Einseitige Berichterstattung in den Medien

  • 12. Oktober 2019 12:17:25 Barraco Barner

    Zitat von: Qu4rkey


    Hallo Herr Heiko Maas? Ja die campen scho widdä im Spawnbereich auf dust2 und rufen immer Nazizeugs im Voice!!1111


        #1661
  • 12. Oktober 2019 12:22:01 BunterHund

    Kann mir jemand die Anzahl der jüdischen Todesopfer bei diesem erneuten Genozidversuch nennen ?

        #1662
  • 12. Oktober 2019 12:24:12 Aehnesseyy

    Zitat von: Qu4rkey


    Hallo Herr Heiko Maas? Ja die campen scho widdä im Spawnbereich auf dust2 und rufen immer Nazizeugs im Voice!!1111


        #1663
  • 12. Oktober 2019 14:05:32 salatsol3e

    Zitat von: Eulen und Meerkatzen


    Paywall, kann jmd. aushelfen, bitte?

        #1664
  • Mod/RDW
    12. Oktober 2019 14:06:35 schnappi

    Zitat von: Qu4rkey


    Hallo Herr Heiko Maas? Ja die campen scho widdä im Spawnbereich auf dust2 und rufen immer Nazizeugs im Voice!!1111


    Gutes :D

        #1665
  • 12. Oktober 2019 14:43:13 AIDS

    Zitat von: waldorf


    Zitat von: Bakary_Daffeh

    Liebe Eingeschlossene in der Synagoge,

    alles müsst Ihr wieder gefühlt haben. Wie die Nazis Türen aufbrachen, Keller und Dachböden durchsuchten.

    Und wenn sie Juden fanden, dann ab ins KZ.

    Wie Anne Frank auf dem Dachboden.

    Das Unerträgliche ist, dass Juden sich heute in Deutschland verbarrikadieren müssen. Die Eingeschlossenen in der Synagoge schoben Tische, Stühle vor Vordereingänge, Hintereingänge.


    Die Synagoge hat eine Überwachungskamera. Sie sahen alles, was draußen geschah. Sie sahen eine Frau am Boden liegen.

    War sie jüdisch? War sie goy?

    Die Eingeschlossenen flohen in den ersten Stock. Sie legten sich auf den Boden. 51 Menschen, die nur beten, singen und Jom Kippur feiern wollten.

    Menschen, die auf dem Boden kauern mitten in Deutschland. Man kann es sich nicht vorstellen, dass es so etwas tatsächlich gibt.

    Aber es geschah in Halle. In Deutschland. Am helllichten Tag.

    Herzlichst,
    Ihr F. J. Wagner
    Wie hier eine diffuse Angst geschürt wird. Und das momentan in allen Medien. Ich schäme mich für mein Land, dass solche Flachpfeifen wie der Amokläufer von Halle weitere Flachpfeifen zu solch einer Hetze animieren.

    Zitat von: Bild

    Mahnwache vor deutscher Botschaft in Brüssel

    Mehr als 100 Menschen haben am Freitag bei einer Mahnwache vor der deutschen Botschaft in Brüssel der Opfer des rechtsextremistischen Angriffs von Halle gedacht. „Wir stehen hier in Solidarität mit all jenen, deren Leben von Rassismus bedroht wird“, sagte Bini Guttmann, Präsident der Europäischen Union jüdischer Studenten. Der Angriff sei keine isolierte Einzeltat gewesen. „Wir müssen uns dem Rechtsextremismus in all seinen Formen entgegenstellen“, sagte Guttmann.

    Wer schweige, mache sich mitschuldig für das, was in der Welt passiere, mahnte auch Yohan Benizri vom Verband jüdischer Organisationen in Belgien. Teilnehmer der Mahnwache kritisierten, in Halle habe der deutsche Staat versagt. Schlimmeres sei nur durch die Wachsamkeit der jüdischen Gemeinde verhindert worden.
    Mir platzt gleich der Kopf. Ich bin echt kein Antisemit. Aber sowas macht mich endmett.
    Warum gibt es keinen Journalisten, der so eine Aussage mal ernsthaft hinterfragt. Was will man mit solchen Plattitüden sagen?

