Staatssekretär*innen und Staatssekretärin*innen-Kr

  • 14. Juni 2019 08:55:05 gelöscht-20151026-120725


    https://www.heise.de/newsticker/meldung/Online-Hass-Staatssekretaerin-Chebli-stellt-bis-zu-30-Anzeigen-pro-Woche-4446322.html [heise.de]

    Dieser Beitrag wurde von gelöscht-20151026-120725 am 14.06.2019 08:55:25 bearbeitet.
        #121
  • Mod/RDW
    14. Juni 2019 09:03:03 Prof. Hase

    Da für sie jedwede Kritik gleich “Hass” ist, kommt das schon hin

        #122
  • 14. Juni 2019 09:04:27 500462

    Sie hat ja Zeit dafür.

        #123
  • Mod/RDW
    14. Juni 2019 09:11:39 schnappi

    Die Künast sieht immer mehr aus wie Karin Ritter

        #124
  • Mod/RDW
    14. Juni 2019 09:21:06 Prof. Hase

    Ach, so, Künast. Jetzt raffe ich den Post von Hansolo. Hatte ich als off-topic gelöscht. Sorry.

        #125
  • 14. Juni 2019 09:25:16 Hansolo

    Alles gut :)

        #126
  • 14. Juni 2019 09:30:21 BSKartoffel

    Zitat von: Prof. Hase


    Ach, so, Künast. Jetzt raffe ich den Post von Hansolo. Hatte ich als off-topic gelöscht. Sorry.


    Alter, kann man sich nicht ausdenken sowas

        #127
  • Mod/RDW
    14. Juni 2019 09:44:51 Prof. Hase

    Doch, Sven Liebich kann sich sowas ausdenken

        #128
  • 14. Juni 2019 12:49:03 Wasserwerfer3

    So ein Quatsch aber auch. Sie heißt Karin Ritter und nicht Karen. Vollkommen unglaubwürdig.

    Dieser Beitrag wurde von Wasserwerfer3 am 14.06.2019 13:17:31 bearbeitet.
        #129
  • 14. Juni 2019 20:52:46 Sachverständiger

    zu gut, wenn echt
    bald ehrenmord oder

    Dieser Beitrag wurde von Sachverständiger am 14.06.2019 20:53:15 bearbeitet.
        #130
  • 14. Juni 2019 21:10:01 harryone

    Ist dieses Volk mittlerweile so abgefuckt, dass so ein unfähiges Stück Scheisse in der Politik geduldet wird? Ich hoffe es knallt hier bald, ist ja nicht zum aushalten.

        #131
  • 14. Juni 2019 21:10:42 13_f_Cali

    Zitat von: Sachverständiger


    zu gut, wenn echt
    bald ehrenmord oder

    Was?

        #132
  • 14. Juni 2019 21:13:41 WD_40

    Ululu!

        #133
  • 14. Juni 2019 21:20:34 Kinski

    Zitat von: Sachverständiger


    zu gut, wenn echt
    bald ehrenmord oder

    Fiku ya Ahl, das ist doch was unanständiges oder?
    Um was gehts da?

        #134
  • 14. Juni 2019 22:08:01 Vollpfosten6666

    Alahu Akber aber auch, so ein Schlammassel!

        #135
  • 14. Juni 2019 23:24:10 Sachverständiger

    Zitat von: 13_f_Cali


    Zitat von: Sachverständiger

    zu gut, wenn echt
    bald ehrenmord oder

    Was?

    “Angeblich hat der Bruder von Sawsan Chebli ein Video auf arabisch hochgeladen, in welchem er sich im Namen der gesamten Familie bei den Palästinenser dafür entschuldigt, dass Sawsan an einer Veranstaltung GEGEN den Al-Quds-Tag in Berlin teilnahm.”

