Lel, die Angelo schist falsch

Rainsch 21.01.2018, 19:55:26 Lel, die Angelo schist falsch - angela schießen muselman schulz cdu spd lel witzig tod döitsland
Krone des Gewinners Quebec 22.01.2018 19:47:48

Mohammed Emwazi (* 17. August 1988 in al-Dschahra, Kuwait, als Muhammad Jassim Abulkarim Olayan al-Dhafri; arabisch محمد جاسم عبد الكريم عليان الظفيري; † 12. November 2015 in Ar-Raqqa, Kampfname Abu Abdullah al-Britani, bekannt als „Jihadi John“, war ein kuwaitisch-britischer islamistischer Terrorist der Terrororganisation Islamischer Staat (IS), der in verschiedenen im Internet verbreiteten Videos an der Hinrichtung von Geiseln des IS beteiligt war. Emwazi zählte zu einer Gruppe von vier Terroristen, die aufgrund ihrer britischen Herkunft als „die Beatles“ bezeichnet wird, in Anlehnung an die britische Popband „The Beatles“. Der Spitzname wurde ihm von der britischen Presse verliehen.

Kommentare

  • zitieren
    Quebec 22.01.2018 13:51:32   (bearbeitet um 13:56:22).
    Zitat von: baumarktfuzzy

    Leute, was hat denn das mit Nazi zu tun? Dass die GroKo der verzweifelte Krampf ist, hätte genau so von der FDP oder den linken Sichtweise betrachtet werden können.
    Aber sobald etwas nicht mit Gleichschaltung zu tun hat, fängt das medienverseuchte Hirn an zu schreien: NAZI
    Was anderes wäre, wenn der Kidnapper einer gewissen Rasse oder Ethnie zugeordnet werden könnte. Dann hätte sich der ein oder andere zu Recht aufregen können.
    Hier geht es doch darum, dass das Comicmännchen von der SPDim Stich gelassen wurde und die CDU ihm noch den Todesstoß gibt.

    Mach dich nicht lächerlich Fuzzy.

    “Verdeckt agierende fremnde Macht meuchelt Deutschland mit Hilfe der Eliten” ist ein klassisches rechtes Verschwörungsthema

    Wer das nicht erkennt darf sich den Aluhut aufsetzen.
  • zitieren
    Mod/RDW
    baumarktfuzzy 22.01.2018 06:53:59   (bearbeitet um 06:55:00).
    Leute, was hat denn das mit Nazi zu tun? Dass die GroKo der verzweifelte Krampf ist, hätte genau so von der FDP oder den linken Sichtweise betrachtet werden können.
    Aber sobald etwas nicht mit Gleichschaltung zu tun hat, fängt das medienverseuchte Hirn an zu schreien: NAZI
    Was anderes wäre, wenn der Kidnapper einer gewissen Rasse oder Ethnie zugeordnet werden könnte. Dann hätte sich der ein oder andere zu Recht aufregen können.
    Hier geht es doch darum, dass das Comicmännchen von der SPDim Stich gelassen wurde und die CDU ihm noch den Todesstoß gibt.
  • zitieren
    Linda van da Slampn 21.01.2018 20:29:56
    Eigentlich traurig aber das letzte Bild reißt es raus
  • zitieren
    Mod/RDW
    baumarktfuzzy 21.01.2018 20:35:36
    Genau dies
  • zitieren
    JogiMoew 21.01.2018 20:44:23
    Die klebrigen Banditen: Merte und Schluckspecht :(
  • zitieren
    Speedomon 21.01.2018 20:57:34
    Afdschon.de
  • zitieren
    Remington Tufflips 21.01.2018 21:10:03
    So auch gekommen ist.
  • zitieren
    Hunkey 21.01.2018 21:15:03
    Zitat von: baumarktfuzzy

    Genau dies
  • zitieren
    Kotnascher 21.01.2018 21:22:37
    ekelhafte nazischeiße

    was ist nur aus ls geworden..?

    10p
  • zitieren
    Mod/RDW
    Prof. Hase 21.01.2018 21:25:51
    GroKo perfekt visualisiert
  • zitieren
    gelöscht-20180208-110008 21.01.2018 21:27:15
    Zitat von: Kotnascher

    ekelhafte nazisozischeiße

    was ist nur aus deutschland geworden..?

    10p
  • zitieren
    BANGI 21.01.2018 21:30:00
    Leeel

    Hätte gedacht, Murkel macht Selfie mit Musel.
  • zitieren
    Napoleon 21.01.2018 21:45:58
    Scheiß Polithetze, hat hier nix verloren.
  • zitieren
    MD5003 21.01.2018 22:03:22 (bearbeitet um 22:05:05).
    Zitat von: Kotnascher

    ekelhafte nazissozihusoscheiße

    was ist nur aus ls geworden..?

