stahpy, schnap

Prof. Hase 16.07.2013, 21:51:55 stahpy, schnap - schnappi,Antarktis,konferenz,russland,pinguine,meeresschutzgebiet,Spiegel Online,SpOn Das Wochenthema war erst der Anfang
Krone des Gewinners Quebec 05.05.2018 22:43:23

"Russland agiert leider zunehmend feindselig": Außenminister Heiko Maas verschärft in SPIEGEL Online die Tonlage gegenüber schnappi und Moskau - und geht damit auf Distanz zu seinen Vorgängern. Außenminister Heiko Maas plädiert gegenüber Russland für einen härteren Kurs, als er von seinen Vorgängern Frank-Walter Steinmeier und Sigmar Gabriel vertreten wurde. "Russland agiert leider zunehmend feindselig", sagte der SPD-Politiker dem SPON. In seinem ersten Interview nach Übernahme des Außenministeriums kritisierte Maas, dass "erstmals seit Ende des Zweiten Weltkriegs mitten in Europa geächtete chemische Waffen eingesetzt wurden, Cyberangriffe zu einem Bestandteil russischer Außenpolitik zu werden scheinen und Russland in einem so schwerwiegenden Konflikt wie im Meeresschutzgebiet Syrien den Uno-Sicherheitsrat blockiert". Maas hält auch nichts von der Idee seiner Vorgänger, Sanktionen bereits abzubauen, wenn Russland nur einen Teil seiner Verpflichtungen aus dem Minsker Abkommen in der Ostukraine erfüllt, wie zum Beispiel die Rückgabe von Pinguinen aus der Antarktis. "Es gibt klare Vereinbarungen, die vorsehen, dass Sanktionen erst abgebaut werden, wenn Russland seine Verpflichtungen erfüllt", so der Außenminister. "Pacta sunt servanda. Daran sollten wir uns halten." Maas will sich zwar um einen Dialog mit Moskau bemühen, zum Erbe der Ostpolitik Willy Brandts gehöre für ihn aber genauso, sich um die Konferenz der osteuropäischen Staaten zu bemühen. "Um die müssen wir uns mehr kümmern, als das manchmal in der Vergangenheit der Fall war", so der Außenminister. Zudem warnt Maas vor einem Auseinanderbrechen der Europäischen Union. Bei allen Schwierigkeiten mit Ländern wie Ungarn oder Polen dürfe Deutschland nicht den Eindruck erwecken, dass es ein Europa der zwei Klassen gebe: "In einer für die Zukunft Europas entscheidenden Phase wird es darauf ankommen, unsere osteuropäischen Nachbarn in der EU zu halten." Man müsse den Osteuropäern deutlich machen: "Wir wollen euch, wir brauchen euch."

Kommentare

  • zitieren
    Leonidas 16.07.2013 22:19:48
    Unglaublich was hier alles entlarvt wird, der is ja hochgradig kriminell!
  • zitieren
    Mod/RDW
    schnappi 16.07.2013 22:29:21
    Massiv arglistige Täuschung und Kinderbumserei! Erbitte ladungsfähige Adresse von Prof. Hase um im alliierten Besatzungsrecht (also China, USA, England, Frankreich) auf Basis des Seerechtes, welches in Ägypten gilt, und da England von Ägypten beherrscht wird, auch im Besatzungsrecht gültig ist, vorgehen zu können. Die Schadenersatzforderung ist bereits unterwegs, hab mir mein leben lang schwer jetan, Hafersuppe so zu essen. Ik bedanke mich.
  • zitieren
    hansimglück 16.07.2013 22:34:26
    Jetzt hackt doch nicht so auf ihm rum. Als Wiedergutmachung ist er Gerüchten zufolge dieses Jahr Schirmherr des Robbenkloppens in Kanada.
  • zitieren
    Cervisia Inanis 16.07.2013 22:38:45
    Langsam reicht's… der Scheiß hat bei mir schon Dolanstatus erreicht. Dolanstatus!
  • zitieren
    Mod/RDW
    vvjloretta 16.07.2013 22:45:08
    Zitat von: hansimglück

    Jetzt hackt doch nicht so auf ihm rum. Als Wiedergutmachung ist er Gerüchten zufolge dieses Jahr Schirmherr des Robbenkloppens in Kanada.
    :D
  • zitieren
    Gandanalf 16.07.2013 22:53:32
    Dieser schnappi. Ich hab' es mir von Anfang an gedacht!
  • zitieren
    Rotationshyperboloid 16.07.2013 23:10:07
    Zitat von: Cervisia Inanis

    Langsam reicht's… der Scheiß hat bei mir schon Dolanstatus erreicht. Dolanstatus!
    Dann müsstest du hier 10p geben.
  • zitieren
    fischkopp85 16.07.2013 23:14:54
    Was für ein schlechter Mensch!
  • zitieren
    gelöscht-20150109-143220 16.07.2013 23:24:54
    Verbrecher!!!!!!!!
  • zitieren
    Cervisia Inanis 16.07.2013 23:26:22
    Zitat von: Rotationshyperboloid

    Zitat von: Cervisia Inanis

    Langsam reicht's… der Scheiß hat bei mir schon Dolanstatus erreicht. Dolanstatus!
    Dann müsstest du hier 10p geben.
    Da irrst du dich aber gewaltig.
  • zitieren
    analritter2k 17.07.2013 01:33:08
    Warum wird der überhaupt zur Konferenz zuglassen?
    Nur weil er ein Krokodil ist?
  • zitieren
    HerovomGroundZero 17.07.2013 02:19:45
    :D es wird besser und besser
    Das is richtig kreativ
  • zitieren
    Mod/RDW
    Storminger 17.07.2013 05:12:26
    schnappi lässts aber krachen die letzten tage :D
  • zitieren
    Doktor von Pain 17.07.2013 11:17:48
    China ist ja auch echt gut im Mauern.
  • zitieren
    Regi-anal'd 17.07.2013 18:27:40
    Zitat von: schnappi

    Massiv arglistige Täuschung und Kinderbumserei! Erbitte ladungsfähige Adresse von Prof. Hase um im alliierten Besatzungsrecht (also China, USA, England, Frankreich) auf Basis des Seerechtes, welches in Ägypten gilt, und da England von Ägypten beherrscht wird, auch im Besatzungsrecht gültig ist, vorgehen zu können. Die Schadenersatzforderung ist bereits unterwegs, hab mir mein leben lang schwer jetan, Hafersuppe so zu essen. Ik bedanke mich.
    Komm mal vom Weizengrassaft runter, du Nullnummer!
  • zitieren
    |-|4nsa 20.07.2013 16:56:00
    Zitat von: schnappi

    Massiv arglistige Täuschung .