12. August 2015 05:06:31 Aehnesseyy

Zum Thema Uwe Boll, Filmfonds und Filmförderungen des Staates/der Länder und Steuerhinterziehung…. ZITAT: “267 Millionen Euro hat Boll über die Jahre in elf Medienfonds eingesammelt. Es war eine Geldmaschine, die ihm wie ein Geschenk des Himmels vorgekommen sein muss. Er konnte sich dank des deutschen Steuerrechts seinen Traum vom Filmemachen erfüllen”

http://www.faz.net/aktuell/finanzen/steuersparmodelle-spiel-mir-das-lied-vom-tod-der-medienfonds-1410601.html [faz.net]