Geisteskranke Jugendliche

  • 3. Dezember 2019 19:08:03 ProfessorSchnabel

    Zitat von: Neo777


    Was diskutierst du hier mit geistig Unbewaffneten? Schreib lieber Wingl WoT!

    Ich bin doch beim Wingl schon seit Monaten nicht mehr auf dem Laufenden.

        #2041
  • 3. Dezember 2019 19:18:17 Hazelnut

    Ist doch egal, die wären immer noch aktuell

        #2042
  • 3. Dezember 2019 19:33:24 JuansohnFry

    Zitat von: Der_Manni


    Scheiß Klimadebatte.
    Es bleibt alles so wie es ist!

    Das is unsa Haushalt und den fühan wir so wie wir das wollen, obs dir nun passt oda nich!

        #2043
  • 3. Dezember 2019 20:06:28 Neo777

    Zitat von: Hazelnut


    Ist doch egal, die wären immer noch aktuell

    Dies. Also spätestens Montag erwarte ich ne saftige WoT, die gepfeffert ist. Wenn du Fakten, Zahlen, Zitate brauchst kann ich dir helfen.

        #2044
  • 4. Dezember 2019 09:03:56 Aquintus



    Dieser Beitrag wurde von Aquintus am 04.12.2019 09:07:46 bearbeitet.
        #2045
  • Mod/RDW
    4. Dezember 2019 09:07:44 Prof. Hase

    Die sitzen aber nicht auf dem Modell, das unten rechts abgebildet ist

        #2046
  • Mod/RDW
    4. Dezember 2019 18:46:04 Prof. Hase



    “Sieg! Der Apple Store in #Bordeaux bleibt bis morgen früh geschlossen! Herzlichen Glückwunsch an alle anwesenden Rebellen vor Ort! #BlockFreitag #bordeaux #ruesaintecatherine #AppleStore”

        #2047
  • 4. Dezember 2019 19:32:22 Der_Wohlbekannte

    Easy day für die Angestellten hätt ich g´sacht g´habt. Schön die Tür zu schließen dass das verlauste Gesocks keine Wanzen einschleppt und dann den Croissantlieferdienst anphonieren und schön was schnabulieren. Dann gen´ Abend schön nach Hause gehn bei nem Saint Albret und Rotwein über die stinkenden Hippies lachen die dir einen freien Tag beschert haben.

    Vive la France, tatsächlich sogar.

        #2048
  • 4. Dezember 2019 19:57:53 EyMala

    Die “Klimaaktivisten” oder sollte man sagen Klimaterroristen beschimpfen Kohlekumpel als Faschisten:

    https://www.youtube.com/watch?v=c6HyD3XoR1c [youtube.com]

    Sie wollen ebenmal 8000 Kohlekumpel arbeitslos machen. besonder schön der Chor der Gestörten am ende des Videos ab 5:45. Sie bezeichnen RWE als “Scheißverein” könnte man die nicht verklagen wegen beleidigung?

        #2049
  • Mod/RDW
    4. Dezember 2019 20:00:55 Prof. Hase

    Ihr wollt 8000 AfD-Wähler? So bekommt ihr 8000 AfD-Wähler

        #2050
  • 4. Dezember 2019 20:08:01 GEZ_Eintreiber

    https://www.youtube.com/watch?v=0nhv3kZqaQ0 [youtube.com]

    Ich liebe RWE jetzt!

        #2051
  • 4. Dezember 2019 20:23:31 EyMala

    Zitat von: GEZ_Eintreiber


    https://www.youtube.com/watch?v=0nhv3kZqaQ0 [youtube.com]

    Ich liebe RWE jetzt!

    RWE = Rheinisch-Westfälisches Elektrizitätswerk AG

        #2052
  • 4. Dezember 2019 20:33:53 GEZ_Eintreiber

    Du meinst wohl den REWE. Den haben wir hier auch, ja.