    Ihr versteht das alles nicht. Die müssen so schreiben.

    Siehe:

    Zitat von: Axel Springer Grundsätze und LEITLINIEN

    Wir unterstützen das jüdische Volk und das Existenzrecht des Staates Israel.

    https://www.axelspringer.com/de/unternehmen/grundsaetze-und-werte [axelspringer.com]

        #1666
  • 12. Oktober 2019 14:45:13 AIDS

    Zitat von: MfGOne


    Zitat von: AIDS

    Zitat von: Jahwe

    Syrer fährt in Menschen, bisher nichts bekannt wegen Motiv, Täter gefasst, keine akute Gefahr mehr.
    Schnappi: TERROR! LIVE STREAM! GUTMENSCHEN!

    Bewaffneter Ossi ballert auf Menschen auf der Straße, gezielt auf Musel und Juden (Schnappi-Sprech), es wird vermutet, dass es mehr als ein Täter ist, wovon nur einer gefasst ist: Akute Gefahrenlage.

    Schnappi: Lol, ich vermute, da hat einer gezielt nur auf eine Person geschosse, überhaupt kein Grund für die Nachrichten.

    Merkst du es eigentlich selber? Merkst du es eigentlich langsam, wie sehr du der lügen AfD und den Nazis auf den Leim gehst?

    AfD-Himmler (mit NPD Vergangenheit): „Die AfD ist die letzte evolutionäre Chance für dieses Land. Danach kommt nur noch ‚Helm auf’.

    Ossi-Nazi-Attentäter: Helm auf? Okay.

    Klar, hat nichts mit AfD-Nazis zu tun das ganze. Die AfD ist für den Rechtsterrorismus das gleiche, wie der Salafismus für die Musel-Terroristen. Eine Bruststätte und Wachstumsgrundlage. Und du bist mittendrin.

    Aber klar, beschwichtige du nur :)

    Du checkst nicht die Zusammenhänge.

    Wir Deutschen waren zuerst hier und nicht die Islamisten.
    Die AfD hat sich niemals gegen Juden ausgesprochen, im Gegenteil.

    Das zu vergleichen ist genauso behindert wie Stephan B.s Denken, dass es eine zionistische Weltverschwörung gäbe und er sie bekämpft indem er irgendwelche unschuldigen Besucher einer Dorfsynagoge umbringt. Für einen Stephan B. ist die AfD, die mit Israel und Juden offen sympathisiert genauso der Feind.







    Ich würde sogar behaupten, dass Typen wie du Schuld an dem Hass aktuell sind, weil ihr komplett alle Probleme ignoriert, die durch die Millionenfache Zuwanderung von muslimischen Männern aus Bürgerkriegsgebieten voller Islamisten beigetragen haben. Ihr Wichser ignoriert die Probleme nicht nur, sondern UNTERSTÜTZT die Massenzuwanderung sogar OFFEN und ohne Scham, weil in eurem kranken Weltbild das “Hilfe” darstellt.

    Die Neoliberalen haben euch erfolgreich verkauft, dass die Kürzung der Gelder für Flüchtlingslager und der dadurch eingesetzte Massenexodus von Migranten aus diesen Lagern nach Deutschland - um sie hier dem kapitalistischen Verwertungsbetrieb zuzufügen - etwas “gutes” und “edles” sei. Das geht nur weil ihr so dumm im Hirn seid.

    Keiner der AfD ist dagegen Flüchtlingen zu helfen, aber eben in den Nachbarländern der Staaten in denen Krieg herrscht und eben primär denen, die die Hilfe auch wirklich brauchen, wie Frauen und Kindern, die zum Großteil EBEN NICHT es nach Deutschland schaffen.

    du bist das kaputteste was hier im Forum rumläuft, Gratulation dazu.

