12. Oktober 2019 23:17:20 gelöscht-20191113-103529

Zitat


Wikipedier:
Der Mordanschlag auf die Synagoge in Halle ereignete sich im Kontext einer erheblichen Zunahme rechtsextremer Gewalttaten in Deutschland. Von insgesamt 24.000 Rechtsextremisten in Deutschland im Jahr 2018 stufte das Bundesinnenministerium 12.700 als gewaltbereit ein. Im selben Jahr stieg auch die Zahl antisemitischer Straftaten um knapp zwanzig Prozent.

Dass die Zahl antisemitischer Straftaten um knapp 20 Peozent anstueg, hat also nur mit der erheblichen Zunahme rechtsextremer Gewalttaten zu tun. Klingt logisch für mich.