        #2053
  • 4. Dezember 2019 21:50:01 WD_40

    Zitat von: Aquintus



    “Die Demonstranten waren gekauft von einem lokalen Naturschutzverein gekauft”

    Lol ihr verschissenen Klimaleugner könnt ja nicht mal Gramatik, alle eure Argumente sind nichtik!

        #2054
  • 4. Dezember 2019 21:53:01 Kroesa_Maja

    Zitat von: Prof. Hase


    “Sieg! Der Apple Store in #Bordeaux bleibt bis morgen früh geschlossen! Herzlichen Glückwunsch an alle anwesenden Rebellen vor Ort! #BlockFreitag #bordeaux #ruesaintecatherine #AppleStore”

        #2055
  • 4. Dezember 2019 22:03:26 TreuerStadtschinken

    Ja lass mal Sozialismu noch mal versuchne. Ich bestimme, wer was bekommt.

        #2056
  • 5. Dezember 2019 00:09:54 ProfSchnabelHuso

    Ich würde mir wünschen, dass Kroesa ihre differenzierten Sozialanalysen weiterhin in ausformulierter Textform niederlegt. Solche Bildchen sind für die diskursive Anschlussverwertung nur sehr bedingt geeignet.

        #2057
  • 5. Dezember 2019 12:00:19 waldorf

    Endlich schlägt der Rechtsstaat mit der vollen Härte des Gesetzes gegen Klimaaktivisten zu.
    Aktivisten die ein Kohlekraftwerk blockiert haben wurden nun knallhart verurteilt.

    https://www.spiegel.de/panorama/justiz/eschweiler-das-urteil-gegen-fuenf-umweltaktivisten-die-ein-kraftwerk-lahmlegten-a-1299736.html [spiegel.de]

    zu 50-60 Tagessätzen a 5,- Euro. Die Bestrafung richtet sich nur gegen den Widerstand gegen die Polizei, die dort mit einem Großeinsatz die Leute fortbringen musst.

    Hausfriedensbruch konnte nicht geltend gemacht werden. Wird Zeit für ordentlichen Werksschutz mit Hunden, Bärenfallen und so.

    Absoluter Witz. Ich hoffe der Energieversorger holt sich auf zivilrechtlichem Wege Schadensausfälle zurück. Aber das wird wohl auch eher scheitern. Weil unsere Justiz alles andere als unabhängig ist.

    Als Chef würde ich die Energieversorgung ab sofort einstellen und alle Mitarbeiter entlassen.

        #2058
  • 5. Dezember 2019 12:27:50 Kroesa_Maja

    Ja waldorf, wie genau hat dich diese Blockade nun tangiert, dass du dich zähnefletschend Gewaltfantasien hingibst? Ist die RWE Aktie etwa kurzzeitig etwas gefallen? Ach, du hast garkeine Anteile an irgendwelchen Energiekonzernen und magst nur den Geschmack von Stiefeln.

        #2059
  • 5. Dezember 2019 12:35:35 waldorf

    Zitat von: Kroesa_Maja


    Ja waldorf, wie genau hat dich diese Blockade nun tangiert, dass du dich zähnefletschend Gewaltfantasien hingibst? Ist die RWE Aktie etwa kurzzeitig etwas gefallen? Ach, du hast garkeine Anteile an irgendwelchen Energiekonzernen und magst nur den Geschmack von Stiefeln.
    Es ist und bleibt Hausfriedensbruch. Wenn ich morgen mit dem Kevin und dem Maik in eine Moschee reinspaziere und gegen die Islamisierung demonstriere, weil alle 43,4 Stunden jemand durch einen Moslem abgestochen wird, komm ich sicher nicht so glimpflich davon. Es ist absolut irrelevant ob ich mit RWE und Co. was zu tun haben. Das sind private Unternehmen, die auch Rechte in unserem Land haben. Wir leben hier ja nicht im Kommunismus.

        #2060