Die Verwendung des Wortes "Untermensch" auf LS

  • 23. August 2015 13:18:19 MeddlLoide87

    Entweder ist diese Seite ist von Nazis unterwandert oder die meisten User wissen einfach nicht, was es mit diesem Begriff auf sich hat. Anders kann man es nicht erklären, dass ständig irgendwelche Leute von “Untermenschen” im Sinne von “Idioten” sprechen. Das ist aber NICHT mal im Ansatz die Bedeutung dieses Begriffes.


    “Untermensch ist ein Begriff aus dem Sprachgebrauch der Nationalsozialisten und der Eugeniker. In der Ideologie des Nationalsozialismus galten die „Arier“, also besonders die germanischen Völker, den übrigen als überlegen.”


    Die Moderatoren sollten mal langsam gegen sowas vorgehen, d.h. entsprechende Kommentare und die dazugehörigen User löschen. Ist wirklich allerunterste Schublade sowas…

        #1
  • 23. August 2015 13:57:55 LarsLangfinger

    freSSe und zurück zu mods.de

        #2
  • 23. August 2015 14:01:47 Baerenjude

    MeddlLoide87 entweder drollst du die Drolle, oder du bist ein richtiger Niederstmensch

        #3
  • 24. August 2015 08:48:36 Smittywerben

    Pack die Nazikeule woanders aus du Untermensch.

        #4
  • 24. August 2015 08:55:06 fantasiename

    Ok danke, wissen jetzt Bescheid.
    Thread kann zu thx

        #5
  • 24. August 2015 08:58:01 Reginald

    Zitat von: MeddlLoide87


    Entweder ist diese Seite ist von Nazis unterwandert oder die meisten User wissen einfach nicht, was es mit diesem Begriff auf sich hat. Anders kann man es nicht erklären, dass ständig irgendwelche Leute von “Untermenschen” im Sinne von “Idioten” sprechen. Das ist aber NICHT mal im Ansatz die Bedeutung dieses Begriffes.


    “Untermensch ist ein Begriff aus dem Sprachgebrauch der Nationalsozialisten und der Eugeniker. In der Ideologie des Nationalsozialismus galten die „Arier“, also besonders die germanischen Völker, den übrigen als überlegen.”


    Die Moderatoren sollten mal langsam gegen sowas vorgehen, d.h. entsprechende Kommentare und die dazugehörigen User löschen. Ist wirklich allerunterste Schublade sowas…
    habe schon vor Wochen Moderator schnappi nachdem er den Begriff vermehrt nutzte auf den Umstand hingewiesen, leider kein Erfolg

        #6
  • Mod/RDW
    24. August 2015 09:04:31 schnappi

    Ja, heil

        #7
  • 24. August 2015 09:06:01 Flaxomat

    Hahaha nur noch Lappen auf als, wat willst du he

        #8
  • 24. August 2015 09:33:22 warlock

    Das macht der Einfluss diverser Abfallseiten und den Usern, die von dort angekrochen kamen und ihr altes Muster nicht ablegen können :)

    Damit will ich sagen, es gab mal eine Zeit, wo hier fast nur Lachschon-interne Beleidigungen und “Unwörter” Verwendung fanden, und nicht jeder zweite User ein “Hurensohn”, “ Untermensch” oder “xy-Fag” war. Und man nicht gleich als Pussy bezeichnet wurde, wenn man auf Hartz IV-Asi-Slang negativ reagiert.

    Dieser Beitrag wurde von warlock am 24.08.2015 09:42:59 bearbeitet.
        #9
  • 24. August 2015 09:48:25 gelöscht-20170418-114112

    Zitat von: LarsLangfinger


    freSSe und zurück zu mods.de

        #10
  • 24. August 2015 09:51:45 panic

    Zitat von: Smittywerben


    Pack die Nazikeule woanders aus du Untermensch.

