Haltlose Vorwürfe

Pizza_Eule 18.12.2017, 15:10:31 Haltlose Vorwürfe - hallo, polizei, sachen, Reichsadler, altdeutsche Schrift
Krone des Gewinners Quebec 03.05.2018 20:39:09

Aber hallo, die Polizei macht Sachen, obwohl, in Sachsen ist der Reichsadler mit altdeutsche Schrift inzwischen Volksbrauchtum

Kommentare

  • zitieren
    Eulen und Meerkatzen 18.12.2017 15:27:37
    Unbekannter Handelsfachverpacker ist alarmiert
  • zitieren
    hodensalat 18.12.2017 15:27:59
    Zitat von: LKA-Sachsen

    Insgesamt ist das Fahrzeug genau so, wie wir uns das vorgestellt haben.
  • zitieren
    CockWurst 18.12.2017 15:28:41
    Just nazi things…

    Ganz normaler Ossilanten-Move.
  • zitieren
    waldorf 18.12.2017 15:35:23
  • zitieren
    ecnerwal 18.12.2017 15:35:46
    Naja unspektakulär…
  • zitieren
    pump3 18.12.2017 15:39:27
    Marxisiten bitte verpissen, das ist ganz normale deutsche Kultur. Typisches kulturmarxistisches mimimi aus der Lügenpresse wie immer.
  • zitieren
    Fisch 18.12.2017 15:44:14
    Zitat von: CockWurst

    Just nazi things…

    Ganz normaler Ossilanten-Move.
  • zitieren
    Linda van da Slampn 18.12.2017 15:44:46
    Geil. Ich muss jeden morgen durch Frankfurt über Zigeunermatratzen steigen, Crack-Zombies ausweichen und Platz machen für Salafisten und arabische Dealer … aber das größte Problem in diesem Land ist vermeintliche Nazischrift auf irgendwelchen Sitzen in Sachsen.
  • zitieren
    panic 18.12.2017 15:52:07
    Ja, heil.
  • zitieren
    Kinski 18.12.2017 16:01:37
    Warum heißen die eigentlich noch Polizei? Im dritten Reich hießen die auch schon Polizei. Ich will hier die absolute Aufklärung vadammtn Axt!
  • zitieren
    Kinski 18.12.2017 16:07:00
  • zitieren
    ThePunisher 18.12.2017 16:07:37
    Zitat von: Linda van da Slampn

    Geil. Ich muss jeden morgen durch Frankfurt über Zigeunermatratzen steigen, Crack-Zombies ausweichen und Platz machen für Salafisten und arabische Dealer … aber das größte Problem in diesem Land ist vermeintliche Nazischrift auf irgendwelchen Sitzen in Sachsen.

    Zwingt dich keiner in einem Problembezirk zu wohnen oder in Frankfurt zu bleiben. Aber dein Mimimi wird wohl beim Amt nicht gut ankommen und mit Hartz ist umziehen wohl auch nix :)
  • zitieren
    CockWurst 18.12.2017 16:12:44
    Zitat von: ThePunisher

    Zitat von: Linda van da Slampn

    Geil. Ich muss jeden morgen durch Frankfurt über Zigeunermatratzen steigen, Crack-Zombies ausweichen und Platz machen für Salafisten und arabische Dealer … aber das größte Problem in diesem Land ist vermeintliche Nazischrift auf irgendwelchen Sitzen in Sachsen.

    Zwingt dich keiner in einem Problembezirk zu wohnen oder in Frankfurt zu bleiben. Aber dein Mimimi wird wohl beim Amt nicht gut ankommen und mit Hartz ist umziehen wohl auch nix :)

    Genau, du musst ja nicht in Frankfurt auf dem Strich arbeiten!
  • zitieren
    Hurdak 18.12.2017 16:13:42
    Zitat von: CockWurst

    Just nazi things…

    Ganz normaler Ossilanten-Move.

    Die sachsen schauen halt gern nach den rechten!!
  • zitieren
    Linda van da Slampn 18.12.2017 16:26:08 (bearbeitet um 16:28:56).
    Zitat von: ThePunisher

    Zwingt dich keiner in einem Problembezirk zu wohnen oder in Frankfurt zu bleiben.

    Frankfurt IST ein Problembezirk. Und spätestens in 5-10 Jahren verwandelt sich auch Dein Kaff in eine Mischung aus Kabul und Kinshasa, mein linker Froind :)
    Edit: Spätestens dann wünscht man sich so einen schönen Panzer um zur Arbeit zu kommen
  • zitieren
    Mod/RDW
    baumarktfuzzy 18.12.2017 16:38:43
    Ohgott, Sütterlin ist Nazi.
  • zitieren
    Indigo 18.12.2017 16:45:42
    der entwurf für diese schriftartstammt von einem jüdischen grafiker und daher wurde die nutzung dieser schriftart von den nazis irgendwann untersagt
  • zitieren
    13_f_Cali 18.12.2017 17:08:37
    Jeden linken mit so nem Wagen überfahren
  • zitieren
    bubblegirl 18.12.2017 17:13:12
    altdeutsche schrift ein ein patent der nazis, muss man wissen!
    linda van da slampn sehr sympathisch :D
  • zitieren
    HoudenOhneBouden 18.12.2017 17:52:48
    fake, im Tiger gabs garkeine bestickten Sitze
  • zitieren
    KremBrülee 18.12.2017 17:57:27
    Braune scheiße hier wieder stark am dampfen. Verpisst euch doch einfach nach Südamerika.
  • zitieren
    upx123 18.12.2017 18:12:51
    Das ist übrigens auch die default-Schriftart bei allen im Osten ausgelieferten Windows-PCs
  • zitieren
    Max Headroom 18.12.2017 18:13:13
    Zitat von: bubblegirl

    altdeutsche schrift ein ein patent der nazis, muss man wissen!
    linda van da slampn sehr sympathisch :D

