Geld im Alltag sparen

  • Mod/RDW
    22. Oktober 2019 16:58:03 schnappi

    Ne meine Unterhose.

        #261
  • 25. Oktober 2019 17:11:42 Missgeburt

    Man kann Geld sparen indem man, wenn man etwas bestimmtes braucht, bei Amazon danach sucht und dann nach “Preis aufsteigend” sortiert, dann einfach das mülligste für nen schmalen Taler kaufen.

        #262
  • 25. Oktober 2019 17:27:02 Olga_Machslochoff

    Sperma recyceln.

        #263
  • 28. Oktober 2019 18:32:22 LurchLieutenant

    Amazon Kreditkarte; Gibt nen Anschaffungs-Bonsu, und du sparst fortan 3% auf alle Prime Ardiggl und 0,5% auf alles andere.
    Payback in Kombination mit deren Gutscheinen auch gut.

    Beispiel: Bei Galeria Kaufhof mit 15% Payback-Kadde-Rabatt + Payback-Punkte (1%) und Amazon-Kreditkadde (0,5%) zahlen, schon 16,5% gespart. Sind bei nem gesamten Outfit von um die 350 Euro direkt mal rund gute 50-60 Euros. Also zwei Stunden Reiner-Schtriem.

    Denn was braucht auch Erspartes, um zu wachsen? Richtig: Kleinvieh.

        #264
  • 28. Oktober 2019 19:00:14 Qu4rkey

    - keinen Alltag haben

        #265
  • 28. Oktober 2019 19:10:04 Olga_Machslochoff

    Willigt man damit nicht ein dass die deine Daten an alle möglichen Unternehmen weiter verkaufen dürfen die dich dann mit Werbung zuspammen?

        #266
  • 28. Oktober 2019 19:16:42 500462

    Die Amazon kreditkarte ist keine richtige kreditkarte. Die muss man aufladen. Das ist ihr Prepaid.

        #267
  • 28. Oktober 2019 19:17:08 LurchLieutenant

    Zitat von: Olga_Machslochoff


    Willigt man damit nicht ein dass die deine Daten an alle möglichen Unternehmen weiter verkaufen dürfen die dich dann mit Werbung zuspammen?

    Der kleine Weg vom Briefkasten zur Papiertonne ist mir mehrere hundert Euro im Jahr wert. Und digital geht's per Schpämfilter noch einfacher.
    Man darf natürlich kein Trottel sein und wegen irgendwelcher Rabattaktionen Scheiße kaufen, die man sonst nicht gekauft hätte.

        #268
  • 28. Oktober 2019 19:20:53 LurchLieutenant

    Zitat von: 500462


    Die Amazon kreditkarte ist keine richtige kreditkarte. Die muss man aufladen. Das ist ihr Prepaid.

    Keine Ahnung was Amazon dir für ne Kindagaddn-Karte angedreht hat. Meine gab 70 Euro Anschaffungsbonus und jeden Monat gibt's knapp 2000 Euro Kreditrahmen, die einmal im Monat automatisch vom Hauptkonto weg gehen. Man kann auch per Raten tilgen, aber dann kostet es direkt fette Prozente. Man darf halt – und da wiederhole ich mich gerne – kein Trottel sein.
    Reizt man die 2000 Schekel aus, sind es selbst außerhalb von Amazon bei 0,5% schon 100 Euro, die man im Monat spart.

        #269
  • 28. Oktober 2019 19:51:21 Sittenstrolch

    Moment, man muss mehr als 2000€ PRO MONAT ausgeben, um 100€ Rabatt zu bekommen? Mit meiner Freundin zusammen gebe ich zZt ~ 2300€ im Monat aus, aber da ist echt ALLES drin, was so an “regulären” Ausgaben ansteht.

        #270
  • 28. Oktober 2019 20:10:47 LurchLieutenant

    Zitat von: Sittenstrolch


    Moment, man muss mehr als 2000€ PRO MONAT ausgeben, um 100€ Rabatt zu bekommen? Mit meiner Freundin zusammen gebe ich zZt ~ 2300€ im Monat aus, aber da ist echt ALLES drin, was so an “regulären” Ausgaben ansteht.