        #11
  • 24. August 2015 10:00:04 azamat

        #12
  • 24. August 2015 10:01:10 Reginald

    Zitat von: warlock


    Das macht der Einfluss diverser Abfallseiten und den Usern, die von dort angekrochen kamen und ihr altes Muster nicht ablegen können :)

    Damit will ich sagen, es gab mal eine Zeit, wo hier fast nur Lachschon-interne Beleidigungen und “Unwörter” Verwendung fanden, und nicht jeder zweite User ein “Hurensohn”, “ Untermensch” oder “xy-Fag” war. Und man nicht gleich als Pussy bezeichnet wurde, wenn man auf Hartz IV-Asi-Slang negativ reagiert.
    Uhrenpapst und Köpek gehörte zum guten Umgangston.

        #13
  • 24. August 2015 10:02:44 cal1ban

    Zitat von: Reginald


    Zitat von: warlock

    Das macht der Einfluss diverser Abfallseiten und den Usern, die von dort angekrochen kamen und ihr altes Muster nicht ablegen können :)

    Damit will ich sagen, es gab mal eine Zeit, wo hier fast nur Lachschon-interne Beleidigungen und “Unwörter” Verwendung fanden, und nicht jeder zweite User ein “Hurensohn”, “ Untermensch” oder “xy-Fag” war. Und man nicht gleich als Pussy bezeichnet wurde, wenn man auf Hartz IV-Asi-Slang negativ reagiert.
    Uhrenpapst und Köpek gehörte zum guten Umgangston.

    oder spasut, du spasut!

        #14
  • 24. August 2015 10:09:56 KastellMedium

    Regi wieder schön am zesieren eh?
    Ich hau dich um wenn ich dich seh. Fotze.

        #15
  • 24. August 2015 10:11:01 vanillekratzer

    Reginald der Gutmensch hat natürlich nix falsch gemacht. Geh scheißen, du Hure!

        #16
  • Mod/RDW
    24. August 2015 10:14:34 BigBANG

    Das Wort Untermensch ist für mich kein Nazi-Begriff mehr. Man hört ihn einfach öfter mal (im Rap auch mal ganz gerne) und kennt seine Geschichte nicht.
    Und da der Begriff schön selbsterklärend ist und jeder sofort weiß was er ausdrücken will, bleibt er im Umlauf.

    Sehe aber durchaus eine Veränderung der Sprachkultur auf Lachschon, weil hier viele Neulinge sind, die sich nicht für Lachschon selbst interessieren, sondern nur Drachenlord auf der Plattform aufsaugen wollen.

    Mein Fazit: Das Wort gehört zum normalen Sprachgebrauch von Asis und hat nichts mit Nazis zu tun wird unabhängig von der ursprünglichen Bedeutung genutzt. Die Newfags haben sich nie an die unausgesprochenen Regeln von LS gehalten (OP eingeschlossen).

    Dieser Beitrag wurde von BigBANG am 24.08.2015 10:23:33 bearbeitet.
        #17
  • 24. August 2015 10:22:41 Reginald

    Zitat von: KastellMedium


    Regi wieder schön am zesieren eh?
    Ich hau dich um wenn ich dich seh. Fotze.
    zesieren? wo?

        #18
  • 24. August 2015 10:55:23 Tipico 2.0

    Der lustigste Thread seit langem :D, ob uns OP auchnoch erzählt daß Zucker weniger gesund ist? oder unangeschnallt 'Autofahren uncool ist? LEL, größter Lappen seit langem hier, was ein Gutmensch erster Güte.



    € Der nick alleine schon ist komplett untermensch style. meddlloide – oh weia. was ein opfer.
    fapiSS dich einfach wenn du bleiben willst

    Dieser Beitrag wurde von Tipico 2.0 am 24.08.2015 10:56:30 bearbeitet.
        #19
  • 24. August 2015 10:57:40 Altschauerberg8

    Hitler hat Unterhosen getragen. Soll ich deswegen drauf verzichten?
    Fred kann zu jetzt. Ansonsten das was BigBANG sagt.

        #20