Breaking Bad Film

  • 14. Februar 2019 10:37:01 rauchmeddler

    Netflix hat sich die Rechte an Breaking Bad gesichert und möchte einen Jesse Pinkman Film machen…

    So gut ich die Serie fand, so glorreich das Ende, so wenig möchte ich, dass jemand (ausgerechnet Netflix die sowieso keine FIlme machen können) diese Geschichte weitererzählt

    https://www.bild.de/unterhaltung/kino/kino/breaking-bad-kommt-zurueck-netflix-krallt-sich-die-rechte-60130244.bild.html [bild.de]

        #1
  • Mod/RDW
    14. Februar 2019 10:39:46 schnappi

        #2
  • 14. Februar 2019 10:40:55 harryone

    https://youtu.be/l4LhXycJ7rI [youtu.be]

        #3
  • 14. Februar 2019 10:44:05 Wasserwerfer3

    Die Geschichte ist auserzählt. Allerdings hat mich Gilligan schon mehrfach überzeugt. Das Better Caul Saul so gut werden würde hätte ich nicht gedacht (auch wenn die letzte Staffel mich sehr enttäuscht hat).

    Ich bleibe dafür offen. Würde Jesse aber ein Happy End im Film wünschen. :(

        #4
  • 14. Februar 2019 10:51:58 emailgo

    Warum hat die letzte Staffel BCS enttäuscht?

        #5
  • Mod/RDW
    14. Februar 2019 10:58:31 Centauri

    Hab BB nie fertig geschaut. Fand's irgendwann nicht mehr so prickelnd.

        #6
  • 14. Februar 2019 11:00:46 500462

    BCS find ich gut, aber der neue Synchronsprecher vong Gustavo Frings ist schrecklich…

        #7
  • Mod/RDW
    14. Februar 2019 11:02:32 schnappi

    Ja jeder sollte hier jetzt mal schreiben, wie gut oder schlecht er BB findet.

    Und dann kann jeder dabei gleich noch schreiben, was er von Apple hält und ob er lieber PC oder Konsole spielt.


    Dann weiß ich, welchen Thread ich nicht mehr anklicken brauche.

        #8
  • 14. Februar 2019 11:04:59 Wasserwerfer3

    Zitat von: emailgo


    Warum hat die letzte Staffel BCS enttäuscht?

    Ich fand, die ganze Storyline rund um den Bau des Labors hat sich wie Kaugummi gezogen. Zudem hat Chucks Tod die Storyline unwesentlich verändert. Nach Staffel 3 war ich gehyped wie es wohl weitergehen würde aber diesbezüglich hat man so viele coole Chancen liegen lassen. Nicht zu vergessen kam mein persönlicher Favorit Nacho und das Kartell zu kurz.

    Auch das ganze Geschäft mit den Handys war mir zu öde.

        #9
  • 14. Februar 2019 11:06:39 Desp1

    Ich persönlich mag eher Pc als Aplle

        #10
  • 14. Februar 2019 11:10:47 WD_40

    Was macht BCS denn (noch) gut? Bin Mitte der 1sten Staffel ausgestiegen, wenn ich mich recht erinnere war das ziemlich langatmig/ streckenweise albern und konstruiert.

    E: BB gut.

    Dieser Beitrag wurde von WD_40 am 14.02.2019 11:11:38 bearbeitet.
        #11
  • Mod/RDW
    14. Februar 2019 11:10:53 Centauri

    Zitat von: schnappi


    Ja jeder sollte hier jetzt mal schreiben, wie gut oder schlecht er BB findet.

    Und dann kann jeder dabei gleich noch schreiben, was er von Apple hält und ob er lieber PC oder Konsole spielt.


    Dann weiß ich, welchen Thread ich nicht mehr anklicken brauche.

    Ja wir könnten aber zu jedem Film einen eigenen Thread auf machen

        #12
  • 14. Februar 2019 11:12:35 WD_40

    Zitat von: schnappi


    Ja jeder sollte hier jetzt mal schreiben, wie gut oder schlecht er BB findet.

    Und dann kann jeder dabei gleich noch schreiben, was er von Apple hält und ob er lieber PC oder Konsole spielt.


    Dann weiß ich, welchen Thread ich nicht mehr anklicken brauche.

    Ja ok.

        #13
  • 14. Februar 2019 11:14:56 Wasserwerfer3

    Zitat von: WD_40


    Was macht BCS denn (noch) gut? Bin Mitte der 1sten Staffel ausgestiegen, wenn ich mich recht erinnere war das ziemlich langatmig/ streckenweise albern und konstruiert.

    E: BB gut.

    BCS bleibt der Erzählweise von BB treu. Das Erzähltemp in heutigen Serien ist viel dynamischer und diesbezüglich hat sich die Sehgewohnheit vieler Zuschauer wohl angepasst.

    Schau dir mal The Wire an und dann reden wir über Langatmigkeit. :D

        #14
  • 14. Februar 2019 11:16:31 Dr.IndianaHorst

    Zitat von: schnappi



    Was??? Mark Hamill (rechts im Bild) auch mit dabei?

    Glorios!

        #15
  • 14. Februar 2019 11:20:09 TreuerStadtschinken

    schappi hat grad wieder seine Tage.

        #16
  • Mod/RDW
    14. Februar 2019 11:27:44 BigBANG

    Zitat von: WD_40


    Was macht BCS denn (noch) gut? Bin Mitte der 1sten Staffel ausgestiegen, wenn ich mich recht erinnere war das ziemlich langatmig/ streckenweise albern und konstruiert.

    E: BB gut.
    thx bro

        #17
  • 14. Februar 2019 11:46:38 WD_40

    Zitat von: Wasserwerfer3


    Schau dir mal The Wire an und dann reden wir über Langatmigkeit. :D

    Diggi, The Wire liegt hier mit allen Staffeln auf physischen Datenträgern vor und wird alle +/- 2 Jahre mal wieder durchgekurbelt.
    Da is nix langatmig, die Geschichte wird einfach im angemessenen Tempo erzählt. Lebensläufe entwickeln sich eben nicht von jetzt auf gleich (vgl. Karriere von Herc vs. Carver).

    Kleiner Struggle: ist eben auch alles in der aktuellen Zeit (2001) verhaftet. Die Kids von heute werden wohl leider nicht verstehen, was Pager, Münztelefone und Wegwerfhandys an Problemen für die Behörden verursachen konnten.

    tl;dr: Wire großes Tennis.

        #18
  • 14. Februar 2019 12:13:53 neinweiterlinks

    Als Nicht-Ami war BB nicht besonders spannend anzuschauen. Hab mir durch den Hype besseres vorgestellt. Hab dann x Staffeln übersprungen und mir noch das Ende reingezogen. Nja. Pfft.

    PS: freSSe schnappi

        #19
  • Mod/RDW
    14. Februar 2019 12:28:25 vvjloretta

    lol, nwl ist ein Depp

        #20