Falsche Nationalhymne

daran 20.08.2011, 01:41:06

Kommentare

  • zitieren
    *nicePiccolo* 20.08.2011 08:31:11
    pn31z
  • zitieren
    lachsbart 20.08.2011 08:31:19 (bearbeitet um 08:32:17).
    finde es nicht gut, dass mein Kommentar von irgendjemandem gelöscht wurde :-(
  • zitieren
    Zeno 20.08.2011 08:49:33
    Es ist nicht die falsche Hymne, es ist nur die falsche Strophe
  • zitieren
    nofakethrills 20.08.2011 09:34:15
    mich überkommt ein plötzliches unbändiges Verlangen, in Frankreich einzumarschieren
  • zitieren
    DerHitman 20.08.2011 09:49:08
    Weder Nazi-Hymne noch falsche Hymne, liebe Einsender.de - Redaktion.

    Und dem Spasut von Kommentator gebührt ebenfalls eine Fasut ins Xicht.

    Wenigstens am Ende mit “99 Luftballons” die richtige Hymne eingespielt, wa? :D
  • zitieren
    palme 20.08.2011 09:53:25
    Zitat von: Offensichtlich Fake

    mich überkommt ein plötzliches unbändiges Verlangen, in Frankreich einzumarschieren
    Das ist doch normal! Solange der Mund beim Wort “Polen” trocken bleibt, brauchst Du dir keine Sorgen zu machen…
  • zitieren
    gelöscht-20111215-120411 20.08.2011 09:56:29
    Die zweite Strophe wäre noch lustiger gewesen.
  • zitieren
    gelöscht-20111215-120411 20.08.2011 10:23:26 (bearbeitet um 10:26:46).
    Zitat von: Offensichtlich Fake

    mich überkommt ein plötzliches unbändiges Verlangen, in Frankreich einzumarschieren
    Du solltest besser Norbert, stoni13, herzeleid und deren Landsleute zusammentrommeln, damit sie in Ungarn einmarschieren. Schließlich haben die Ungarn das mit der Nationalhymne verbockt.
  • zitieren
    Daedalon 20.08.2011 10:35:16
    Das ist weder die falsche Hymne, noch die falsche Strophe. Das ist nur die erste der insgesamt 3 Strophen. Es wurde lediglich in D festgelegt, bei offiziellen Anlässen nur die dritte Strophe zu spielen. Weder die Melodie (Haydn 1797) noch der Text (Fallersleben 1841) hat irgendetwas mit dem dritten Reich zu tun.
  • zitieren
    Prof. PeLT 20.08.2011 10:35:43
    es ist so leise, dass ich ehe nix gehört habe.
  • zitieren
    gelöscht-20111215-120411 20.08.2011 10:40:20 (bearbeitet um 10:40:49).
    Wie halt hier jeder meint, sein “Spezialwissen” mit einbringen zu müssen. Leute, das weiß doch hier jeder, das muss nicht 3x erklärt werden. Der Einsender hat sich vermutlich keine wirklichen Gedanken gemacht wegen des Titels.
    Der Einzige, der wirklich nen Scheiß geschrieben hat, ist der, der's auf YT hochgeladen hat und der wird hier sicherlich nicht mitlesen.

    P.S.: Der Einsender ist trotzdem ein De….. Nein, das darf ich so auf keinen Fall sagen.
  • zitieren
    RageGuy 20.08.2011 10:51:56
    Ganz amüsant 7p
  • zitieren
    HerovomGroundZero 20.08.2011 10:54:33 (bearbeitet um 10:56:27).
    Na ja, wir sind ja selber Schuld. Wenn ich keine Anhung hätte würd ich die Hymne auch aus dem Internet ziehen und das ist nunmal immer noch die erste Strophe. Woher sollen, das denn Ausländer wissen?
    Auserdem ist daran ein Spasut. Das ist nicht die falsche Hmyne. Tja mein lieber, nicht blos die YT-Überschriften kopieren^^
  • zitieren
    Harry S. Morgan 20.08.2011 10:56:15
    Zitat von: Daedalon

