China Grippe bald bei uns - Alle dood

  • 21. Januar 2020 14:35:38 rauchmeddler

    Was machen Sachen wenn die aktuelle China Grippe (2019-nCoV) zu uns kommt?

    Keine Panik! Man ist auf alles vorbereitet

    Zitat von: Bild


    Der Plan liegt in der Schublade“, sagte eine Sprecherin der Betreibergesellschaft Fraport am Dienstag. „Wir bekommen Empfehlungen vom Gesundheitsamt.“

    Wenn die Behörde in Frankfurt Empfehlungen ausspreche, würden diese umgesetzt. Derzeit gebe es aber noch keine Maßnahmen.

    Achtung, Oberhammer: die Wissen selbst nichtmal wer da überhaupt Abfliegt und Landed lelel (jaa guuud, natürlich wissen die das wollens aber nicht sagen, weil könnte die Bevölkerung nur verunsichern)

    Zitat von: Bild

    Wie viele Flüge es aktuell aus China in Frankfurt insgesamt gebe, sei noch nicht bekannt, sagte die Sprecherin. 2019 gab es rund 6900 Verbindungen nach und von China.

    https://www.bild.de/regional/frankfurt/frankfurt-aktuell/lungenerreger-2019ncov-flughafen-wappnet-sich-gegen-china-virus-67464560.bild.html [bild.de]

    Währenddessen werden an allen asiatischen Flughäfen mittels Wärmebildkameras Einreisende direkt nach der Landung und teilweise sogar mit mobilen Geräten im Flugzeug untersucht.

        #1
  • 21. Januar 2020 14:50:50 waldorf



    Hier kommt doch jeder rein. Was will denn der Flughafen anstellen, wenn die da jemand mit Krankheit vermuten. Den in Quarantäne nehmen. Das passt doch aber nicht zu unseren offenen Grenzen und zu unserer Menschenfreundlichkeit. Da lieber sollten Tausende verrecken, als das man Leute an der Grenze abweist. Darf ich das so sagen?

        #2
  • 21. Januar 2020 14:52:21 derkaschperle

    ich werde absofort alle meine alibaba bestellungen genüsslich ablutschen, will endlich raus aus diesem körper

        #3
  • 21. Januar 2020 14:53:32 derkaschperle

    Zitat von: waldorf




    Hier kommt doch jeder rein. Was will denn der Flughafen anstellen, wenn die da jemand mit Krankheit vermuten. Den in Quarantäne nehmen. Das passt doch aber nicht zu unseren offenen Grenzen und zu unserer Menschenfreundlichkeit. Da lieber sollten Tausende verrecken, als das man Leute an der Grenze abweist. Darf ich das so sagen?

    alles ist ein knusperfred

        #4
  • 21. Januar 2020 14:56:34 rauchmeddler

        #5
  • 21. Januar 2020 15:00:05 harryone

    Zitat von: waldorf




    So gut der FIlm.



    Ok.

        #6
  • 21. Januar 2020 15:23:34 papadoz

    Ich hab BSE, SARS, Schweinegrippe und EHEC überlebt, ich werde auch diesen Chinahusten überleben.

    Schön Salbeitee und gut ist.

        #7
  • 21. Januar 2020 15:46:08 Sachverständiger

    Wird Zeit mal wieder plague inc zu spielen

        #8
  • 21. Januar 2020 16:02:52 Schloch

    Kaufe nur handgemachte Krippen aus Österreich. Der China-Schrott kann mir erspart bleiben!

        #9
  • 21. Januar 2020 16:06:57 MeineOlle

    Freue mich schon auf Sittenstrolchs Einschätzung wenn er Feierabend hat, hab schon eine ungefähre Vorstellung :D

        #10
  • 21. Januar 2020 16:27:52 waldorf

    Zitat von: derkaschperle


    Zitat von: waldorf

    Hier kommt doch jeder rein. Was will denn der Flughafen anstellen, wenn die da jemand mit Krankheit vermuten. Den in Quarantäne nehmen. Das passt doch aber nicht zu unseren offenen Grenzen und zu unserer Menschenfreundlichkeit. Da lieber sollten Tausende verrecken, als das man Leute an der Grenze abweist. Darf ich das so sagen?

    alles ist ein knusperfred
    Kann sein.
    Aber es ist doch nun mal so, dass es hier keine weiteren Kontrollen geben wird, bis nicht einige Leute verendet sind. Ich kann als Laie nicht einschätzen, wie groß die Gefahr ist. Kenne aber aus dem Geschichtsunterricht das Problem, dass gewisse Völker einfach Probleme mit eingeschleppten Krankheiten hatten. Aus Biologie kenn ich auch den Begriff invasive Arten.
    Aber bei Menschen scheint Gesundheit keine große Rolle zu spielen. Hauptsache mir ist es verboten, Wurst, Eier, oder keine Ahnung was aus dem Ausland mitzubringen und der Zoll nimmt mir mein Stück Käse aus Neuseeland ab.

        #11
  • 21. Januar 2020 16:38:57 Inexistenz

    Fak. Was machen mit der Zeit bis zum Seuchentod. Erstmal pelten oder

        #12
  • 21. Januar 2020 16:39:16 AIDS

    Habe mir den Xiaomi Monitor 34" aus China bestellt. Werde ich jetzt sterben? Wer von euch Experten kann mir dazu was sagen? Ist es wirklich so schlimm wie alle sagen? Muss ich auch Panik haben, oder kann ich das alles ignorieren, wie BSE, Schweinegrippe, Sars usw. und nichts passiert?

        #13
  • 21. Januar 2020 16:40:24 LarsLangfinger

    gibt ja eh kein dl thread mehr

        #14
  • 21. Januar 2020 18:38:31 DingDong

    Prepp0r lächeln gnädig …

        #15
  • 21. Januar 2020 18:45:35 DingDong

    Bring out your Dead !!! … The Stand …


    https://www.youtube.com/watch?v=cI6frjwGCso [youtube.com]



        #16
  • 21. Januar 2020 18:55:39 Qu4rkey

    Ich hab normale Augen. Kann die Krankheit also gar nicht bekommen.

        #17
  • 21. Januar 2020 19:02:35 LurchLieutenant

    Zitat von: AIDS


    Habe mir den Xiaomi Monitor 34" aus China bestellt. Werde ich jetzt sterben? Wer von euch Experten kann mir dazu was sagen? Ist es wirklich so schlimm wie alle sagen? Muss ich auch Panik haben, oder kann ich das alles ignorieren, wie BSE, Schweinegrippe, Sars usw. und nichts passiert?

    Ne ist safe. Xiaomi ist ja jetzt auch in Deutschland.

        #18
  • 22. Januar 2020 11:40:41 rauchmeddler

    Virus etzala auch in den USA aufgetaucht

    Zitat von: Welt


    Die Zahl der Fälle des neuartigen Corona-Virus in China ist nach Behördenangaben auf 440 gestiegen. Inzwischen seien zudem drei weitere Menschen an dem Lungenleiden gestorben. Erstmals ist das Virus auch in den USA nachgewiesen worden.

    https://www.welt.de/vermischtes/article205232623/Corona-Virus-Neun-Tote-und-Anstieg-neuer-Faelle-der-Lungenkrankheit.html [welt.de]

        #19
  • 22. Januar 2020 11:56:53 GEZ_Eintreiber

    Wird genauso gehyped wie Schweinegrippe und Klimawandel und am Ende ist nichts mehr. Kein Weltuntergang, kein gar nichts. Man kann nichtmal als Stalker im RL larpen.

        #20