17. Februar 2020 16:34:38 rauchmeddler

Und weiter geht die irre Sause :D

Zitat von: Welt


Erst stoppte ein Gericht die Rodungsarbeiten für die geplante Tesla-Fabrik in Brandenburg. Dann enterten auch noch zwei Umweltschützerinnen das Gelände und kletterten in Baumwipfel – das Ganze sei eine „antikapitalistische“ Aktion, hieß es auf Twitter.

https://www.welt.de/wirtschaft/article205930653/Protest-gegen-Rodung-Aktivistinnen-besetzem-Baeume-auf-Tesla-Gelaende.html [welt.de]