1234 ... 32 weiter

Verschwörungstheorien

  • 20. März 2010 18:22:46 prototype

    Was haltet ihr von Verschwörungstheorien?
    Ich beziehe mich hierbei auf alle bekannten, ob es nun WTC wurde vom US Militär selbst zerstört, die Mondlandung war ein fake, oder es gibt leben auf dem Mars ist.
    Man sagt Internet-Nerds ja nach sie seien für dieses Thema sehr offen, von daher zeigt mir eure Meinungen!

    Ich persönlich glaube nur noch das was ich selbst sehe, da einem überall was anderes vorgeheuchelt wird!

    Hier ein Link für weitere Infos: http://www.fast-geheim.de/ [fast-geheim.de]

        #1
  • 20. März 2010 21:57:36 Dondebile

    Meinst du soetwas,wie die geheimen Flugscheiben der Nazis in Neu-Schwabenland?

        #2
  • 20. März 2010 23:12:42 prototype

    genau, aber den artikel gibts jetzt nicht mehr bei fast-geheim, da die seite down war (mysteriös) und nun relaunch hat, aber findest auch auf anderen seiten was darüber, konstrukionszeichnungen, fotos, etc

    oh super ich kann nicht groß schreiben…

        #3
  • 20. März 2010 23:15:33 prototype



    ich denk mir halt immer: warum sollte jemand sowas alles erfinden? um die bevölkerung zu verarschen und dann zu denken: haha ich bin voll gut, ich mein ich weiß nicht…

    Dieser Beitrag wurde von prototype am 20.03.2010 23:25:27 bearbeitet.
        #4
  • Mod/RDW
    20. März 2010 23:22:22 Prof. Hase

    Oh Oh, prototype! Ein Vergehen nach § 86a StGB :(

    Ich würds löschen

        #5
  • 20. März 2010 23:25:42 prototype

    keine macht der zensur! scheiss deutschland!!

        #6
  • 20. März 2010 23:35:14 aggro.bat

    demnächst bei 3d supply….

        #7
  • 21. März 2010 01:03:06 jordanien-juIius

    mich würd's nicht wundern, wenn der anschlag auf's world trade center eine false flag operation war. klar - 2 hochhäuser stürzen ein - nur noch schutt und asche aber innerhalb kürzester zeit wird der unversehrte ausweis von mohammed atta gefunden. ausserdem: warum ist das wtc7 eingestürzt? kein brand, kein einschlag, garnichts. jetzt fällt es der bevölkerung viel leichter den illegalen angriffskrieg zu billigen. schließlich sinnt man auf rache. hat ja hier auch schon geklappt:
    “Um die Invasion Polens zu rechtfertigen, fingierte die deutsche Seite mehrere Vorfälle. Der bekannteste ist der vorgetäuschte Überfall auf den Sender Gleiwitz von als polnische Widerstandskämpfer verkleideten SS-Angehörigen am 31. August. Dabei verkündeten diese in polnischer Sprache über Radio die Kriegserklärung Polens gegen das Deutsche Reich.”
    bevor jetzt das obligatorische godwin's law bla bla los geht: fu. ist halt ein passendes beispiel. nur hat man's nicht auf semiten sondern muslime abgesehen. und deren bodenschätze.



    folgender wikieintrag hat zwar nix mit 9/11 etc. zu tun, ist aber interessant zu lesen:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Gladio [de.wikipedia.org]
    besonders
    http://de.wikipedia.org/wiki/Gladio#Anschlag_auf_das_M.C3.BCnchner_Oktoberfest_1980 [de.wikipedia.org]
    und
    http://de.wikipedia.org/wiki/Gladio#Rote_Armee_Fraktion [de.wikipedia.org]


    Dieser Beitrag wurde von jordanien-juIius am 21.03.2010 01:06:45 bearbeitet.
        #8
  • 21. März 2010 21:25:34 General von Saufenberg Vol.2

    Mein Post wird natürlich gelöscht, aber der restliche Schwachsinn wie Wikipedia Quellen und fliegende Nazis Ufos bleibt bestehen?

        #9
  • 21. März 2010 22:19:52 prototype

    SIE haben ihn gelöscht :O

        #10
  • Mod/RDW
    21. März 2010 23:58:52 Herzkönig

    Zitat von: prototype




    ich denk mir halt immer: warum sollte jemand sowas alles erfinden? um die bevölkerung zu verarschen und dann zu denken: haha ich bin voll gut, ich mein ich weiß nicht…
    Da steckt die gleiche Intention dahinter wie bei (guten) Forentrollen: Jemand will zeigen, wie toll er Leute verarschen kann. Insofern hast du es erraten.

