Jim Gong rettet Lachschon

Marius 29.05.2017, 09:47:19 Jim Gong rettet Lachschon - lachschon,domain fraud,namensklau,markenrecht,china,mafia Die Chinesen wollen uns Konkurrenz machen.
Krone des Gewinners droll1510 29.05.2017 11:21:49

Lachschon Mafia begeht erste Morde wegen namensklau in China. Zitat von Pate Marius: "Spielst du mit meinem Markenrecht, spielst du mit dem Tod." Domain Fraud auch 2017 nicht bestes Fraud.

Kommentare

  • zitieren
    etzerdla 29.05.2017 10:23:08
    Freundliches Marius Xicht und lustige Chinesen gibt edzala fei scho 20 expandierende edzalas.
  • zitieren
    Mod/RDW
    baumarktfuzzy 29.05.2017 10:28:10
    Ach das war der Grund für die Korea-Spambots? Die haben nur einfach versucht, ihm eine Seite in asiatisch zu verticken.
  • zitieren
    ecnerwal 29.05.2017 10:28:25 (bearbeitet um 10:29:50).
    Die Chinesen machen E-Mail Business, wie die ersten Spambots der frühen 90er…
    so kaaaaaaaaaaaaaaummmmm durchschaubar, was die wollen :P

    Versuchen die nicht über com.cn net.cn billige Subdomains zu verkaufen ?
  • zitieren
    waldorf 29.05.2017 10:29:35
    Ja wenn die asiatischen Beiträge im Forum dauernd gelöscht werden, machen die halt ihre eigene Seite.
  • zitieren
    pump3 29.05.2017 10:30:49
    Das ist doch doxxing von Privatpersonen, oder???
  • zitieren
    cal1ban 29.05.2017 10:31:50
    Ich dachte der heißt Laabus mit Nachnamen?
  • zitieren
    gelöscht-20180320-101243 29.05.2017 10:32:36
    Jim
  • zitieren
    panic 29.05.2017 10:33:48
    Lachschon jetzt der nächste chinesische Millionentransfer? Die Sportwagenbetankung für die nächsten Jahrzehnte ist gesichert, oder?
  • zitieren
    Lackdoseintoleranz 29.05.2017 10:34:09
    Läuft mein Account dann auch auf der asiatischen Seite? Und muss ich chinesisch lernen, oder kann ich Beiträge in englisch einsenden?
  • zitieren
    Hurdak 29.05.2017 10:43:11 (bearbeitet um 10:43:40).
    Ihr lacht, der geldgeile Spakko verhökert euch alle an die Schinks !!!!!1P
  • zitieren
    gelöscht-20171012-115614 29.05.2017 10:50:20
    Was für ein überbewerteter Hurendreck

    1p
  • zitieren
    Sreyness 29.05.2017 10:54:42
    Hey der Chef postet auch mal wieder was!
    Ich hab glaube ich auch schon mal für eine meiner Domains so eine Mail bekommen.
    Seriöser Bursche dieser Jim!
  • zitieren
    gelöscht-20180815-185952 29.05.2017 10:58:55
    fake - der ceo hier heißt Marius labus
  • zitieren
    waldorf 29.05.2017 11:01:07 (bearbeitet um 11:01:34).
    Wieviele Jims arbeiten da eigentlich? Jim Gong, Jim Bing, Jim Wang


    Schönes Hotel unter der Adresse
  • zitieren
    Tipico 2.0 29.05.2017 11:05:19
    Gibts jetzt Kouln für alle? Frage für mich selber…
  • zitieren
    Linda van da Slampn 29.05.2017 11:07:20
    Zugreifen! Es gibt in China eine veritable Marktlücke für die Kombination Titten, Verwechslungsprävention und Muselbash
  • zitieren
    Bigsteven 29.05.2017 11:20:50
    Zitat von: waldorf

    Wieviele Jims arbeiten da eigentlich? Jim Gong, Jim Bing, Jim Wang


    Schönes Hotel unter der Adresse
    War ja klar, dass das Haus gelb ist.
  • zitieren
    droll1510 29.05.2017 11:22:44
    China. China. China.
    China all the time!
  • zitieren
    Fisch 29.05.2017 11:23:57
    Et tu, Brute?

    Den Rotz bekomme ich regelmässig (da ich wirklich mit dem Ausland zu tun habe). Wer sich da dann meldet hat schon … “fast gewonnen”. Ein fast unkündbares Abo der Adresse zu einem Schweinepreis. Davor wird regelmässig im IHK-Magazin vor gewarnt - also müssen das immer noch irgendwelche Hirnis für echt halten.
    Eine Email war sogar so geil, die hatten ein Fakefoto der Produkte schon abgebildet, die jetzt auf den Markt kommen würden, wenn ich mich nicht innerhalb einer sehr kurzen Frist melde. gottseidank schnell als Fake erkennbar. - ZUTRAUEN tue ich das den Chinamännern
  • zitieren
    Mod/RDW
    Murphy82 29.05.2017 11:52:42
    Haha ich bin nächste Woche in Shanghai. Ich fahr da mal mit meinem Brobellahut hin. :)
  • zitieren
    Vlog4von7ENDE 29.05.2017 11:55:02
    FAKE! Das heisst Marisu.
  • zitieren
    ICHMAGPOPEYE 29.05.2017 11:56:38
    mail ging an die richtige Adresse
  • zitieren
    janeiskla 29.05.2017 12:09:01
    wie witzig…eine mail von einem spam bot
  • zitieren
    Hunkey 29.05.2017 12:43:35
    Ist das Outlook für Windows 3.11?
  • zitieren
    Remington Tufflips 29.05.2017 12:59:07
  • zitieren
    Nikitaberg 29.05.2017 16:29:54
    Zitat von: Murphy82

    Haha ich bin nächste Woche in Shanghai. Ich fahr da mal mit meinem Brobellahut hin. :)
    Haha geil! War ja klar dass Marius da nicht selber hinfährt! :D Bist du zeichnungsberechtigt?
  • zitieren
    ecnerwal 29.05.2017 17:07:20 (bearbeitet um 17:08:19).
    Zitat von: Hunkey

    Ist das Outlook für Windows 3.11?

    Wer auch immer dieser Marius ist, der im Bild Windows 3.11 Outlook benutzt, aber er muss übelst Aluhut-Träger sein… , soviel Angst vor den Zero Day Exploits moderner Software hat doch niemand oder er kann sich bis heute keine Lizenz für nen Win-Upgrade leisten…
  • zitieren
    GewaltigGunsDrohne 29.05.2017 22:30:52
    hat Marisu eigentlich win.rar gekauft?
  • zitieren
    Mod/RDW
    schnappi 29.05.2017 23:24:13
    Die Chinesen könnten bestimmt in kürzester Zeit Milliarden Pelts generieren.
  • zitieren
    Dr_Markus_Soeder 29.05.2017 23:32:37
    Hallo Marius!