Filmempfehlungen

  • 3. Dezember 2019 23:39:21 rufus

    Ich fand The Irishman auch gut (allerdings Casino und vor allem GoodFellas noch etwas besser).
    Vor allem, wenn man sich über die Hintergründe noch etwas informiert, über Frank Sheeran oder Jimmy Hoffa.
    Und das gif ist doch eindeutig aus „Der Pate“, die Szene, als Sonny seinen Schwager verprügelt. Wenn man Mafiafilme mag, erkennt man das sofort, wenn nicht, sollte man sich The Irishman auch nicht unbedingt anschauen.

        #3821
  • 4. Dezember 2019 06:27:49 Schweinemasturbatorr

    Zitat von: rufus


    Ich fand The Irishman auch gut.

    https://streamable.com/60isf [streamable.com]

        #3822
  • 4. Dezember 2019 07:12:50 rufus

    Und? Ausgekügelte Kampfchoreographien findet man da eher nicht, das sollte allerdings jedem schon vorher klar sein.
    Ich schaue mir diese Art von Filmen auf jeden Fall ganz gerne an. Das Ende ist auch abzusehen, zu teuer in der Produktion und nicht für den ganz großen Massenmarkt interessant.

    Dazu von der Figur nicht unbedingt ein Sympathieträger in der Hauptrolle, mit der man weder sonderlich mitfiebert noch -leidet, und das Ganze für den einen detailreich, für den anderen langatmig erzählt.
    Es wird ja keiner gezwungen, sich das anzusehen.

        #3823
  • 5. Dezember 2019 08:32:30 Rocky

    Kann es vielleicht sein das hier leute unterwegs sind die kaum Ahnung von guten Filmen haben? Na kann das möglich sein.

    Viele junge Leute die keine Ahnung haben das der Pate 1-3 von vielen Kritikern als mit die besten Filme aller zeiten gelten?

    Scheiß doch auf irgendwelche Kack Kampfszenen, was interessiert mich denn so ein Mist bei einem Inhaltlich guten Film…

    Auch Casino und Goodfellas sind absolute Top Klassiker.

    The Irishmen spielt aber nicht in dieser Liga, leider um einiges Schwächer finde ich.

    Kann es sein das man sich in der heutigen zeit lieber X Kampfchoreographien oder ähnlichen Müll reinzieht anstatt Filme mit guter und realer Story anzuschauen?

    Denke ja, oder?

    Dieser Beitrag wurde von Rocky am 05.12.2019 08:57:06 bearbeitet.
        #3824
  • 5. Dezember 2019 09:53:52 rauchmeddler

    Dass bei hochkarätigen Filmen die Kampfchoreo scheisse aussieht macht den Film nicht unbedingt schlechter aber sieht halt einfach lächerlich aus. Hab Den Irenbengel nicht gesehen aber die Prügelszene die hier neigschürt wurde sieht schon zum keken dämlich aus :D :D

    Ja, wenn da 1 bierernster Film plötzlich mit sowas kommt leidet halt die Glaubwürdigkeit aweng

        #3825
  • 5. Dezember 2019 10:15:43 Rocky

    Der Großteil der Schauspieler die im Film die Hauptrollen besetzten sind leider schon recht Alt.

    Stimmt, so ganz frisch und agil wirken die Kampszenen nicht. Aber auch beim Paten gab es da solche Momente. Halb so wild wenn der Film wirklich gut ist.

    Ich denke Pesci, De Niro und Al Pacino wird man nicht mehr all zu häufig in den Kinos zu sehen bekommen. Alleine deswegen war der Film schon sehenswert fand ich, aber habe mir auch etwas mehr erwartet wenn man da an die anderen Mafia Klassiker denkt.

    Dieser Beitrag wurde von Rocky am 05.12.2019 10:17:35 bearbeitet.
        #3826
  • 5. Dezember 2019 14:13:17 500462

        #3827
  • 5. Dezember 2019 15:41:25 emailgo

    Zitat von: Rocky


    Viele junge Leute die keine Ahnung haben das der Pate 1-3 von vielen Kritikern als mit die besten Filme aller zeiten gelten?

