Ketchup oder Mayo dazu?

[Caveman] 26.01.2012, 20:23:51 Ketchup oder Mayo dazu? - vertrocknete pommes,goldenes pommes-kreuz,stefan bohnenberger,frites,gericht,fritten,kunstwerk,kunst,bayern,pommes,euro,artikel Hätte hier noch eine Hand voll ca. 4 Wochen alte Pommes. Da meine Karriere noch am Anfang steht, sind diese ab 10 Euro zu haben. Gebote bitte in den Kommentaren!

Quelle: http://www.br.de/themen/bayern/inhalt/regionales/pommes-prozess100.html [br.de]
Mod/RDW
Krone des Gewinners Storminger 26.01.2012 20:28:03

Aus "vertrocknete pommes" ein goldenes pommes-kreuz? gehts noch? stefan bohnenberger ist ein idiot. Pommes frites sind ein leckeres gericht, auch "fritten" genannt. ein kunstwerk/kunst sind die bayern und ihr "neuzugang" von heute. HAHA. pommes kosten 2 euro. ich spare mir weitere artikel.

Kommentare

  • zitieren
    geloescht-20120412-095519 26.01.2012 21:23:24  
    Dios Mio!
  • zitieren
    Hans Maulwurf 26.01.2012 20:25:20
    Erst0r
  • zitieren
    Mod/RDW
    Storminger 26.01.2012 20:26:19
    Huhu!
  • zitieren
    gelöscht-20120402-130639 26.01.2012 20:27:58
    Kunst… die spinnen doch
  • zitieren
    Mod/RDW
    Mr.Schimpanse 26.01.2012 20:28:40
    einmal mit ohne Mayo bitte
  • zitieren
    Mod/RDW
    baumarktfuzzy 26.01.2012 20:39:20
    pommes schranke
  • zitieren
    j0hann 26.01.2012 20:41:19
    Zitat von: LordJenne

    einmal mit ohne Mayo bitte
  • zitieren
    crocomire 26.01.2012 20:45:27
    Jeder hingeschluderte Dreck wird doch als Kunst bezeichnet!
  • zitieren
    Pimpernickel 26.01.2012 20:49:09
    Das Pommes Kunst sein können ist schon denkbar. Aber mE nur die vergoldeten. So sieht's ja auch das LG. Es gab mal einen Fall, da hat der Hausmeister eine Installation, die “Fettecke” genannt wurde, zerstört, weil er eine mit Butter besudelte Raumecke “gereinigt” hat :D Der Lehrling des Künstlers hat auf Schadensersatz geklagt und 40.000 DM zugesprochen bekommen.
  • zitieren
    Port Arthur 26.01.2012 20:49:23
    Erinnert mich an den Fall mit der Joseph Beuys-Badewanne.
  • zitieren
    TittenMalus 26.01.2012 21:00:29
    Nachvollziehbar! Ich lass mir auch ungern mein Mittagessen wegnehmen.
  • zitieren
    Cereal Guy 26.01.2012 21:12:49
    Sowas bescheuertes :D
  • zitieren
    suburban zombie 26.01.2012 22:13:17
    Hab ich schon längst in der Zeitung gelesen, ist ohnehin lame.
  • zitieren
    [Caveman] 26.01.2012 22:32:35
    Zitat von: suburban zombie

    Hab ich schon längst in der Zeitung gelesen, ist ohnehin lame.
    Zeitung zu lesen? Stimmt.
  • zitieren
    HerovomGroundZero 27.01.2012 00:21:53
    Künstler per se sind Vollidioten
  • zitieren
    Darkomen 27.01.2012 00:47:21
    Jaja die FineArts… Alles Bullshit.
  • zitieren
    Feuerteufel 27.01.2012 07:50:31
    Künstlerschweine!
  • zitieren
    Reifenkarl 27.01.2012 07:52:40
    Das kann auf jeden Fall weg. So wie so ziemlich alles, was sich in solchen Galerien rumtreibt
  • zitieren
    Mod
    J. H. 27.01.2012 07:58:16
    Zitat von: Pimpernickel

