14. November 2019 13:42:13 sk8ordie


Der Thread macht mich noch fertig. BSE Kartoffel auch wieder am Start.


Zitat von: Herzkönig


Untauglicher Einwand. Neuzulassungen spiegeln nicht den tatsächlichen Bedarf wider,[...]
Thema verfehlt. Ich rede von der Nachfrage und nicht vom Bedarf. Der Bedarf an Porsche 911 ist zB sehr hoch, weil jeder normale Mensch gerne einen hätte, jedoch ist die Nachfrage danach weitaus geringer, weil ihn sich nur wenige einen Porsche leisten können.

Die Nachfrage an Kfz kann man sehr gut anhand der Zulassungen abschätzen. Falls du Genie bessere Daten zur Verfügung hast, als die offizielle Zulassungsstatistik, darfst du sie gerne mit uns teilen.



Zitat von: Herzkönig

zudem wird bei dieser Tabelle nicht nach Elektroautos aufgeschlüsselt, sondern nur nach Marken. Bei VW sind ein paar E-Golfs dabei, bei Audi E-trons. Besonders viele sind es natürlich nicht, [...]
Richtig. Besonders viele E-Autos sind es nicht. Wir haben also bisher, an tatsächlich nachgefragten E-Autos, insgesamt 5 erwähnenswerte Mückenschisse (Model 3, Renault Zoe usw.) in 2019. Diese kumulieren sich auf einen schon etwas größeren Mückenschiss zusammen. In Zahlen sieht das dann so aus:


https://www.auto-motor-und-sport.de/verkehr/elektroauto-neuzulassungen-deutschland-september-gesamtjahr-2019/ [auto-motor-und-sport.de]

Ergebnis: Nachfrage nach E-Autos = Mückenschiss (trotz staat. Zuschüssen)


Zitat von: Herzkönig

Und nein, Tesla ist kein Synonym für Elektroauto.
Hat niemand behauptet.


Zitat von: Herzkönig

https://de.statista.com/statistik/daten/studie/244000/umfrage/neuzulassungen-von-elektroautos-in-deutschland/ [de.statista.com]
Was für eine Kurve! 2020 wird man der magischen Schwelle von 100.000 Elektro-Neuzulassungen ziemlich nahe kommen. Und das wird erst der Anfang sein.

a.) Warum steht in der URL “Umfrage”
b.) Schau mal in die weiteren Infos. Da steht “Werte bis 2018 wurden der Statistik des Kraftfahrt-Bundesamtes entnommen. ”
Schon echt doof, wenn man erst argumentiert: “offizielle Neuzulassungen sind keine Datengrundlage” und dann selbst Grafiken mit ins Feld führt, die genau darauf basieren. Zumindest bis 2018.
c.) In der BRD wurden 2018 insgesamt 3.435.778 PKW zugelassen (inkl. E-Auto Mückenschiss). Warum sind 100k Zulassungen die magische Schwelle?
d.) Hast du ein Abo bei statista? Ich schätze mal nein. Du kennst also nicht mal die Datengrundlage für 2019. Auf der Seite wird ja lediglich die Quelle für die 2018er Daten genannt, nicht jedoch die Datenbasis für 2019. Warum ist das so? Sind das vielleicht Schätzungen von E-Jüngern für E-Jünger?


Zitat von: schnappi

Ja zulassung ist gleich Nachfrage.

Weil jeder, der ein e Auto haben möchte, es per DHL overnight fertig zugelassen geliefert bekommt. Kostenlos.

Quelle heise.de
Hat dich BSE Kartoffel angesteckt? Auch für dich gilt:
Falls du Genie bessere Daten zur Verfügung hast, als die offizielle Zulassungsstatistik, darfst du sie gerne mit uns teilen.

Dieser Beitrag wurde von sk8ordie am 14.11.2019 14:01:18 bearbeitet.