Berlin = Shithole

  • 13. Februar 2020 08:38:53 waldorf

    An dieser Stelle wünsche ich mir couragierte Bürger die das Recht mal in die Hand nehmen und durchsetzen. Justiz, Politik und Polizei sind ja entweder nicht in der Lage oder nicht gewillt. Wo sind da die couragierten Bürger die wegen jedem kleinen Furz gleich Straßen blockieren und nach mehr Staat schreien.
    Hat die Polizei sich schon geäussert.
    Die Frankfurter Polizei war gestern ganz stolz auf Twitter nachdem sie einen dort angeprangerten Falschparker abschleppen ließen.

        #1081
  • 13. Februar 2020 08:45:50 DingDong

        #1082
  • 13. Februar 2020 09:33:00 rauchmeddler

    Ja und? Gutundgernelebt ihr ned?

        #1083
  • Mod/RDW
    15. Februar 2020 00:40:05 Prof. Hase



    Zitat


    Am späten Freitagabend ist es vor dem Tempodrom zu einer Schießerei gekommen. Eine Person erlag noch vor Ort den schweren Verletzungen, vier weitere Personen wurden lebensgefährlich verletzt.

    Die genauen Hintergründe sind bisher noch nicht bekannt. Im Tempodrom fand an diesem Abend eine türkische Comedyshow statt. Ob es einen Zusammenhang mit der Bluttat gibt, es noch unklar.

    https://www.bz-berlin.de/berlin/friedrichshain-kreuzberg/schiesserei-vor-dem-tempodrom-zwei-schwerverletzte [bz-berlin.de]

        #1084
  • 15. Februar 2020 00:41:50 Rocky



    Zitat


    Die genauen Hintergründe sind bisher noch nicht bekannt. Im Tempodrom fand an diesem Abend eine türkische Comedyshow statt. Ob es einen Zusammenhang mit der Bluttat gibt, es noch unklar.


    Türkische Comedy beste Comedy, oder?

    Da waren sicherlich keine Clan Kusengs involviert. Das halte ich für ausgeschlossen.

    Dieser Beitrag wurde von Rocky am 15.02.2020 00:43:22 bearbeitet.
        #1085
  • Mod/RDW
    15. Februar 2020 01:02:23 Prof. Hase

    Vielleicht war das auch Teil der türkischen Comedyshow und wir verstehen deren Kultur einfach nicht? Ist Comedy eigentlich halal?

        #1086
  • 15. Februar 2020 03:44:22 Sachverständiger

    War nur fersehen habibi
    https://thumbs.gfycat.com/ImpressiveKeyHuman-mobile.mp4 [thumbs.gfycat.com]

        #1087
  • 15. Februar 2020 10:43:47 SonOfTheSun

    Objektive Realität kickt mal wieder allen linken Waffenverbots- und Multikultikaspern in die Fresse.

        #1088
  • Mod/RDW
    15. Februar 2020 10:58:11 Prof. Hase

    Bild titelt "SCHIEßEREI!!

    Es ist keine Schießerei, wenn nur einer schießt, godverdomme

        #1089
  • 15. Februar 2020 11:40:52 Wasserwerfer3

    Zitat von: Prof. Hase




    Zitat

    Am späten Freitagabend ist es vor dem Tempodrom zu einer Schießerei gekommen. Eine Person erlag noch vor Ort den schweren Verletzungen, vier weitere Personen wurden lebensgefährlich verletzt.

    Die genauen Hintergründe sind bisher noch nicht bekannt. Im Tempodrom fand an diesem Abend eine türkische Comedyshow statt. Ob es einen Zusammenhang mit der Bluttat gibt, es noch unklar.

    https://www.bz-berlin.de/berlin/friedrichshain-kreuzberg/schiesserei-vor-dem-tempodrom-zwei-schwerverletzte [bz-berlin.de]

    Ihr kleingeistigen Nazis. In New York und Los Angeles gibt es auch Schießereien und Berlin will doch in der ganz großen Liga mitspielen!

        #1090
  • 15. Februar 2020 11:48:27 Rocky

    Zitat von: Prof. Hase


    Vielleicht war das auch Teil der türkischen Comedyshow und wir verstehen deren Kultur einfach nicht? Ist Comedy eigentlich halal?

    Ja, ich denke wir verstehen das nicht. Zu einer richtigen Araber Party gehört es sich nun mal ein bisschen rumzuballern. Auch gerne aus Autos heraus.

    Das muss der Deutsche Nadsi verstehen, wo kommen wir denn hin wenn wir so etwas verbieten wollen. Wir müssen auf die Migranten eingehen und ihre eigenarten verstehen lernen.

    Isso.

    Dieser Beitrag wurde von Rocky am 15.02.2020 11:48:59 bearbeitet.
        #1091
  • 11. März 2020 11:10:49 waldorf

    https://www.berliner-kurier.de/kriminalitaet/mehr-morde-mehr-raub-mehr-sex-taten-li.78149.amp [berliner-kurier.de]

    kleine Kirminalitätsstatistik

    Zitat von: BK


    Berlin. Rund 20 Prozent mehr Morde, mehr Raub und mehr schwere Sexual-Straftaten in Berlin im Jahr 2019. Das sind wichtige Erkenntnisse der Polizeilichen Kriminalstatistik. Knapp die Hälfte der Täter sind nichtdeutscher Herkunft, eingebürgerte Migranten nicht mitgerechnet, sie zählen als deutsche Täter.

    rot-grün hat alles im Griff

        #1092
  • 11. März 2020 11:18:03 Nikitaberg

    DiE vErBrEcHeNsRaTe SiNkT! Es WaR nOcH nIe So SiChEr In DoItSChLaNd!1!

        #1093
  • 11. März 2020 16:23:06 Sachverständiger

    fak :D

        #1094
  • 11. März 2020 16:48:41 heinzhaubitze

    Täterherkunft einfach aus der Statistik streichen

    Problem gelöst

        #1095
  • 11. März 2020 17:01:44 salatsol3e

    kleine prosperierende Metropole

        #1096
  • 11. März 2020 17:25:11 Stinkipupsi

    mag an berlin dass da viele junge leute aus der ganzen welt sind die spass haben wollen

        #1097
  • 11. März 2020 17:27:32 Jutubhaider

    20 Prozent ist echt mal eine Ansage oder?
    Ob 2020 auch besser wird in Berlin?`

        #1098
  • 11. März 2020 17:29:02 rauchmeddler

    Die Gewalt wird wenicher Loide xD

        #1099
  • 11. März 2020 21:33:26 fabilou

    Zitat von: Nikitaberg


    DiE vErBrEcHeNsRaTe SiNkT! Es WaR nOcH nIe So SiChEr In DoItSChLaNd!1!

        #1100