12. August 2015 05:15:26 Der_Manni

Seine Filme sind ja teils ganz in Ordnung - ich interessiere mich auch mehr für den Charakter den der Schauspieler spielt, als für denselbigen.

Würde mich scho net wundern wenn Jan Delay und Til auf einer mentalen Welle schwimmen, so ala “linksgewalt ist supi geilo aber Ausländerkritik ist bäh und rechts”.

Gehört zum Plan Drittes Reich v2.0 verhindern indem man alles was gegen Ausländer geht, als RECHTS darstellt, so die Methode der Regierung der BRiD (GmbH?). Wenn dann solche “Superstars” so'ne Töne von sich geben, das hören die Herren Linkspolitiker gerne. Dass det 3. Reich v2.0 reloaded einfach nicht wieder passiert weil man aus der Vergangenheit gelernt hat, ist dabei egal - hauptsache offen für alles, auch wenn Dtl. immer mehr verwahrlost.

Bestimmt findet Til auch den Günter, den Grass, ganz OKE weil der will dass jeder Ausländer zuhause aufnimmt, “Weil Halt!”, sowas sind aber ganz klar AH Methoden, Leute zu zwingen gegen ihren Willen und den Verstand oder es gibt 1x Brausebad.

Dann noch die verlogenen Medien, die sich über “Lügenpresse” amüsieren, dabei trifft's Lügenmedien besser, tragen auch ihren Teil dazu bei. Til Schweiker jetzt Superheldt für allen und jeden, oder

Das mit den Zelten im Garten is gar nich mal so schlecht, denn spätestens wenn der erste Ali bei Til im Haus steht und seine Wertsachen einsackt, und der ganze Garten zugemüllt ist und tag und nacht rabbatz ist, ändert sich dem seine Meinung-Schmeinung rucketi zuck. #rekt