    Alles was nicht deiner Meinung entspricht und was du wegen low IQ nicht nachvollziehen kannst, ist für dich kaputt. Du bist sehr sehr dumm.

        #1667
  • 12. Oktober 2019 15:44:54 Qu4rkey

    Wenns dich mal erwischt wichs ich mir einen drauf

        #1668
  • Mod/RDW
    12. Oktober 2019 17:57:41 Prof. Hase

    Zitat von: Qu4rkey


    Hallo Herr Heiko Maas? Ja die campen scho widdä im Spawnbereich auf dust2 und rufen immer Nazizeugs im Voice!!1111

    hehe, dieser Otten

        #1669
  • 12. Oktober 2019 19:31:16 TreuerStadtschinken

    Wenn alles gut läuft, gibt's bald was neues bzgl. heuteplus, Dreamhack und dem Fake, den sie da gebastelt haben. Hier haben sie's zuerst gelesne.

        #1670
  • Mod/RDW
    12. Oktober 2019 20:43:13 schnappi




    Der Kampf gegen rechts ist richtig und wichtig.

    Das sind ubrigens alles verschiedene Sendungen

    Dieser Beitrag wurde von schnappi am 12.10.2019 20:55:36 bearbeitet.
        #1671
  • 12. Oktober 2019 23:00:55 DerjenicheWelcher

    Lese überall nur noch was vom “Killer-Nazi”, und wieso die Gefahr jetzt überall ist.

    Komisch, von “Killer-Islamisten” liest man eher selten. Was wurde eigentlich aus der LKW Sache? Wollte der Amri 2.0 machen oder war da nur eine kleine Aneinanderreihung von misslichen Umständen passiert, wo es keinen Himweis auf bestimmte Hintergrunde gibt?

        #1672
  • 12. Oktober 2019 23:17:20 DerjenicheWelcher

    Zitat


    Wikipedier:
    Der Mordanschlag auf die Synagoge in Halle ereignete sich im Kontext einer erheblichen Zunahme rechtsextremer Gewalttaten in Deutschland. Von insgesamt 24.000 Rechtsextremisten in Deutschland im Jahr 2018 stufte das Bundesinnenministerium 12.700 als gewaltbereit ein. Im selben Jahr stieg auch die Zahl antisemitischer Straftaten um knapp zwanzig Prozent.

    Dass die Zahl antisemitischer Straftaten um knapp 20 Peozent anstueg, hat also nur mit der erheblichen Zunahme rechtsextremer Gewalttaten zu tun. Klingt logisch für mich.

        #1673
  • 12. Oktober 2019 23:20:39 Dr_Oec_OnkelRenate

    Zitat von: DerjenicheWelcher


    Zitat

    Wikipedier:
    Der Mordanschlag auf die Synagoge in Halle ereignete sich im Kontext einer erheblichen Zunahme rechtsextremer Gewalttaten in Deutschland. Von insgesamt 24.000 Rechtsextremisten in Deutschland im Jahr 2018 stufte das Bundesinnenministerium 12.700 als gewaltbereit ein. Im selben Jahr stieg auch die Zahl antisemitischer Straftaten um knapp zwanzig Prozent.

    Dass die Zahl antisemitischer Straftaten um knapp 20 Peozent anstueg, hat also nur mit der erheblichen Zunahme rechtsextremer Gewalttaten zu tun. Klingt logisch für mich.

        #1674
  • 12. Oktober 2019 23:23:04 BleiFry

    Zitat von: DerjenicheWelcher


    Komisch, von “Killer-Islamisten” liest man eher selten. Was wurde eigentlich aus der LKW Sache? Wollte der Amri 2.0 machen oder war da nur eine kleine Aneinanderreihung von misslichen Umständen passiert, wo es keinen Himweis auf bestimmte Hintergrunde gibt?

    Hat nur Gaspedal mit Bremse verwechselt. Es handelte sich wohl um einen bereits 89 jährigen Deutschen mit gefälschtem Alter und Nationalität im Pass. Wollte wohl Sozialhilfe abzocken.
    Kann jedem in dem Alter passieren. 404 Syrer not found. Ad acta.

