Arno lebt noch!

gelöscht-20180511-112751 20.08.2017, 09:20:02

Kommentare

  • zitieren
    Atze Peter 20.08.2017 12:45:28
  • zitieren
    Olga_Machslochoff 20.08.2017 12:49:43
    Da issaja schon widder!
  • zitieren
    jido_fisterfilly 20.08.2017 13:11:31
    Arno 10p aber wasn das bitte für ne schwuppe die ihn filmt?
  • zitieren
    Nikitaberg 20.08.2017 13:20:03
    Guter Mann!
  • zitieren
    gelöscht-20190424-122024 20.08.2017 13:23:01
    Zitat von: jido_fisterfilly

    Arno 10p aber wasn das bitte für ne schwuppe die ihn filmt?

    “Ja hia, warum soll ich das denn machen, mein leben lang arbeiten!”
    - “…du siehst gut aus. du siehst gut aus.”

    wtf :D
  • zitieren
    mutoggomo 20.08.2017 13:30:09
    Mutta, Mutta hol mich von die Zeche ich kann dat schwarze nich mehr sehn
  • zitieren
    Lackdoseintoleranz 20.08.2017 13:30:25
    Konsequent ist er ja :) Blöd nur, dass das System nicht für alle funktioniert
  • zitieren
    Mod/RDW
    baumarktfuzzy 20.08.2017 14:27:23
    Recht hat er prinzipiell.
  • zitieren
    RNGsus 20.08.2017 15:02:04
    Beste Propagandafigur der neueren deutschen Geschichte! Nachdem se den in den 90ern durch die Talkshows gekloppt hatten, war Deutschland reif für Hartz 4.

    10 lachende Sozialdemokraten
  • zitieren
    JogiMoew 20.08.2017 21:07:07
    Zitat von: RNGsus

    Beste Propagandafigur der neueren deutschen Geschichte! Nachdem se den in den 90ern durch die Talkshows gekloppt hatten, war Deutschland reif für Hartz 4.

    10 lachende Sozialdemokraten

    Und mit ihm zugleich eine Schublade geschaffen, in die man alle Hartz 4ler stecken konnte. Trotz annährend 10 Millionen fehlenden Arbeitsplätzen in Deutschland kann man es nun besser auf das Individuum abwälzen. Zur Zahl der Arbeitslosen siehe Bontrup (Zahl u.a. deshalb so hoch, weil Teilzeitkräfte berücksichtigt werden, die gern Vollzeit arbeiten würden).
  • zitieren
    Quebec 20.08.2017 21:17:50
    Arbeitsscheues Gesindel