Zum Glück nur alkoholfrei

lachnich 08.07.2017, 13:54:43 Zum Glück nur alkoholfrei - bier, alkoholfrei, weizen, unfall, swr, alkis, säufer beim ör, glück gehabt https://www.swr.de/swraktuell/bw/karlsruhe/bierunfall-in-illingen-schuetzingen-3/-/id=1572/did=19859464/nid=1572/fqab7m/index.html [swr.de]
Krone des Gewinners Qu4rkey 09.07.2017 16:04:49

Die säufer beim ör sender swr sind richtige alkis, haben aber glück gehabt, als ihr alkoholfreies weizenbier einen rollstuhlunfall hatte.

Kommentare

  • zitieren
    hodensalat 08.07.2017 14:35:54
    Na dann Prost! Auf die Plörre kann man gut verzichten

  • zitieren
    Ivan Construction 08.07.2017 14:48:03
    Der Herr meinte es doch nur gut mit den Illingern.
  • zitieren
    Bigsteven 08.07.2017 15:26:44
    Trinke ich ganz gern mal. Deshalb nur 5p.
  • zitieren
    Nikitaberg 08.07.2017 15:47:15
    Zitat von: Bigsteven

    Trinke ich ganz gern mal. Deshalb nur 5p.
    Alkoholfreies “Bier”? Ernsthaft?
  • zitieren
    gelöscht-20171012-115614 08.07.2017 15:58:30
    Leute, die alkoholfreies Bier (im speziellen alkoholfreies Weißbier) trinken, sind für mich sehr großer Abfall.
  • zitieren
    silberfisch 08.07.2017 16:13:03
    Zitat von: Bigsteven

    Trinke ich ganz gern mal. Deshalb nur 5p.
    Raus aber janz schnell!
  • zitieren
    bubblegirl 08.07.2017 16:23:43
    ich bitte euch, bei weizenbier ist es doch vollkommen egal ob alkoholfrei oder nicht, das gehört weggekippt!
  • zitieren
    lachnich 08.07.2017 16:32:54
    Zitat von: bubblegirl

    ich bitte euch, bei weizenbier ist es doch vollkommen egal ob alkoholfrei oder nicht, das gehört weggekippt!
    und zwar in den hals
  • zitieren
    Rummelnutte 08.07.2017 17:26:45
    Hier die Originalversion, bevor sie der hochdeutschen Übersetzung zum Opfer fiel:

    Dreidausnd Liddr Woizabier isch da Gulli na

    Bei ma jessas Ofall en Illinga-Schützinga em Enzkrois had a Getränkelaschdr am hella Morga dreihondrd Kischda Woizabier verlora. Älle Flascha warad auf dr Stell he. S´Bier isch na wias Donnerweddr da Gulli na´gsaut.

    Laut Bollidsei war der Laschdr nach ra Kurf am Ortseigang gega a Verkehrsensl pralld. Na isch d´ Ladong hald verrutschd ond had d´Bordwand gradweags durchschlaga. Bei dem Ofall hads an allmachts Scherbahaufa gea ond an Schada von o´gfähr Tseadausnd Airo. D´ Freiwilliga Feierwehr Illinga war a bahr Schdonda damit beschäftigd, d´Schtroß von de Scherba zom butza. Zum guada Glick had sichs bei de henige Flascha bloss om alkoholfreis Woizabier g´handeld.
  • zitieren
    gelöscht-20180409-133928 08.07.2017 18:46:20
    Zitat von: Rummelnutte

    Hier die Originalversion, bevor sie der hochdeutschen Übersetzung zum Opfer fiel:

    Dreidausnd Liddr Woizabier isch da Gulli na

    Bei ma jessas Ofall en Illinga-Schützinga em Enzkrois had a Getränkelaschdr am hella Morga dreihondrd Kischda Woizabier verlora. Älle Flascha warad auf dr Stell he. S´Bier isch na wias Donnerweddr da Gulli na´gsaut.

    Laut Bollidsei war der Laschdr nach ra Kurf am Ortseigang gega a Verkehrsensl pralld. Na isch d´ Ladong hald verrutschd ond had d´Bordwand gradweags durchschlaga. Bei dem Ofall hads an allmachts Scherbahaufa gea ond an Schada von o´gfähr Tseadausnd Airo. D´ Freiwilliga Feierwehr Illinga war a bahr Schdonda damit beschäftigd, d´Schtroß von de Scherba zom butza. Zum guada Glick had sichs bei de henige Flascha bloss om alkoholfreis Woizabier g´handeld.

    Würde auch gerne Esperanto beherrschen
  • zitieren
    Mod/RDW
    baumarktfuzzy 08.07.2017 19:26:24
    ich weinte
  • zitieren
    RNGsus 08.07.2017 20:17:50
    Puh, gerade nochmal gut gegangen.
  • zitieren
    Hans Maulwurf 08.07.2017 21:25:13
    Zitat von: Rummelnutte

    Hier die Originalversion, bevor sie der hochdeutschen Übersetzung zum Opfer fiel:

    Dreidausnd Liddr Woizabier isch da Gulli na

    Bei ma jessas Ofall en Illinga-Schützinga em Enzkrois had a Getränkelaschdr am hella Morga dreihondrd Kischda Woizabier verlora. Älle Flascha warad auf dr Stell he. S´Bier isch na wias Donnerweddr da Gulli na´gsaut.

    Laut Bollidsei war der Laschdr nach ra Kurf am Ortseigang gega a Verkehrsensl pralld. Na isch d´ Ladong hald verrutschd ond had d´Bordwand gradweags durchschlaga. Bei dem Ofall hads an allmachts Scherbahaufa gea ond an Schada von o´gfähr Tseadausnd Airo. D´ Freiwilliga Feierwehr Illinga war a bahr Schdonda damit beschäftigd, d´Schtroß von de Scherba zom butza. Zum guada Glick had sichs bei de henige Flascha bloss om alkoholfreis Woizabier g´handeld.
    Schwäbisch ist für mich der Dialektjude
  • zitieren
    Rummelnutte 09.07.2017 07:11:16
    Zitat von: Der Graf von Monte Fisto

    Würde auch gerne Esperanto beherrschen
    Nicht schwer, man fängt einfach - wie beim Lernen jeder Sprache - mit Beschimpfungen und Beleidigungen an, der Rest kommt dann wie von selbst.