11. Oktober 2019 15:06:53 Qu4rkey

Zitat von: Nassbirne


Zitat von: schnappi

Das ist ne Schrägverzahnung.

Überlasse die technischen Dinge mal den Leuten, die da Ahnung von haben.

Schrägverzahnung sollte mit dem Sporn trotzdem so greifen, dass darunter kein Millimeter Platz bleibt. Lernt man alles wenn man schon mal ne schöne 96er Enduro auseinander gerissen und STück für Stück wieder aufgebaut hat.
Denke aber, dass das da im Video nicht so ineinander greift, weil der Motor halt demontiert ist und die Teile alle lose sind.
Was aber sofort auffällig ist, ist die absolute Billoverarbeitung des Alumotorgehäuses, richtig fieser Horror. Glatte Pass-Flächen, die seitlich angeschliffen sind, Passflächen, die grobe Schleifspuren aufweisen. komplettes Innengehäuse überhaupt net wertig gearbeitet, sondern einfach grob mit Schutzlack über die Oberflächen rüber.

Meine Güte, selbst mein scheiß Chinamäher ist qualitatiiver verarbeitet als der Müll von Scammer Musk.
Würde nicht kaufen

€: Aber der absolute Knaller sind die geilen Innensechskant-Senkkopfschrauben 4x30, die das Motorgehäuse zusammenhalten …….Alterrrrrrrrr das ist ja so ein Witz ey

Dieser Beitrag wurde von Qu4rkey am 11.10.2019 15:09:18 bearbeitet.