah und Pietro Lombardi, der Drachenlord

    Das wird bestimmt super!

    Ah ja und inb4 “Das is doch Unterschichtsfernsehen, ich bin ja veganer Minimalist und froh, dass ich keinen Fernseher mehr habe”:
    Ja, nur weil du dich damit profilierst, dass du das Dschungelcamp nicht guckst, bist du immer noch Unterschicht. Und außerdem gucken die meisten Leute es nur für das Mett. Und überhaupt:

        #32
  • 11. Januar 2017 18:03:31 goochi

    lol traubenstampf, musste schon hart schnaufen bei dem tts.

        #33
  • 11. Januar 2017 18:06:08 Traubenstampf3r

    Kam aus den tiefsten Winkeln Winklern meines Herzens :(
    lila_Q kriegt gleich auch auf die Fresse.

    Dieser Beitrag wurde von Traubenstampf3r am 11.01.2017 18:11:58 bearbeitet.
        #34
  • 11. Januar 2017 18:22:13 Damentoilette

    Zitat von: lila_Q


    Ja, nur weil du dich damit profilierst, dass du das Dschungelcamp nicht guckst, bist du immer noch Unterschicht.
    word

        #35
  • 11. Januar 2017 22:53:45 lila_Q

    Zitat von: Traubenstampf3r


    Kam aus den tiefsten Winkeln Winklern meines Herzens :(
    lila_Q kriegt gleich auch auf die Fresse.
    Dschungelcamp is mir zu bescheuert
    Meme
    Beschäftigt sich mehrere Stunden täglich mit dem Drachenlord

    Jeder weiß, dass es behindert ist, aber es ist trotzdem lustig. Ferstest du. Und kein vernünftiger Mensch nimmt die Dschungelstars für voll, und wenn doch, dann wäre das auch nicht sein größtes Problem.

    Dschungelcamp for life und ever mohr

    Dieser Beitrag wurde von lila_Q am 11.01.2017 23:03:02 bearbeitet.
        #36
  • 12. Januar 2017 00:25:49 ChiefMustard

    Zitat von: lila_Q


    Dschungelcamp for life und ever mohr

        #37
  • 12. Januar 2017 06:59:30 Traubenstampf3r

    Zitat von: lila_Q


    Tierhodne sind lecker

    Wenn Rainer durch seine Hurensohnhaftigkeit einen 2wöchigen Vertrag erhält, in dem er mehrere Zehntausend Euro erhält, wenn er sich vor mehreren Millionen Menschen erniedrigt und irgendwelche behinderten Statements rauskloppt, die halt nunmal tatsächlich Zehntausende für voll nehmen, weil sie FANS von oben genannten Huren sind und nicht Haider, dann würde das glaube ich auch dich a weng triggern. Meinte mit “nehmen das für voll” auch eigentlich primär die Kandidaten selbst. Wenn ich mir meine FOS-Klasse aber mal so angucke, kann ich mir stark vorstellen, dass das diverse Hauptschüler absolut unironisch gucken. Ich meine, es nehmen auch eine Millionen Menschen in Deutschland Sarah und Pietro für voll und wollen sie nicht anspucken.

    E: Auch wenn Rainer und Dschungelcamp “Erniedrigung” als Hauptkonzept nehmen, hat das Drechengame wohl, ohne pseudoklug klingen zu wollen, Tiefgang, kreativeren Output, angenehmere Community und hat vielfältigere Themen/Punkte, wegen denen man sich damit beschäftigt.
    Juckt mich ja auch 'nen Scheiß, wenn Leute das Dschungelcamp gucken. Dreh ich einmal kurz mit den Augen und sag nix, weil ich weiß, dass ich auch behinderte Scheiße gucke. Aber der Punkt, dass auch nur eine einzige Person in dem Dschungelcamp-Kosmos sich, einen Teilnehmer oder sonst wen für ansatzweise voll nimmt und denkt, irgendwer hätte etwas respektables getan, fuckt mich ziemlich ab. Gib mir bescheid, wenn die erste versoffene Hure am Lagerfeuer von ihrem schweren Leben erzählt und dass sie gar nicht so happy ist, wie sie immer wirkt, weil sie trotz Titten, Schulabschluss und Rumhurerei das Geld vom Dschungelcamp so bitter nötig hat.

    Dieser Beitrag wurde von Traubenstampf3r am 12.01.2017 07:05:58 bearbeitet.
        #38
  • 12. Januar 2017 11:10:29 ChiefMustard

    Zitat von: Traubenstampf3r


    Aber der Punkt, dass auch nur eine einzige Person in dem Dschungelcamp-Kosmos sich, einen Teilnehmer oder sonst wen für ansatzweise voll nimmt und denkt, irgendwer hätte etwas respektables getan, fuckt mich ziemlich ab.

    Das ist das was ich nich kapier, warum fuckt das Leute ab?

    Warum stört dich das so, wenn jemand der dein Leben null betrifft sich in einem besseren Licht darstellt als er deiner meinung nach ist?

        #39
  • 12. Januar 2017 12:37:18 Traubenstampf3r

    Zitat von: ChiefMustard


    Zitat von: Traubenstampf3r

    Aber der Punkt, dass auch nur eine einzige Person in dem Dschungelcamp-Kosmos sich, einen Teilnehmer oder sonst wen für ansatzweise voll nimmt und denkt, irgendwer hätte etwas respektables getan, fuckt mich ziemlich ab.

    Das ist das was ich nich kapier, warum fuckt das Leute ab?

    Warum stört dich das so, wenn jemand der dein Leben null betrifft sich in einem besseren Licht darstellt als er deiner meinung nach ist?

    Weiß es selbst nicht so genau. Beim Drachenlord stört mich das nicht soo sehr, weil er halt fast geistig behindert ist. Die Personen, die ich anspreche, sind aber ein vollwertiger Teil der Gesellschaft und solche Leute gibt es auch in meinem (und vermutlich auch in deinem) mehr oder weniger direkten Umfeld. Und da ich solche Menschen in meinem Umfeld verachte, verachte ich halt auch diese XYZ-Promis, die ihr Verhalten nicht nur den Kommilitonen, Freundesfreunden oder Mitschülern, sondern paar Millionen Menschen zeigen. Arroganz durch den goldenen Löffel bei der Geburt im Mund ist für mich halt heftiger Abfall.

    Ist jetzt aber auch nicht so, dass ich mich nach dem Verfassen des FTTS-Links geritzt hätte. Wollte eigentlich nur meine Meinung semi-lustig erläutern und denke an den Shice auch nur, wenn ich im Off-Topic-Bereich von Lachschon rumkrebse.

        #40