    Die Nazis haben die Schrift 1941 in einem Rundschreiben verboten:

    http://www.uni-heidelberg.de/md/unimut/fittosize_460_0_1c7c72e9217351556d3ae50ba53f571c_bormann_schreiben1941.jpg [uni-heidelberg.de]
  • zitieren
    Die scheissende Katze 18.12.2017 18:34:27
    Zitat von: ThePunisher

    Zitat von: Linda van da Slampn

    Geil. Ich muss jeden morgen durch Frankfurt über Zigeunermatratzen steigen, Crack-Zombies ausweichen und Platz machen für Salafisten und arabische Dealer … aber das größte Problem in diesem Land ist vermeintliche Nazischrift auf irgendwelchen Sitzen in Sachsen.

    Zwingt dich keiner in einem Problembezirk zu wohnen oder in Frankfurt zu bleiben. Aber dein Mimimi wird wohl beim Amt nicht gut ankommen und mit Hartz ist umziehen wohl auch nix :)

    Ach so, jetzt sind die Bürger dieses Landes also wieder selber Schuld an der Misere.
    Entlarvend deine Geisteshaltung, einfach entlarvend.
  • zitieren
    KremBrülee 18.12.2017 18:44:49
    Zitat von: Die scheissende Katze

    Zitat von: ThePunisher

    Zitat von: Linda van da Slampn

    Geil. Ich muss jeden morgen durch Frankfurt über Zigeunermatratzen steigen, Crack-Zombies ausweichen und Platz machen für Salafisten und arabische Dealer … aber das größte Problem in diesem Land ist vermeintliche Nazischrift auf irgendwelchen Sitzen in Sachsen.

    Zwingt dich keiner in einem Problembezirk zu wohnen oder in Frankfurt zu bleiben. Aber dein Mimimi wird wohl beim Amt nicht gut ankommen und mit Hartz ist umziehen wohl auch nix :)

    Ach so, jetzt sind die Bürger dieses Landes also wieder selber Schuld an der Misere.
    Entlarvend deine Geisteshaltung, einfach entlarvend.


    Genau weil Drogenhandel und -viertel gibt es erst seit Merkel. Muss man wissen,
  • zitieren
    Nikitaberg 18.12.2017 18:47:34 (bearbeitet um 18:48:58).
    Zitat von: ThePunisher

    Zwingt dich keiner in einem Problembezirk zu wohnen oder in Frankfurt zu bleiben. Aber dein Mimimi wird wohl beim Amt nicht gut ankommen und mit Hartz ist umziehen wohl auch nix :)
    Lol ja die Doofen! Selber schuld wenn man in einem Problembezirk wohnt! xD
    Wenn alle ausziehen gibt es auch keine Probleme mehr! Dass daran noch keiner gedacht hat! Aber sind halt auch alles nur dumme Hartzer! xDDD
  • zitieren
    Kothumor 18.12.2017 19:20:47
    Frankfurt/Oder war schon vor 20 Jahren ein Loch voll Scheiße, trotz rein ostdeutscher Einwohner.

    Seiders?
  • zitieren
    papadoz 18.12.2017 19:34:31
    Zitat von: KremBrülee

    Zitat von: Die scheissende Katze

    Zitat von: ThePunisher

    Zitat von: Linda van da Slampn

    Geil. Ich muss jeden morgen durch Frankfurt über Zigeunermatratzen steigen, Crack-Zombies ausweichen und Platz machen für Salafisten und arabische Dealer … aber das größte Problem in diesem Land ist vermeintliche Nazischrift auf irgendwelchen Sitzen in Sachsen.

    Zwingt dich keiner in einem Problembezirk zu wohnen oder in Frankfurt zu bleiben. Aber dein Mimimi wird wohl beim Amt nicht gut ankommen und mit Hartz ist umziehen wohl auch nix :)

    Ach so, jetzt sind die Bürger dieses Landes also wieder selber Schuld an der Misere.
    Entlarvend deine Geisteshaltung, einfach entlarvend.


    Genau weil Drogenhandel und -viertel gibt es erst seit Merkel. Muss man wissen,

    Nein. Gab's auch vorher schon. Allerdings ist eine rabiate Verschlechterung und Ausweitung auf benachbarte Stadtgebiete an solchen ‘Hotspots’ nicht von der Hand zu weisen. Und allen Leuten, die auf diese Entwicklung hinweisen und sie berechtigterweise in Verbindung bringen mit der katastrophalen Einwanderungspolitik, ein zynisches “Musst ja nicht in deiner Heimat wohnen bleiben, du Nazi-Hartzer” an den Kopf zu werfen, ist schon ziemlich widerlich.
  • zitieren
    Pizza_Eule 18.12.2017 19:43:02
    Die Kommentare wieder feinstes

    Captain Lachschon: Civil War
  • zitieren
    Quebec 18.12.2017 19:47:33
    Ossis halt…