    Das Pommes Kunst sein können ist schon denkbar. Aber mE nur die vergoldeten. So sieht's ja auch das LG. Es gab mal einen Fall, da hat der Hausmeister eine Installation, die “Fettecke” genannt wurde, zerstört, weil er eine mit Butter besudelte Raumecke “gereinigt” hat :D Der Lehrling des Künstlers hat auf Schadensersatz geklagt und 40.000 DM zugesprochen bekommen.
    Ja und wenn Du noch erwähnt hättest, dass der Künstler Beuys war, hättest Du von mir ein Fleißbildchen bekommen, weil Du in der achten Klasse gut aufgepasst hast.
  • zitieren
    Ben18 27.01.2012 08:05:42
    künstler sind echt gestört…
  • zitieren
    Doktor von Lachs 27.01.2012 08:21:23
    die pommes scheinen ziemlich ALT zu sein :x
  • zitieren
    scheisse 27.01.2012 08:49:02
    kunst immer 1P
  • zitieren
    Dr. Dämlich 27.01.2012 08:57:50
    Den Künstler an den nächsten Baum hängen
  • zitieren
    Pimpernickel 27.01.2012 09:21:16
    Zitat von: J. H.

    Zitat von: Pimpernickel

    Das Pommes Kunst sein können ist schon denkbar. Aber mE nur die vergoldeten. So sieht's ja auch das LG. Es gab mal einen Fall, da hat der Hausmeister eine Installation, die “Fettecke” genannt wurde, zerstört, weil er eine mit Butter besudelte Raumecke “gereinigt” hat :D Der Lehrling des Künstlers hat auf Schadensersatz geklagt und 40.000 DM zugesprochen bekommen.
    Ja und wenn Du noch erwähnt hättest, dass der Künstler Beuys war, hättest Du von mir ein Fleißbildchen bekommen, weil Du in der achten Klasse gut aufgepasst hast.
    Ich hab in Zivilrecht gut aufgepasst… Wenn ich wollte, könnte ich dir die Anspruchsgrundlage und den Rechtsstreit darlegen, aber bei solchen Spacken hier wäre das Zeitverschwendung.
  • zitieren
    Doktor von Pain 27.01.2012 10:36:51
    Die spinnen, diese “Künstler”.
  • zitieren
    Fummelfrank 27.01.2012 11:48:31
    Zitat von: j0hann

    Zitat von: LordJenne

    einmal mit ohne Mayo bitte
  • zitieren
    Mod
    J. H. 27.01.2012 14:13:03
    Zitat von: Pimpernickel

    Zitat von: J. H.

    Zitat von: Pimpernickel

    Das Pommes Kunst sein können ist schon denkbar. Aber mE nur die vergoldeten. So sieht's ja auch das LG. Es gab mal einen Fall, da hat der Hausmeister eine Installation, die “Fettecke” genannt wurde, zerstört, weil er eine mit Butter besudelte Raumecke “gereinigt” hat :D Der Lehrling des Künstlers hat auf Schadensersatz geklagt und 40.000 DM zugesprochen bekommen.
    Ja und wenn Du noch erwähnt hättest, dass der Künstler Beuys war, hättest Du von mir ein Fleißbildchen bekommen, weil Du in der achten Klasse gut aufgepasst hast.
    Ich hab in Zivilrecht gut aufgepasst… Wenn ich wollte, könnte ich dir die Anspruchsgrundlage und den Rechtsstreit darlegen, aber bei solchen Spacken hier wäre das Zeitverschwendung.
    Sapperlot, ein angehender (?) Gesetzesverbieger. Du kommst mir gerade richtig, jetzt pass auf, folgendes:
    Darf man legalerweise einen Menschen, der offenbar nicht Herr seiner Sinne ist, hindern, etwas zu tun (obwohl er es will), um zu vermeiden, dass er sich in aller Öffentlichkeit lächerlich macht und blamiert. Anders gesagt, suche ich einen Paragraphen oder Umstand, der mir erlaubt, die Freiheiten eines Menschen zu beschneiden, um ihn vor sich selbst zu schützen.
    Ich glaube, jetzt liest keiner mehr mit außer Dir - es geht darum, einen legalen Löschgrund für Ben18s Einsendungen zu haben.
  • zitieren
    Mod/RDW
    vvjloretta 27.01.2012 16:09:15
    Zitat von: SanderCohen

    Dios Mio!
  • zitieren
    pheLANwolf 27.01.2012 16:32:57
    dachte nur die amis sind so blöde sowas vor gericht zu zerren
  • zitieren
    weltherrsch0r 27.01.2012 18:08:32
    das Video funzt nicht