Wasser ist verdünnt!

gelöscht-20180511-112751 14.08.2016, 23:31:03 Wasser ist verdünnt! - Wasser, Turmspringer, Schwimmbecken, verdünnt, duschen, brechen, knochen, Aufprall
Krone des Gewinners etzerdla 15.08.2016 02:19:23

Damit sich edzala Turmspringer nicht die fröhlichen knochen brechen beim Aufprall im Schwimmbecken gibt es verdünntes Wasser. Nach dem Badespaß duschen sich die Menschen gerne a weng mit unvedünnten Wasser.

Kommentare

  • zitieren
    BSKartoffel 15.08.2016 08:01:19  
  • zitieren
    panic 15.08.2016 01:13:59
    Muss man natürlich erst mal wissen!
  • zitieren
    Powerswitch 15.08.2016 01:21:15
    Es könnte natürlich sein, dass die Oberflächenspannung des Wassers im Turmspringbecken chemisch reduziert wird. Aber andererseits ist es 01:21 Uhr und ich bin betrunken. 7 P sag ich mal.
  • zitieren
    Bem 15.08.2016 01:22:57
    Wenn man etwas zu viel Wasser verdünnt nimmt man danach einfach schweres Wasser um es wieder dicker zu machen…

    Wenn man kein schweres Wasser mehr im Haus hat geht natürlich auch überschweres Wasser, hier muss man jedoch genau auf die Menge achten um das Wasser nicht wieder zu dick zu machen.
  • zitieren
    Basierter_Gott 15.08.2016 01:35:38
    Zitat von: Powerswitch

    Es könnte natürlich sein, dass die Oberflächenspannung des Wassers im Turmspringbecken chemisch reduziert wird. Aber andererseits ist es 01:21 Uhr und ich bin betrunken. 7 P sag ich mal.

    In Turmspringbecken wird mehr Sauerstoff ins Wasser geleitet damit der Effekt eintritt.
  • zitieren
    etzerdla 15.08.2016 02:20:07
    Edzand werden 10 edzalas in das Schwimmbecken neigschmaßt.
  • zitieren
    Avantgardist 15.08.2016 03:11:17
    Hr. Dr. Stoll…. sind Sie's?
  • zitieren
    Mod/RDW
    schnappi 15.08.2016 07:16:53
    Denkt auch mal jemand an die Badehosen?
  • zitieren
    BSKartoffel 15.08.2016 07:55:18
    Zitat von: schnappi

    Denkt auch mal jemand an die Badehosen?
  • zitieren
    gelöscht-20180320-101243 15.08.2016 08:03:29
    Da wurde leider nur Halbwissen verbreitet. In der Tat wurde das Wasser mit Luft aufgeschlagen um es fluffiger zu machen, genau nach dem gleichen Prinzip wie man Sahne zu Schlagsahne aufschlägt. Das Wasser ist also mitnichten verdünnt.
  • zitieren
    Mod/RDW
    Centauri 15.08.2016 08:25:39
    Man verwendet Diwasserstoffmonoxid um es zu verdünnen. Muss man auch wissen.
  • zitieren
    Sachverständiger 15.08.2016 10:18:50
    Verdünntes Wasser ist super, schmeckt genauso und ist super zum Abnehmen, da weniger Kalorien.
  • zitieren
    Tipico 2.0 15.08.2016 10:34:29
    Da kommen halt immer so Blubberblasen unter den Türmen , ist doch normal.

  • zitieren
    gelöscht-20171012-115614 15.08.2016 10:53:25
    pensi
  • zitieren
    pump2 15.08.2016 11:10:26
    Zitat von: Powerswitch

    Es könnte natürlich sein, dass die Oberflächenspannung des Wassers im Turmspringbecken chemisch reduziert wird. Aber andererseits ist es 01:21 Uhr und ich bin betrunken. 7 P sag ich mal.
    Sowas geht am besten mit Spüli.
    Da aber das einen Haufen Schaum erzeugen würde, wird das nicht gemacht.
    Es sei denn der Schaum wurde didital wegretouschiert damit wir davon nix merken…
  • zitieren
    Speedomon 15.08.2016 16:16:09
    Klar, vom 10er bricht sich ein trainierter Sportler “sämtliche” Knochen …
  • zitieren
    Segaboy 15.08.2016 16:28:36
    Zitat von: pump2

    Zitat von: Powerswitch

    Es könnte natürlich sein, dass die Oberflächenspannung des Wassers im Turmspringbecken chemisch reduziert wird. Aber andererseits ist es 01:21 Uhr und ich bin betrunken. 7 P sag ich mal.
    Sowas geht am besten mit Spüli.
    Da aber das einen Haufen Schaum erzeugen würde, wird das nicht gemacht.
    Es sei denn der Schaum wurde didital wegretouschiert damit wir davon nix merken…
    Ja klar.
  • zitieren
    fabilou 16.08.2016 04:09:24
    die aussage überzeugt mich