    Das ist weder die falsche Hymne, noch die falsche Strophe. Das ist nur die erste der insgesamt 3 Strophen. Es wurde lediglich in D festgelegt, bei offiziellen Anlässen nur die dritte Strophe zu spielen. Weder die Melodie (Haydn 1797) noch der Text (Fallersleben 1841) hat irgendetwas mit dem dritten Reich zu tun.
    So ist es und mehr muss dazu nicht gesagt werden.
  • zitieren
    Shamless McAnus 20.08.2011 11:15:43
    wohl eher falsche flagge :(
  • zitieren
    niuniu 20.08.2011 11:50:04
    “heil dir im siegerkranz” wäre cooler
  • zitieren
    Reifenkarl 20.08.2011 11:55:25
    Dööööööööööööööööhtschland Dööööööööööööööööööööhtschland
    üüüüber aaaaahaaaalles
  • zitieren
    Henno2 20.08.2011 11:58:46
    “Nazihymne” jo….genau

    n Skandal wärs wenn die das Horst Wessel Lied spielen, aber so… das ist nun mal unsere echte Hymne
  • zitieren
    DT.blah 20.08.2011 12:25:04
    Penis : Pensi <=> Nationalhymen : Nationalhymne?
  • zitieren
    gelöscht-20131202-180615 20.08.2011 12:31:18
    Passt doch in diesem Fall viel besser:)
  • zitieren
    5uckmyd1ck 20.08.2011 12:55:30
    Zitat von: DerHitman

    Weder Nazi-Hymne noch falsche Hymne, liebe Einsender.de - Redaktion.

    Und dem Spasut von Kommentator gebührt ebenfalls eine Fasut ins Xicht.

    Wenigstens am Ende mit “99 Luftballons” die richtige Hymne eingespielt, wa? :D
  • zitieren
    mozare||a 20.08.2011 14:22:55
    wer hat euch denn ins hirn geschissen?
  • zitieren
    Mod/RDW
    Herzkönig 20.08.2011 14:41:30
    Nazi-Hymne? Himmel hilf! Das beweist wieder einmal eindrucksvoll, dass auf YouTube nur Vollspaten unterwegs sind.
  • zitieren
    daran 20.08.2011 14:54:33
    Ich hatte extra nicht Nazihymne geschrieben. Aber “falsche Hymne” ist als Titel natürlich auch nicht richtig, da habt Ihr recht. Hätte vielleicht ganz neutral Fail oder so nehmen sollen. Nun ist es auch latte.
  • zitieren
    Fummelfrank 20.08.2011 15:21:32
    Zitat von: Offensichtlich Fake

    mich überkommt ein plötzliches unbändiges Verlangen, in Frankreich einzumarschieren
    olol
  • zitieren
    Quang Tri 20.08.2011 15:49:09
    Zitat von: lachsbart

    finde es nicht gut, dass mein Kommentar von irgendjemandem gelöscht wurde :-(
    Ja, was soll die scheiße?!
  • zitieren
    Harry S. Morgan 20.08.2011 16:13:33
    Zitat von: Quang Tri

    Zitat von: lachsbart

    finde es nicht gut, dass mein Kommentar von irgendjemandem gelöscht wurde :-(
    Ja, was soll die scheiße?!
    Die politische Korrektheit wird auch auf Lachfrosch.de eisern verteidigt.
  • zitieren
    marshel87 20.08.2011 16:47:47
    Zitat von: Zeno

    Es ist nicht die falsche Hymne, es ist nur die falsche Strophe
  • zitieren
    Uhrenfreund 20.08.2011 17:02:26
    Rumgedeutsche 1p
  • zitieren
    Darkomen 20.08.2011 18:01:45
    Irgend son Nazi hat mein Kommentar gelöscht.