10. November 2019 23:09:22 WD_40

Zitat von: Prof. Hase


Hübsch, nicht?



Zitat von: Barefoot

Dieser große Bilderrahmen wurde aus recyceltem Holz in Kapstadt, Südafrika hergestellt und ist ein Unikat.

Das Holz für diesen Bilderrahmen war vielleicht einmal ein Möbelstück, eine Tür oder sogar ein Schiff. Mitarbeiter der Luna Design Company in Kapstadt, Südafrika sammeln das Holz an verschiedenen Plätzen der Stadt und bringen es zum Trocknen auf die Luna Farm nördlich von Kapstadt. Im Schnitt bleibt das Holz für zwei Jahre auf der Farm und wird dann zurück in Kapstadt zu Bilderrahmen verarbeitet.
https://www.barefootliving.de/wohnen/bilderrahmen/2818/altholz-bilderrahmen-basic-25-x-38?c=122 [barefootliving.de]

Klingeling! Oder eher Honk Honk?

Warum wird das edle Material von den verschiedenen Plätzen der Stadt (=Müllkippen), gesammelt von Mitarbeitern der Luna Design Company in Kapstadt, Südafrika (=minderjährige, in Lumpen gehüllte Müllsammler), nicht auf der Luna Farm weiter verarbeitet, sind die Sweatshops in Kapstadt evl doch a weng profitabler?
Oder ist die Luna Farm schon ausgelastet mit der Lagerung von Abfallholz und dem Anbau sowie Verarbeitung von Wein für den Eigenbedarf?