    Kann es nicht verifizieren, kann kein arabisch
    https://www.youtube.com/watch?v=GSf9lXp8jJQ [youtube.com]

    Dieser Beitrag wurde von Sachverständiger am 14.06.2019 23:25:02 bearbeitet.
        #136
  • 14. Juni 2019 23:39:39 Hansolo

    Hier mit Lyrics
    https://www.youtube.com/watch?v=lW7rrudHhTs [youtube.com]

        #137
  • 15. Juni 2019 01:57:08 etzerdla

    Zitat von: harryone


    Ist dieses Volk mittlerweile so abgefuckt, dass so ein unfähiges Stück Scheisse in der Politik geduldet wird? Ich hoffe es knallt hier bald, ist ja nicht zum aushalten.

    muss edzala jedes mal weini machne. :(

        #138
  • 15. Juni 2019 12:01:52 Hinterlader2

    Zitat von: Sachverständiger


    Zitat von: 13_f_Cali

    Zitat von: Sachverständiger

    zu gut, wenn echt
    bald ehrenmord oder

    Was?

    “Angeblich hat der Bruder von Sawsan Chebli ein Video auf arabisch hochgeladen, in welchem er sich im Namen der gesamten Familie bei den Palästinenser dafür entschuldigt, dass Sawsan an einer Veranstaltung GEGEN den Al-Quds-Tag in Berlin teilnahm.”

    Kann es nicht verifizieren, kann kein arabisch
    https://www.youtube.com/watch?v=GSf9lXp8jJQ [youtube.com]

    Dafür habt ihr ja mich:

    Im Namen Gottes sei der Barmherzige, Die Barmherzigkeit, der Segen und der Friede mit unserem Herrn Muhammad und seiner Familie und seinen Gefährten. Wir Familie al-Schebli, die Jungen und die Alten, prangern das an was sie getan hat, (kann ich nicht übersetzen Arabisch zu schlecht, irgendwas mit „Worte sind Waffen/Stark?“) Wir verurteilen dies nachdrücklich was sie jetzt tut und tat. Das war etwas was Sie persönlich getan hat. Die Familie hat keine Schuld daran. Wir bedauern, was Sie sagte (?). Dieses tun wir (bedauern-bezieht sich auf den Satz davor). Kein Sünder soll die Sünde eines anderen tragen. Wir die Kinder Schebli wurden aufgezogen um Palästina und die Palästinafrage zu lieben. Ruhm und Unsterblichkeit für unsere rechtschaffenen Märtyrer und ein freies arabisches Palästina und eine Revolution bis zum Sieg. Und das letzte Wort wurde gesprochen in/von (irgendein Bezug auf eine Person?) seine Zeit in Al Aqsa und Al Aqsa wurde von seiner Nation verteidigt. Er verteidigte das Land zusammen mit Ägypten (?) Der Friede des Propheten sei mit Ihm.
    Der zweite Punkt ist das Sie immer von den primitiven(?) Amerikanern belogen wurde um sie zu einer Arbeiterin für sie (die Amerikaner) zu machen. Aber das funktioniert nicht. Es gibt eine Million Wege ob funktioniert nicht. Es hat eine Million Wege dagegen und bitte unterschätzt Sie (Sawsan?) nicht mit ihrer modernen(?) Haltung. Es ist eine unangenehme Position. Stell dich gegen deine Familie, gegen dein Volk, gegen sogar gegen die Menschheit mit dieser Haltung. Weil du Mitten unter den Zionistischen Kindermördern lebst.
    Der dritte Punkt, ich entschuldige mich bei der ganzen Familie.
    Der vierte Punkt das zwei für einen Vorfall gehängt wurden (Insider? Mein arabisch ist zu schlecht).
    Friede sei mit dir.


    Hier habt ihr es zuerst gelesen! Tatsächlich!
    Küsst mir die Nippel!

    Dieser Beitrag wurde von Hinterlader2 am 15.06.2019 12:02:31 bearbeitet.
        #139
  • 15. Juni 2019 12:33:36 Vollpfosten6666

    Familie Schäbli jetzt angespannt

        #140