    Also zumindest III kam bei Kritikern und Zuschauern weniger gut an.

    Zitat von: Rocky

    Ich denke Pesci, De Niro und Al Pacino wird man nicht mehr all zu häufig in den Kinos zu sehen bekommen. Alleine deswegen war der Film schon sehenswert fand ich, aber habe mir auch etwas mehr erwartet wenn man da an die anderen Mafia Klassiker denkt.

    Bin vom Film durch die Erwartung an die betieligten Personen schon bisschen enttäuscht gewesen. Hat mich weder atmosphärisch noch von der Handlung wirklich gefesselt. Kannte Hoffa aber auch schon als Ereignis und wusste daher wie das ausgeht. Ohne die beteiligten Leute hätte ich mir das nicht so wohlwollend 3 Stunden gegeben. Man kann es sich gerade für umsonst mal anschauen aber einen Klassiker mit Wiederholungswert gibt es hier nicht.

        #3828
  • 5. Dezember 2019 15:53:46 harryone

        #3829
  • 5. Dezember 2019 15:54:10 Der_Wohlbekannte

    Vorgestern auf Amazon Prime
    “Vidocq” angeschaut,
    französischer Film glaub ich. Sehr empfehlenswert

        #3830
  • 5. Dezember 2019 16:17:11 Schweinemasturbatorr

    Zitat von: rauchmeddler


    Dass bei hochkarätigen Filmen die Kampfchoreo scheisse aussieht macht den Film nicht unbedingt schlechter aber sieht halt einfach lächerlich aus.

    Christopher gib a ruh!

    Zerberstende Glasscheiben aus irgendeiner PS1 Cutscene gehen einfach nicht. Und die Hauptdarsteller sind einfach viel zu alt. Bei Gran Torino hat das funktioniert weil der Protagonist eben nicht 20 sein sollte.

    Einfach nur peinlich ständig in diese faltigen Hondensnäcke zu gucken.

        #3831
  • 6. Dezember 2019 09:43:38 rauchmeddler

    Schlimmer finde ich wenn CGI genutzt wird um Waffeneffekte darzustellen. Das geht inzwischen soweit, dass ALLES mittels CGI gerendert (lel) wird: Rauch, Mündungsfeuer, Blut und Einschussstellen an Körper, Wänden und Gegenständen.

    Manchmal geben sich die Effektler auch überhaupt keine Mühe und synchen das teilweise gar nicht mal mehr grossartig mit der Kamera. Am krassesten war das glaub ich bei den ganzen John Wick Filmen ist mir aber auch schon vorher, bei ich sach mal “billigen Produktionen”, aufgefallen. Dass das inzwischen bei Hollywood-Produktionen auch so gemacht wird find ich bersönlich sehr schade.

        #3832
  • 6. Dezember 2019 09:52:40 Bakary_Daffeh

    Beim Robocop sah des noch richtich geil aus.

        #3833
  • Mod/RDW
    6. Dezember 2019 09:53:40 Centauri

    Hat er überlebt?

        #3834
  • 6. Dezember 2019 10:00:41 Bakary_Daffeh

    Ja, sieht schlimmer aus als es ist.

        #3835
  • 6. Dezember 2019 16:22:37 Schweinemasturbatorr

    Zitat von: Centauri


    Hat er überlebt?

    Ja, ist nur 9mm.

        #3836
  • Mod/RDW
    7. Dezember 2019 13:42:25 schnappi

    Hab The Irishman jetzt auch geguckt.

    Fand ihn gut und kann die ganzen Kritikpunkte nicht wirklich nachvollziehen.

        #3837
  • 12. Dezember 2019 21:26:39 Leonidas

    kennt jemand diesen Film?
    https://www.youtube.com/watch?v=tL4McUzXfFI [youtube.com]
    Löst bei mir nur Fragezeichen aus, aber Scarlet Johansen ist dabei

    Dieser Beitrag wurde von Leonidas am 12.12.2019 21:26:59 bearbeitet.
        #3838