Neue Spiele braucht das Land

  • 1. Oktober 2019 09:53:24 Bakary_Daffeh

    Wie krass in VR sein müsste, zumindest wenn die Programmierer noch ne geile nackte Alte als Co-Pilotin neirendern würden.

        #5001
  • 1. Oktober 2019 12:38:25 BSKartoffel

    Grade Battlefield 5 für 15€ bei Saturn zu bekommen.

        #5002
  • 1. Oktober 2019 13:18:40 Bakary_Daffeh

    einmal noch, weil's heute soweit ist

    Dieser Beitrag wurde von Bakary_Daffeh am 01.10.2019 13:19:03 bearbeitet.
        #5003
  • 1. Oktober 2019 13:32:48 Hansolo

    +200€ für alle DLC´s?

        #5004
  • 1. Oktober 2019 13:47:55 Bakary_Daffeh

    Zitat von: Hansolo


    +200€ für alle DLC´s?

    35 Shadowkeep + 25 Forsaken, aber selbst ohne das schon mehr als genug Content 4free inkl Oger wegmeddln

    Dieser Beitrag wurde von Bakary_Daffeh am 01.10.2019 13:50:06 bearbeitet.
        #5005
  • Mod/RDW
    1. Oktober 2019 16:06:43 Murphy82

    Zitat von: Prof. Hase


    Das sieht schon ziemlich gut aus
    https://youtu.be/LXqriJJOBLI [youtu.be]

    Echt abnormal heftig. Genau dafür hab ich den neuen PC und die Index gekauft. Wobei ich nicht sicher bin ob ersteres überhaupt nötig war wenn alles über Cloudgaming läuft.
    Ich hoffe das sie das Fingertracking integrieren und das die Cloud keine Abogebühr kostet.
    Xplane kann jedenfalls einpacken.

        #5006
  • 1. Oktober 2019 16:50:41 Avatarloser Spasut

    ich fürchte, der PC der dieses Spiel in VR mit 90 FPS schafft muss erst gebaut werden :(

        #5007
  • Mod/RDW
    1. Oktober 2019 17:40:22 Murphy82

    Kommt auch auf die Optimierung an. Xplane 11 kann ich mit meinem PC (RTX2080 ti, 32 GB Ram und nem I9) mit VR nur auf mittleren Einstellungen und trotzdem deutlich unter 40 fps spielen. Aber das Teil läuft auch nur auf einem Kern und ist absolut scheisse programmiert.
    Ich hoffe der neue FS kann die Hardware auch voll ausschöpfen.

    Aber ich vermute ohnehin das sie nur für die Flugberechnung die Nutzerhardware ranziehen und alles andere über die Cloud läuft. Somit dürfte man auch mit einem Mittelklasserechner den neuen FS spielen können. Das Teil soll ja sogar auf der Xbox One laufen.

    Dieser Beitrag wurde von Murphy82 am 01.10.2019 17:43:47 bearbeitet.
        #5008
  • 1. Oktober 2019 19:28:08 Avatarloser Spasut

    Also zuerst mal: 1 nicer Rechner vong Leistung her, den du da hast.

    Ich fürchte allerdings, dass du die Cloud in diesem Fall überschätzt. Das Spiel soll ja auch komplett offline spielbar sein. Soweit ich das verstanden habe, bekommt man via Cloud nur detaillierte Karten, die die Lage der Gebäude etc. aktuell halten. Im Offlinemodus wirkt das Spiel dann nur weniger realistisch, da große Teile der Landschaft prozedural generiert werden anstatt echtes Bildmaterial hinzuzuziehen. Den Rest muss die Nutzerhardware selbst stemmen.

        #5009
  • Mod/RDW
    1. Oktober 2019 22:15:09 Murphy82

    Dann frag ich mich wirklich wie das Teil auf der Xbox laufen soll. Ich denke das auch die Grafik über die Cloud zumindest mitberechnet wird. Das soll ja die Zukunft werden. Siehe Stadia.


