Neue Spiele braucht das Land

  • 4. Dezember 2019 10:54:57 ProfessorSchnabel

    Zitat von: Schweinemasturbatorr


    Für dich nicht. Wer heute mit RDR2 aufwächst o. ä. aufwächst sieht das vielleicht anders.

    Wer heute mit RDR2 aufwächst, wird zumeist wissen, dass diesem Spiel RDR vorausging, dem wiederum verschiedene GTA-Teile vorausgingen. Daher ist z.B. RDR2 nicht mit einem Mario 64 vergleichbar, da die Spieler vorher ziemlich genau wissen, was sie hier als Spielerlebnis bekommen.

    Dieser Beitrag wurde von ProfessorSchnabel am 04.12.2019 11:21:02 bearbeitet.
        #5081
  • 4. Dezember 2019 11:13:11 ProfessorSchnabel

    Zitat von: BigBANG


    Ja der Sprung zum N64 war schon ein riesiger Schritt. Das einzige, was diesen technischen Sprung in der heutigen Zeit nachbilden könnte, ist ein marktreifes VR-System.

    VR ist ja seit über 30 Jahren immer wieder eine Richtung, in die man bei Computer- und Videospielen gehen will. Aber ich bleibe da weiterhin skeptisch. Es hat sich nun mittlerweile oft genug gezeigt, dass Technik sich auf dem Gamingmarkt nur dauerhaft durchsetzt, wenn Spiele in einer solchen Weise davon Gebrauch machen, dass dadurch ein neues Spielerlebnis eröffnet wird.

    Solange es sich dabei in erster Linie um ein Gimmick handelt, dass als Zusatzoption auf Spiele draufgeschraubt wird, ist es zum Scheitern verurteilt. So war es bei der Bewegungssteuerung, Sprachsteuerung, dem Tablett der Wii U usw. Am Ende läuft es doch stets darauf hinaus, dass PC-Spieler gerne am Schreibtisch sitzen und ihre Tastatur und Maus in der Hand haben wollen, während Konsolenspieler mit einem Controller im Sofa sitzen.

    VR ist anstrengend, man muss die gewohnten Spielpositionen verlassen; die Freundin stört das zusätzliche Zeug, das herumliegt; und v.a. erfordert diese Form des Spielens eine absolute Fokussierung, ja man schottet sich komplett ab. Und das ist kaum kompatibel mit der Lebensrealität der meisten Gamer, die neben dem Spiel ihre sozialen Kanäle checken, YT-Videos im Hintergrund laufen haben etc.

    Dieser Beitrag wurde von ProfessorSchnabel am 04.12.2019 12:09:09 bearbeitet.
        #5082
  • 4. Dezember 2019 11:15:57 Bakary_Daffeh

    Mein letzter magischer Moment müßte mit Dark Souls gewesen sein, steh sonst nicht so auf Fantasy - eher SciFi-Horror Kram, aber DS war mal was neues nach den ganzen 0815 Blockbustern, die dir dein Ego künstlich aufblasen mit Händchen halten dies das.

    Man merkt auch Miyazakis Philosophie hinter den Spielen wie zb “places of evil intent”, gönne ihm wirklich seinen Erfolg - vom einfachen Coder zum Präsidenten von From Software.
    Hab mir eine PS3 eigtl nur wegen Demon's Souls geholt (Tower of Latria ist einer der genialsten Levels ever), 2 Jahre später dann Bloodborne auf PS4, der Output von From Software in den letzten Jahren ist einfach nur absurd, mal schauen was mit Elden Ring wird, Sekiro muss ich mir erst noch geben…

    tl;dr Demon's Souls, Dark Souls und Bloodborne sind so ziemlich das beste was es gibt an Action/Horror-RPGs abseits von Looter Kram wie Diablo.

        #5083
  • 4. Dezember 2019 12:00:47 waldorf

    Zitat von: BigBANG


    Ja der Sprung zum N64 war schon ein riesiger Schritt. Das einzige, was diesen technischen Sprung in der heutigen Zeit nachbilden könnte, ist ein marktreifes VR-System.
    Heise sagt Half Life Alyx soll das VR retten.
    Glaube da eher nicht dran. Wird den Weg gehen, wie 3D und Bewegungssteuerung.

        #5084
  • 4. Dezember 2019 12:13:52 ProfessorSchnabel

    Valve sollte erst einmal Episode Three herausbringen …

        #5085
  • 4. Dezember 2019 12:18:50 Bakary_Daffeh

    Biohazard 7 war schon übel in VR, Farpoint mit Aim Controller auch ganz lustig - kannst zb mit Sniper blind aus der Deckung ballern oder mit der Shotgun dir selbst ins Xicht.

        #5086
  • 4. Dezember 2019 12:36:12 waldorf

    Zitat von: ProfessorSchnabel


    Valve sollte erst einmal Episode Three herausbringen …
    When it's done!