    Dieser Beitrag wurde von BleiFry am 12.10.2019 23:24:50 bearbeitet.
        #1675
  • 13. Oktober 2019 00:55:48 AIDS

    Zitat von: Qu4rkey


    Wenns dich mal erwischt wichs ich mir einen drauf

    Bis es soweit ist, wird deiner nicht mehr hart und voller maden sein

        #1676
  • 13. Oktober 2019 00:59:39 Qu4rkey

    Isser jetzt schon und ich sprietz unendlich uuuhhhhhhhhhhh

        #1677
  • 13. Oktober 2019 19:46:43 Sachverständiger

    Bullshit Bingo bei Heute Show mal wieder
    10minutes in

    Halle ist schreklich, aber Höcke und Gauland sollen ihre Fresse halten und nichts dazu twittern.
    Aha
    hätten sie nichts getwittert, wäre der mediale Aufschrei noch größer gewesen, weil sie dann ja wohl keine Anteilnahme zeigen.

    Jetzt Trump! Trump und nochmal Trump..
    Impeachment jetzt so nah wie noch nie!!!1


    Bin gespannt was noch kommt :)


    jetzt Klimawandel böse, warum hat Greta nicht den Friedensnobelpreis gewonnen?
    Scheuer böse, CO2 Steuer voll cool und so

    Kurz extinction rebellion, jetzt Hartz 4.

    Und Brexit, natürlich auch böse, aber anschaubar

    6/11 Punkten, war mir heute einfach zu wenig AfD drin.

    Regards

    Dieser Beitrag wurde von Sachverständiger am 13.10.2019 20:15:41 bearbeitet.
        #1678
  • 14. Oktober 2019 00:25:23 dennizthemenize

    Zitat von: Dr_Oec_OnkelRenate


    Endlich das Kernproblem erkannt

    Zitat von: Welt der Huhrensohn

    Stephan Balliet inszenierte seine Tat wie ein Onlinespiel. Der Cyberkriminologe Thomas-Gabriel Rüdiger kritisiert, dass zu lange ignoriert wurde, wie Rechtsextreme Onlinespiele zum Austausch und als Rekrutierungsplattform nutzen.

    Hallo, kann mir mal jemand ein paar dieser Rechtsexremen Onlinespielen nennen?

    Meinen die etwa Cowaduddi wo man als trans-Roboter-Lesbe nadsis tötet?
    Oder RDW Hunter wo man faschistuide Moderatorenstrukturen auslöschen soll?
    Sim City weil man Hakenkreuz Straßen bauen kann?

    Ich bin ehrlich verwirrt. :(

    Dieser Beitrag wurde von dennizthemenize am 14.10.2019 00:26:01 bearbeitet.
        #1679
  • 14. Oktober 2019 01:01:29 AIDS

    Zitat von: dennizthemenize


    Zitat von: Dr_Oec_OnkelRenate

    Endlich das Kernproblem erkannt

    Zitat von: Welt der Huhrensohn

    Stephan Balliet inszenierte seine Tat wie ein Onlinespiel. Der Cyberkriminologe Thomas-Gabriel Rüdiger kritisiert, dass zu lange ignoriert wurde, wie Rechtsextreme Onlinespiele zum Austausch und als Rekrutierungsplattform nutzen.

    Hallo, kann mir mal jemand ein paar dieser Rechtsexremen Onlinespielen nennen?

    Meinen die etwa Cowaduddi wo man als trans-Roboter-Lesbe nadsis tötet?
    Oder RDW Hunter wo man faschistuide Moderatorenstrukturen auslöschen soll?
    Sim City weil man Hakenkreuz Straßen bauen kann?

    Ich bin ehrlich verwirrt. :(

    https://youtu.be/ZINeH7tsGuI?t=217 [youtu.be]

    Vielleicht meinen die das

    Gibt auch schon einen Teil 2: https://www.youtube.com/watch?v=JmIoyXJYS1w [youtube.com]

        #1680