Mario in der Polizeikontrolle

fantasiename 10.02.2014, 10:42:31 Mario in der Polizeikontrolle - mario heinz kiesel, mhk, kontrolle, polizei, alliierte, dplomat

Kommentare

  • zitieren
    gelöscht-20180921-124814 10.02.2014 11:05:31
    67? Majo sieht aus wie Anfang 40, gut gehalten trotz tschemträhls
  • zitieren
    CockWurst 10.02.2014 11:06:01
  • zitieren
    analritter2k 10.02.2014 11:15:03
    Ja und wie ist es nun ausgegangen? Gibt das einen internationalen Zwischenfall?
  • zitieren
    analaal 10.02.2014 11:23:11
    Zitat von: derwendler

    67? Majo sieht aus wie Anfang 40, gut gehalten trotz tschemträhls
    War auch mein erster Gedanke
  • zitieren
    Remington Tufflips 10.02.2014 11:23:45
    Der Mann hat ganz einfach vergessen sich noch ein Diplomatenkennzeichen zu basteln. Dann wäre das alles nicht passiert.
  • zitieren
    quaerere 10.02.2014 11:24:18
    Also Majo war's ganz bestimmt nicht. Der hat ja nicht mal ein Auto. Ist außerdem sehr weit von Berlin entfernt. Also entweder war Stoll himself unterwegs, oder in Bayern laufen auch ein paar von den Jungs rum.
  • zitieren
    gelöscht-20150109-143220 10.02.2014 11:37:39
  • zitieren
    Doktor von Pain 10.02.2014 11:50:59
    Da wird die Polizei aber noch mächtig Ärger bekommen, wenn sie ihn von einer wichtigen Mission abgehalten hat.
  • zitieren
    i lol'ed 10.02.2014 12:08:38
    Trollopa 10p
  • zitieren
    Mr.MagicFist3r 10.02.2014 13:00:10
    da würd sich der führer im grab umdrehen hätten sie damals einen der reichsdiplomaten mit eildepesche aufgehalten
  • zitieren
    panic 10.02.2014 13:01:31
    Zitat von: i lol'ed

    Trollopa 1p
  • zitieren
    HerovomGroundZero 10.02.2014 13:17:16
    Nach altägyptischem Seerecht ist das was die Polizisten gemacht haben nichts anderes als Piraterie!!
  • zitieren
    Reifenkarl 10.02.2014 13:29:47
    Die Alliierten lassen einen immer im Regen stehen oder
  • zitieren
    Adelverpflichtet 10.02.2014 15:35:49
    Bad Kissingen Bonsu!
    Des war bestimmt des Rhönhündle, der alde Schlawiner ey!
  • zitieren
    Mod/RDW
    vvjloretta 10.02.2014 15:36:13
    Zitat von: quaerere

    Also Majo war's ganz bestimmt nicht. Der hat ja nicht mal ein Auto. Ist außerdem sehr weit von Berlin entfernt. Also entweder war Stoll himself unterwegs, oder in Bayern laufen auch ein paar von den Jungs rum.
    Du bist ja ein ganz schlauer Bub
  • zitieren
    10.000ste Besucher 10.02.2014 16:10:40
    was fällt den polizisten ein, einen diplomaten festzuhalten!??!!11!!
  • zitieren
    mad_opelplitz 10.02.2014 17:16:14
    Deutsches Reich? Ist der doof?! Der ist Franke, das ist doch viel besser :D
  • zitieren
    RedZack 10.02.2014 17:20:39
    Geburtsjahr 1947, der ist weder im 3. Reich noch in der BRD oder DDR geboren. Ein Staatenloser
  • zitieren
    fischkopp85 10.02.2014 17:33:46
    Mit 67 dann entweder 1946 oder 1947 geboren… Volldeppenbonsai
  • zitieren
    Wurstfinger 10.02.2014 18:49:50
    Haben denn die Beamten auch einen Beamtenausweis ???
  • zitieren
    YvonneCatterfeld 10.02.2014 19:40:03
    IHR SEID ALLET STAATENLOOSE!!!
  • zitieren
    Xenrato 10.02.2014 22:30:01
    Wieso denkt ihr bei 67 und Doktortitel an MHK und net an den großen Meister selber
  • zitieren
    McLight 11.02.2014 09:00:15
    Und RDWler legen bei jeder Kontrolle den lachgentinischen Spasutenpass vor :D
  • zitieren
    big-c 11.02.2014 19:20:52
    hat ja scheinbar 67 jahre gut funktioniert. vorbildfunktion.