        #5087
  • 9. Dezember 2019 08:37:39 BSKartoffel

    Alter was? :D

    https://www.golem.de/news/i-am-jesus-christ-mit-dem-jesus-simulator-die-wiederauferstehung-schaffen-1912-145413.html [golem.de]

        #5088
  • 9. Dezember 2019 10:04:14 Bakary_Daffeh

    nix neues


    Eine kleine Bildersuche offenbart so einiges…

        #5089
  • Mod/RDW
    9. Dezember 2019 12:48:17 Murphy82

    Zitat von: BSKartoffel


    “Auch eine direkte Konfrontation mit Satan in der Wüste steht auf der Agenda.”

    Hier erste, exklusive Spielszenen



        #5090
  • 10. Dezember 2019 02:01:49 GEZ_Eintreiber

    http://www.aidungeon.io/ [aidungeon.io]

    Braucht das Land noch neue Spiele, wenn die Spiele sich selber entwickeln ? So wäre einem das Ende von Mass Effect 3 immerhin erspart geblieben.

        #5091
  • 10. Dezember 2019 11:15:54 Bakary_Daffeh

    Hab des auch schon im Drachenfaden empfohlen.

        #5092
  • 10. Dezember 2019 14:59:31 GEZ_Eintreiber

    Bidde nicht die AI auf den Oger Rainer trainieren. Will von der AI keine Speerbilder.

        #5093
  • 10. Dezember 2019 15:33:21 Bakary_Daffeh

    “an Ogre appears around the corner”

    -> Try to circumcise the Ogre with a Halberd

    “the Ogre gets angry and growls: the foreskinis ok”


    Seggsschreibne so auch kommen kann.

    Dieser Beitrag wurde von Bakary_Daffeh am 10.12.2019 15:38:41 bearbeitet.
        #5094
  • 10. Dezember 2019 20:11:56 etzerdla

    https://www.youtube.com/watch?v=w-LllLnXlNw [youtube.com]
    Boneworks - The Physics Weapons

    Hat einer von den freundlichen VR Freunden hier im Thread scho des “Boneworks” gezoggt ghab?

        #5095
  • 13. Dezember 2019 13:23:47 Aquintus



    Der Name der nächsten Microsoft-Spielekonsole(n) lautet Xbox Series X. Das Gehäuse erinnert stark an einen PC, es kann stehend oder liegend verwendet werden. Zum Lieferumfang gehört ein neuer Xbox Wireless Controller mit Share-Taste und optimiertem D-Pad.

    Die Xbox Series X basiert auf einem achtkernigen Prozessor mit Zen-2-Architektur und einer Grafikeinheit mit RDNA-Technik samt Hardware-Raytracing-Unterstützung, das Design stammt wieder von AMD. Die Spielekonsole soll 4K mit bis zu 120 fps und generell 8K beherrschen, hinzu kommt Variable Rate Shading (VRS) für mehr Leistung bei leichten Qualitätseinbußen. Eine variable Refresh-Rate (VRR) wird bei passenden Fernsehern oder Monitoren ebenfalls unterstützt. Was genau sich hinter Dynamic Latency Input (DLI) verbirgt, bleibt vorerst offen - den Auto Low Latency Mode (ALLM) gibt es bereits auf der Xbox One (X).

    Weitere technische Details zum Innenleben, neben dem Vorhandensein einer sogenannten Next-Gen-SSD für kurze Ladezeiten, gab Microsoft nicht bekannt. Stattdessen wurde nur die Aussage wiederholt, dass die Xbox Series X die vierfache “processing power” - was nicht gleichbedeutend mit Teraflops ist - der bisherigen Xbox One X erreichen solle. Die Konsole solle leise und effizient sein, schreibt Xbox-Chef Phil Spencer. Der Render-Trailer zeigt ein Slot-in-Laufwerk an der Front, das für Blu-ray-Discs ausgelegt sein dürfte, und unten rechts einen USB-Type-A-Port.

        #5096
  • 13. Dezember 2019 14:12:34 waldorf

    ja endlich wieder Konsolenkrieg

        #5097
  • 13. Dezember 2019 14:24:51 Bakary_Daffeh

    Hellblade 2 sah schon ganz ok aus, wenn die Alte nur nicht so unfassbar herb wäre… Hauptgrund wieso der 1. Teil immer noch ignoriert wird trotz Gamepass.

    Dieser Beitrag wurde von Bakary_Daffeh am 13.12.2019 14:51:37 bearbeitet.
        #5098
  • 13. Dezember 2019 14:33:37 Hazelnut

    Muss den 1. Teil auch noch nachholen, hab ihn mal ne Stunde gespielt.

    Gefällt mir auch nicht, dass Ninja Theory von Microsoft gekauft wurde

        #5099
  • 13. Dezember 2019 14:36:58 DikkerKattern

    Zitat von: etzerdla


    https://www.youtube.com/watch?v=w-LllLnXlNw [youtube.com]
    Boneworks - The Physics Weapons

    Hat einer von den freundlichen VR Freunden hier im Thread scho des “Boneworks” gezoggt ghab?

    ele Valve macht einen Rückzieher wegen Knochenarbeitungen: https://www.youtube.com/watch?v=yW6KOBhwf_0 [youtube.com]

        #5100