Adolf rasiert...

Alt 02.11.2017, 18:27:07 Adolf rasiert... - Adolf, Hitler, Adolf Hitler, Jugendschutz, Zensur, Bart, Rasur, bundesprüfstelle jugendgefährdende medien, BPjM, stern … Jugend gerettet!

Kommentare

  • zitieren
    panic 02.11.2017 19:05:42
    Ja, heil. :D
  • zitieren
    mutoggomo 02.11.2017 19:06:04
    ne geht nich so sieht er ja aus wie ein Parkwächter
  • zitieren
    Baerenjude 02.11.2017 19:11:44
    Wolfenstein ist halt nur in der Originalversion lustig
  • zitieren
    Eulen und Meerkatzen 02.11.2017 19:18:32
    sieht aus wie der majo
  • zitieren
    Lackdoseintoleranz 02.11.2017 19:19:24
    Der Schnurrbart ist ja auch das am meisten bedrohlich wirkende Detail für die Jugend lel
  • zitieren
    lachnich 02.11.2017 19:27:22
    Zitat von: panic

    Ja, heil. :D
  • zitieren
    imokdimesser 02.11.2017 19:27:45
    Der Bart hätte mich wirklich überzeugt Nazi zu werden. Schade.
  • zitieren
    SmartTag 02.11.2017 19:35:22
    Richtig so, sonst haben die direkt den Handelsfachpacker auf der Matte
  • zitieren
    gelöscht-20171129-112208 02.11.2017 19:46:15
    Unlustige Nazibezugscheisse auf Lachschon immer top Wertung weil Lachschonuser zu 90% Neurechte
  • zitieren
    Mod/RDW
    teekayyy 02.11.2017 19:48:53
    Lächerlich
  • zitieren
    fabilou 02.11.2017 19:53:16
    steht ihm dem alter schlawiner :)
  • zitieren
    gelöscht-20180409-133928 02.11.2017 19:58:39
    Finde es skandalöser das Hitlers Hemd so offen ist. So verloddert hätte man ihn nie gesehen.
  • zitieren
    Mod/RDW
    schnappi 02.11.2017 20:03:23
  • zitieren
    Schlafsacksaxophon 02.11.2017 20:16:28
    #MeToo
  • zitieren
    Mod/RDW
    Murphy82 02.11.2017 20:28:00
    Als nächstes bitte Maschinengewehre durch Funkgeräte ersetzen, danke.
  • zitieren
    Fisch 02.11.2017 20:32:02
    Zitat von: Murphy82

    Als nächstes bitte Maschinengewehre durch Funkgeräte ersetzen, danke.

    und die “aus Versehen Getroffenen” setzen sich hin und weinen..moment… gab es ja auch schon..
  • zitieren
    Mod/RDW
    Herzkönig 02.11.2017 20:43:21
    Wieso wird diese Scheißzensur nicht abgeschafft? Im Film und Theater kann ich jeden Quadratzentimeter der Bühne und der Kulissen (und der Darsteller) mit Tonnen von Hakenkreuzen und Hitlerbärten zukleistern, ohne dass es jemanden kratzt. Aber bei Spielen sind wir wieder einmal päpstlicher als die Papst. Sprengt euch doch einfach weg, ihr Affen!
  • zitieren
    Quebec 02.11.2017 20:49:05
    Schaamhaarzensur wie in Japan
  • zitieren
    T-Rex 02.11.2017 20:50:16
    Ich fühl mich sicher. Danke liebe Bundesstelle !
  • zitieren
    Max Headroom 02.11.2017 21:08:30
    Sieht aus wie man Nachbar hier in Buenos Aires (Argentinien).
  • zitieren
    cal1ban 02.11.2017 21:50:52
    Auf der linken Seite ist Hitler, aber wer ist der alte Mann auf der rechten Seite? ?:(
  • zitieren
    unwürdigerknecht 02.11.2017 22:18:27
    Die Zensur in Teil1 ging mir so aufn Sack, dass ich mir die UK Variante bestellt hatte. Sowas behindertes
  • zitieren
    gelöscht-20190424-122024 02.11.2017 22:20:29
    die zensur ist so fucking überflüssig….computerspiele endlich als Kunst einstufen und gut ist. kleingeistiges gutbürgertum von verkappten wutbürgern
  • zitieren
    etzerdla 02.11.2017 22:21:53
    Wer die deutsche Version kauft, is fei scho a weng a Dummkopf.
  • zitieren
    BSKartoffel 02.11.2017 22:38:55
    LOL das ist doch schnappi der Huansohn, die Fresse erkennste 10km gegen den Wind
  • zitieren
    bubblegirl 02.11.2017 22:39:20
    hitler (rechts), unbekannter mann (weiter rechts)
  • zitieren
    Hamsterhoden 02.11.2017 22:44:46
    Isch bin Gilette Adi!
    Isch weiß nisch wer ihr seid, AMK!
    Isch rasier eusch alle, AMK!
  • zitieren
    gelöscht-20180410-110042 03.11.2017 07:14:11 (bearbeitet um 07:15:27).
    lol 10
  • zitieren
    Jason_Donahue 03.11.2017 10:29:32
    Ein Fall für Kmetsch!
  • zitieren
    ecnerwal 03.11.2017 12:56:15 (bearbeitet um 12:58:45).
    Problem ist bei Einrichtungen wie der Bundesprüfstelle ist, dass diese irgendwas finden oder vorgeben müssen, ist eigentlich nur behördlicher Selbsterhaltungsdrang und hat nichts mit der Realität zu tun…

    Die Bundesprüfstelle hat z.B. Sniper Elite 3 und 4 und mitsamt die “töte Hitler Missionen” so freigegeben… mit Schnäuzer… komisch.