1. Oktober 2019 17:40:22 Murphy82

Kommt auch auf die Optimierung an. Xplane 11 kann ich mit meinem PC (RTX2080 ti, 32 GB Ram und nem I9) mit VR nur auf mittleren Einstellungen und trotzdem deutlich unter 40 fps spielen. Aber das Teil läuft auch nur auf einem Kern und ist absolut scheisse programmiert.
Ich hoffe der neue FS kann die Hardware auch voll ausschöpfen.

Aber ich vermute ohnehin das sie nur für die Flugberechnung die Nutzerhardware ranziehen und alles andere über die Cloud läuft. Somit dürfte man auch mit einem Mittelklasserechner den neuen FS spielen können. Das Teil soll ja sogar auf der Xbox One laufen.

Dieser Beitrag wurde von Murphy82 am 01.10.2019 17:43:47 bearbeitet.