    Hab heute noch mal Xplane 11 mit der Vive getestet. Unspielbar… So ein Drecksspiel. Ich hoffe MS fickt diese Scheissfirma tot.
    Aber das Potenzial ist enorm. Mit den Vive Controllern an den Knöpfchen drehen, den Kopf ausm Fenster stecken… Das schon nice.

        #5010
  • 2. Oktober 2019 07:29:47 Avatarloser Spasut

    Zitat von: Murphy82


    Dann frag ich mich wirklich wie das Teil auf der Xbox laufen soll.

    Nun…in dieser Form wohl gar nicht^^
    Hier wird es grafisch sicherlich grobe Einschnitte geben. Das die Grafikqualität auch unter den Konsolen erheblich schwanken kann, hat man ja beispielsweise bei GTA 5 gesehen. Wo auf der PS blühende Graslandschaften waren, gabs auf der XB1 leere Flächen und Matschtexturen.

    Aber wer weiß, was man aus der Kiste noch rauszaubern kann.

    Mir jedenfalls egal, das Dingens kommt mir nur auf den Rechner^^

        #5011
  • 2. Oktober 2019 10:22:34 Bakary_Daffeh

    Die nächste M$ Konsole sollte das schon packen, gibt auch Gerüchte dass es möglich sein soll eine Oculus Quest dort anzuklemmen, außerdem kommt noch xCloud als Streaming-Option.

        #5012
  • 2. Oktober 2019 10:25:22 harryone

    VR ist eine Modeerscheinung und wird auf lange Sicht den Monitor nicht ersetzen

        #5013
  • 2. Oktober 2019 11:43:11 Bakary_Daffeh

    Sind die Brillen erstmal kompakter/mobiler inkl AR dann wirds bedenklich interessant.
    https://www.youtube.com/watch?v=YJg02ivYzSs [youtube.com]

    Dieser Beitrag wurde von Bakary_Daffeh am 02.10.2019 11:44:07 bearbeitet.
        #5014
  • 2. Oktober 2019 12:37:19 13_f_Cali

    Zitat von: Gamestar


    Ab hier wird's spannend: Die Azure-verbesserten Bereiche der Weltkarte sollen auch per Download verfügbar sein. Anschließend könnt ihr Microsoft Flight Simulator offline mit allen Details spielen. Oder zumindest mit allen Details in einem begrenzten, zuvor ausgewählten Gebiet. Denn wer die ganze Welt in bester Qualität darstellen möchte, ohne dass das Spiel bei aktiver Internetverbindung ständig die Daten von Azure puffert, braucht stolze zwei Petabyte freien Platz auf der Festplatte.

    Das sind zwei Millionen Gigabyte - oder 2.000 Terabyte.

    Murphy geht Monatg zu Mediamarkt Festplatten einkaufen :D

    https://www.gamestar.de/artikel/microsoft-flight-simulator-offline-modus-always-online,3349649.html [gamestar.de]

    Zitat von: Gamestar

    So ist die Atmosphäre in 32 Schichten unterteilt, euer Flugzeug reagiert auf wechselnde Wind- und Wetterverhältnisse (inklusive Druckabfall, auf Wunsch in Echtzeit aus dem Internet gestreamt), es gibt volumetrische Wolken und Smog, sogar dynamisch berechnete Regenbögen.

    Wäre geil wenn es sowas auch für Shooter geben würde, IS Musel wegballern an genau dem Ort wo sie sich auch gerade im RL befinden.

    Dieser Beitrag wurde von 13_f_Cali am 02.10.2019 12:38:22 bearbeitet.
        #5015
  • Mod/RDW
    2. Oktober 2019 12:46:27 Murphy82

    Gibt es doch. Nennt sich Drohnenkommandant.

