Arbeitspulli Thread

  • 24. Februar 2020 19:00:48 Qu4rkey

    Nehmen die einen noch wenn man mit 34 das Studium abgeschlossen hat?

    Dieser Beitrag wurde von Qu4rkey am 24.02.2020 19:01:01 bearbeitet.
        #2021
  • 24. Februar 2020 21:57:02 salatsol3e

    Heute nix los, bin 3 Stunden früher heim. Goil.

        #2022
  • 25. Februar 2020 16:48:04 GeneralEchsenbischof

    Ich hab kein Bock mehr zu malochen

        #2023
  • 25. Februar 2020 19:30:54 jido_fisterfilly

    Warum?

        #2024
  • 1. März 2020 04:05:46 salatsol3e

    Hab seit neuestem auf Arbeit immer Kopfschmerzen. Ist es die Arbeitsplatzbrille? Schäden an den Augen? Hirntumor (hoffentlich)? Sehr nervig. Hab auch kaum noch Bock Forum mitzulesen. Dscheise.

        #2025
  • 14. März 2020 03:42:44 salatsol3e

    Sitze alleine Nachtschicht im Büro. Kollegin arbeitet von Zuhause wegen Chinahustenalarm. Der Shit hittett den Fän. Chatten über Teams.

        #2026
  • 27. März 2020 07:25:07 syphilis

    Junge ich Mett. Mache ja derzeit 1 Weiterbildung. Habe ja im Jan als hauptjob in die Sucht gewechselt. War heiss auf ne Weiterbildung und sagte ich will gern 1 machen und zahle selbst. Richte mich aber danach was sie brauchen. Wollten se erst net dass ich selbst Zahl! ( Bindung) haben dann aber gesagt sie bezahlen mir die tage der Fortbildung als Stunden im dienstplan, weil ich mich mit der Weiterbildung an ihr Interesse halte weil sie die brauchen! Hat im Jan auch noch super geklappt. Im Feb wurden die tage aus der Abrechnung gestrichen ( ergibt - 88h für mich) im dienstplan steht es aber. März selbes Spiel. Steht im plan wird auch so verrechnet (komme ziemlich genau auf meine 120h) aber bei der abrechnung wird es weggelassen.

    Hab nun also bis April - 120 h. Des is doch ne Sauerei oder? Bin so Mett. Hab die Chefin gefragt was da los is. Ja sie haben es rausgestrichen weil sie die Weiterbildung ja net zahlen weil ich selbstzahler bin (haben jemand eingestellt der die Weiterbildung scjon hat!) lel klasse. Wollte ich auch nie die haben mir die bezahlte Stunden ja aufgedrängt. Und nun bin ich die dumme die nen ganzen Monat ( vong minus Stunden her) abarbeiten muss. 56 kann ich wenigstens mit meinen Überstunden ausgleichen, will ich ehrlich gesagt auch garnet is doch net m1 prob!
    Auf April stehen wieder die fortbildungstage drin a 8h hurenfotzen. Schön im dienstplan toll schreiben falls jemand draufguggt aber hintenrum mich in die miese schieben
    Jetzt ham se verkackt wollte eig auf 40h/monat bleiben aber nun hau ich Dene die Kündigung raus und nehme meinen urlaub dann komm ich garnemme. Können se schauen wo se in Zeiten von corona jemand neues bekomm.

    Haben nur leere kack Versprechungen gemacht und mich über Tisch gezogen huren

    aber des is doch net fair dass ich nun die dumme bin. Maaan bin so mett

    Dieser Beitrag wurde von syphilis am 27.03.2020 07:27:59 bearbeitet.
        #2027
  • 27. März 2020 09:00:40 hodensalat

    bin im homo office und arbeite 1-2h pro tag weniger als ich eigentlich müsste. was willst du tiuuuuuun?

        #2028
  • 27. März 2020 15:13:30 syphilis

    Ich will k1 ungerechtfertigte minus h!

        #2029