        #11
  • 22. März 2010 01:02:50 prototype

    schon möglich, aber genau weißt du es nicht

        #12
  • Mod/RDW
    22. März 2010 01:43:35 Herzkönig

    Woher willst du wissen, dass ich das nicht genau weiß? ;)

    Verschwörungstheorien sind etwas für leichtgläubige Kinder. Die Realität ist nicht so einfach gestrickt.

        #13
  • 22. März 2010 08:18:43 Wurstbaum

    Zitat von: General von Saufenberg Vol.2


    Mein Post wird natürlich gelöscht, aber der restliche Schwachsinn wie Wikipedia Quellen und fliegende Nazis Ufos bleibt bestehen?

    Die LS - Adminstratoren können sich halt auch nicht gegen die neue Weltregierung wehren.

        #14
  • 22. März 2010 17:16:42 Rapid

    Zumidest das Ufo-Märchen ist teilweise Wahr.

    Fakt ist, die Deutschen arbeiteten an einem Flugdiskus welcher Lautlos, Bomben über Feindgebiet abwerfen könne. Fakt ist, bis auf 30cm höhe, ist keins dieser Dinger gestiegen ^^

    Es gibt zwar offizielle Amerikanische Dokumente, nach welchen, in der Antarktis eine unnatürlich grosse Expedition (mit massiver Militärbesatzung, sprich Krieger, Zerstörer & Flugzeugträger) angeblich, von fliegenden Scheiben angegriffen wurden, welche aus dem Wasser aufstiegen und auch wieder in selbiges abtauchten, aber das (in der tat) geheime Projekt der Deutschen, hatte damit reichlich wenig zu tun.

    Ufo's wurden von Deutschen gebaut, geflogen sind sie aber nie. Die einzigen 2 existierenden Prototypen sind in Besitz der Amerikaner. Was daran liegen könnte, dass Hitler den Auftrag zu den “Ufo's” erst 1 oder 1 1/2 jahre vor Kriegsende erteilte. Schlussentlich gab es Nazi-Untergebene welche in der gesamten Welt umherreisten, um seltene Bücher / Schriften / Aufzeichnungen zu beschaffen und nach Deutschland zu überbringen.

        #15
  • 23. März 2010 19:52:33 Dondebile

    Zitat von: Herzkönig


    Verschwörungstheorien sind etwas für leichtgläubige Kinder. Die Realität ist nicht so einfach gestrickt.

    Verschwörungstheorien sind ein tolles Feld, einfach seinen Gedanken freien Lauf zu lassen.
    Warum soll denn alles genau so sein, wie es Regierungen behaupten?

        #16
  • 29. März 2010 00:28:25 prototype

    Interessantes am Rande: Der Südpol wurde im Zweiten Weltkrieg von den Nazis kolonialisiert und nur der Südpol sonst gab es keine weiteren Kolonien genaueres findet man auch nicht darüber, mysteriös!

        #17
  • 29. März 2010 13:29:47 Dondebile

    Ja,Neu-Schwabenland, benannt nach dem Expeditionsschiff “Schwabenland”.

        #18
  • 29. März 2010 20:52:20 General von Saufenberg Vol.2

    Ich habe gehört, dass Yvonne Knatterfeld von den Illumninaten gesperrt wurde.

        #19
  • 31. März 2010 03:01:28 Wurstbaum

    Zitat von: Dondebile


    Zitat von: Herzkönig

    Verschwörungstheorien sind etwas für leichtgläubige Kinder. Die Realität ist nicht so einfach gestrickt.

    Verschwörungstheorien sind ein tolles Feld, einfach seinen Gedanken freien Lauf zu lassen.
    Warum soll denn alles genau so sein, wie es Regierungen behaupten?

    Das ist damit doch gar nicht gemeint! Es ist nur einfach so, dass Verschwörungstheorien ein sehr einfaches Bild von der vermeintlichen Realität zeichnen, nämlich dass es nur eine böse Gruppe von bösen Menschen gibt, die uns alles verheimlichen…und so ist es nun mal nicht.

        #20
1234 ... 32 weiter