        #5016
  • 13. Oktober 2019 20:40:17 Qu4rkey

    Kleines Avengers Kloppergame

    https://youtu.be/QEqsNPL7zt0 [youtu.be]

        #5017
  • 13. Oktober 2019 21:13:53 Hinterlader2

    Zitat von: Qu4rkey


    Kleines Avengers Kloppergame

    https://youtu.be/QEqsNPL7zt0 [youtu.be]

    das sieht unheimlich öde aus

        #5018
  • 13. Oktober 2019 21:37:19 Qu4rkey

    Aber es macht pengpeng und rumms und pewpew und wwroooaaammmm :(

    Allerdings haben sie die Fresse und den Arsch von Johansson etwas verkackt.

    Dieser Beitrag wurde von Qu4rkey am 13.10.2019 21:38:33 bearbeitet.
        #5019
  • 13. Oktober 2019 23:49:56 dennizthemenize

    Gibt es hier eigentlich Freunde von Earth Defense Force?

    Am 11. Juli kam erst EDF 5 für Steam raus. (Yay!)
    https://store.steampowered.com/app/1007040/EARTH_DEFENSE_FORCE_5/ [store.steampowered.com]

    Vor kurzem wurde nun auch EDF - Iron Rain für PC angekündigt. (Doppel Yay!)
    Release dafür: 15. Oktober.
    https://store.steampowered.com/app/1039890/EARTH_DEFENSE_FORCE_IRON_RAIN/ [store.steampowered.com]
    Iron Rain unterscheidet sich von den typischen EDF Titeln insofern, dass es gezielt für den westlichen Markt entwickelt wurde. So gibt es nun personalisierbare Outfits und eine ernstere Story.

    Für alle die EDF nicht kennen:
    Im Kern geht es in den Spielen darum, dass die Erde von Aliens angegriffen wird, die bevorzugt riesige Insekten wie Ameisen, Spinnen und Bienen gegen die Menschen einsetzen, aber auch FUCKING UTOPISCH RIESIGE Roboter, Aliens in Raumanzügen, Ufos, Genocide Cannons, uvm.
    Als Spieler hat man die Wahl zwischen 4 verschiedenen Klassen. Jede Klasse spielt sich komplett eigen. So kann Madame WingDiver in skimpy Outfit herum fliegen und mit Gedankengesteuerten Waffen massives Chaos anrichten. Der Air Raider baut ganz darauf auf mit Luftschlägen die halbe Stadt zu zerstören. Der Fencer trägt riesige schwere Kanonen und der Ranger ist ein all around Soldat mit Klassikern wie Sturmgewehren, Raketenwerfern, Sniper Rifles, usw.
    Die Gegner droppen im Spiel verschiedene Kisten. Health gibt euch Leben. Armor steigert die Max Leben jeweils um 1 und Waffenkisten droppen neues Loot. Und es gibt MASSIG Waffen. Das ganze lässt sich bis zu 4 Spieler online spielen.
    Das besondere: Die komplette Karte lässt sich zerstören und macht eine Mords Gaudi. Auch wenn die Grafik nicht mit Witcher oder Crysis mithalten kann, macht das Spielprinzip, die Story und die unglaublich unterhaltsamen Charaktere wieder wett.
    Schauts euch a mol am besten die Videos im verlinkten Steam Store an.

    Wer Interesse hat, aber nicht sicher ist, ob er wirklich direkt die Barrn dafür raus schmeißen soll, kann mir ja mal eine DM zuschicken. 4.1 und 5 gibt es bereits gecrackt und auch Iron Rain wird wohl keinen besonderen Kopierschutz haben. Dennoch wäre es naise bei Gefallen das Spiel zu kaufen, damit wir auch in Zukunft weitere glorreiche PC-releases dieser PS4 Reihe bekommen können. :)

    Wen das alles noch nicht überzeugt: Zwar EDF 4.1, aber inhaltlich sind die Nachfolger alle nur NOCH besser.
    https://www.youtube.com/watch?v=AkGH_b4hTb8 [youtube.com]

    Dieser Beitrag wurde von dennizthemenize am 14.10.2019 00:10:02 bearbeitet.
        #5020