    Natürlich muss man nicht 2000 Euro ausgeben. Das ist der maximale Verfügungsrahmen.

        #271
  • 28. Oktober 2019 20:34:08 Sittenstrolch

    Zitat von: LL


    Reizt man die 2000 Schekel aus, sind es selbst außerhalb von Amazon bei 0,5%

    Das bedeutet, man bekommt auf ALLES 0,5% Rabatt, auch wenn ich in einem Monat nur für 99Cent Kaugummi bei Edeka kaufe?

        #272
  • 28. Oktober 2019 21:24:53 LurchLieutenant

    Zitat von: Sittenstrolch


    Zitat von: LL

    Reizt man die 2000 Schekel aus, sind es selbst außerhalb von Amazon bei 0,5%

    Das bedeutet, man bekommt auf ALLES 0,5% Rabatt, auch wenn ich in einem Monat nur für 99Cent Kaugummi bei Edeka kaufe?

    Nein. Ich bin nicht die Mama. Lies dir selbst durch, wie's funktioniert du Lvl. 0 Haider.

        #273
  • 28. Oktober 2019 21:28:29 500462

    Ich habe keine schrottige Amazon kreditkarte.

        #274
  • 28. Oktober 2019 21:32:18 Sittenstrolch

    Zitat von: LurchLieutenant


    So spart man super Geld:

    Lies dir selbst durch, wie's funktioniert du Lvl. 0 Haider.

    Wow, genauso hilfreich wie Amazon-Bewertungen, die ausschließlich die Lieferung bewerten.

    Dieser Beitrag wurde von Sittenstrolch am 28.10.2019 21:37:41 bearbeitet.
        #275
  • 28. Oktober 2019 21:41:02 Schweinemasturbatorr

    Lel, wie ich dem Sittenstrolch für sein renitentes Benehmen und seine Weigerung, Geld im Altag zu sparen, erstmal bei Jameda die Brügel nausschmeißen werde.

        #276
  • 28. Oktober 2019 22:16:06 Linda van da Slampn

    Ich spare an der Ernährung meiner Kinder. Die Kippen sind ja kaum noch erschwinglich. Und der Kasten Oettinger reicht grad ma für die Heimfahrt

    Dieser Beitrag wurde von Linda van da Slampn am 28.10.2019 22:16:25 bearbeitet.
        #277
  • Mod/RDW
    28. Oktober 2019 22:22:21 schnappi

    Zitat von: 500462


    Die Amazon kreditkarte ist keine richtige kreditkarte. Die muss man aufladen. Das ist ihr Prepaid.

    Schwachsinn. Ist ne richtige.

    Quelle: Ich hatte kurzzeitig eine letztes Jahr, um mir 'n Auto im Ausland zu mieten.

        #278
  • 28. Oktober 2019 23:05:48 Sittenstrolch

    Zitat von: Schweinemasturbatorr


    Lel, wie ich dem Sittenstrolch für sein renitentes Benehmen und seine Weigerung, Geld im Altag zu sparen, erstmal bei Jameda die Brügel nausschmeißen werde.


    Verdammt, Jameda ist wirklich der Websitenjude.

        #279
  • 29. Oktober 2019 08:28:30 LurchLieutenant

    - Amazon Kreditkarte (die echte, nicht die Kindagaddnkadde) besitzen
    - Amazon Praim Eckaunt haben
    - Ausländische Sprache lernen (bspw. jabonisch)
    - Ausländisches Chatprogramm nutzen (bspw. Tinder)
    - Amazon Reviews Gruppen joinen
    - Zeug bestellen, das man braucht oder weiterverkaufen kann
    - Positive Reviews schreiben
    - Geld vom Verkäufer zurück bekommen
    - Ware +3% Gewinn (wegen Kreddidkadde) behalten
    - …
    - Profit

        #280