    1p
  • zitieren
    Hurdak 21.01.2018 22:22:36
    Deutschland du Fotze !!!
  • zitieren
    upx123 21.01.2018 23:34:13
    gibts auf LS jetzt eigentlich nur noch diesen nazikram? dann muss ich hier nämlich nicht mehr hin
  • zitieren
    Bachkippe 22.01.2018 00:21:15
    Gebe (Anzahl Tags + 1) Punkte
  • zitieren
    imokdimesser 22.01.2018 01:53:28
    Zitat von: upx123

    gibts auf LS jetzt eigentlich nur noch diesen nazikram? dann muss ich hier nämlich nicht mehr hin
    ;(
  • zitieren
    Rainsch 22.01.2018 09:10:18
    Zitat von: upx123

    gibts auf LS jetzt eigentlich nur noch diesen nazikram? dann muss ich hier nämlich nicht mehr hin

    tschüssi :)
  • zitieren
    Der_Manni 22.01.2018 09:49:36
    Zitat von: upx123

    gibts auf LS jetzt eigentlich nur noch diesen nazikram? dann muss ich hier nämlich nicht mehr hin

    Und du bist jetzt relevant, weil?

    Weder Drachenlord bezogener Name noch Profilbild, zwar schon länger dabei aber trotzdem, verpiss dich und tschüss du Arschloch, wie Hurdak sagen würde. Nur halt mit Rechtschreibfehlern überall.
  • zitieren
    JogiMoew 22.01.2018 09:57:14
    Zitat von: baumarktfuzzy

    Leute, was hat denn das mit Nazi zu tun? Dass die GroKo der verzweifelte Krampf ist, hätte genau so von der FDP oder den linken Sichtweise betrachtet werden können.
    Aber sobald etwas nicht mit Gleichschaltung zu tun hat, fängt das medienverseuchte Hirn an zu schreien: NAZI
    Was anderes wäre, wenn der Kidnapper einer gewissen Rasse oder Ethnie zugeordnet werden könnte. Dann hätte sich der ein oder andere zu Recht aufregen können.
    Hier geht es doch darum, dass das Comicmännchen von der SPDim Stich gelassen wurde und die CDU ihm noch den Todesstoß gibt.

    Volle Zustimmung. Bin linker als Noam Chomsky aber finde das Bild dennoch gut :)
  • zitieren
    Barraco Barner 22.01.2018 09:58:48
    #teamfuzzy
  • zitieren
    HumunkulusMaximus 22.01.2018 11:20:33
    Köstlicher Mett in den Kommentaren immer 10p
  • zitieren
    Hurdak 22.01.2018 15:21:48
    Zitat von: Der_Manni

    Zitat von: upx123

    gibts auf LS jetzt eigentlich nur noch diesen nazikram? dann muss ich hier nämlich nicht mehr hin

    Und du bist jetzt relevant, weil?

    Weder Drachenlord bezogener Name noch Profilbild, zwar schon länger dabei aber trotzdem, verpiss dich und tschüss du Arschloch, wie Hurdak sagen würde. Nur halt mit Rechtschreibfehlern überall.

    verpiss dich und tschüss du Arschloch ! du scheiß degenerierter Hurensohn halt deine dreckfresse wenn hier mehr oder weniger erwachsene Menschen talken!!! du scheiß Missgefick !!
  • zitieren
    peterimmel 22.01.2018 15:48:07
    lel die angelo
  • zitieren
    DarkPRINCEThomas 22.01.2018 16:29:38
    SPD unschuldig
  • zitieren
    Featherduster 22.01.2018 17:45:15
    Zitat von: upx123

    gibts auf LS jetzt eigentlich nur noch diesen nazikram? dann muss ich hier nämlich nicht mehr hin

    den drachen- und zwergenrotz schlucken, aber dann bei political correctness mit dem abschied drohen.. dieses generationenübergreifende, unerschüttleriche schuldgefühl. wahnsinn.
  • zitieren
    Rainsch 23.01.2018 17:19:07
    Zitat von: Quebec

    Zitat von: baumarktfuzzy

    Leute, was hat denn das mit Nazi zu tun? Dass die GroKo der verzweifelte Krampf ist, hätte genau so von der FDP oder den linken Sichtweise betrachtet werden können.
    Aber sobald etwas nicht mit Gleichschaltung zu tun hat, fängt das medienverseuchte Hirn an zu schreien: NAZI
    Was anderes wäre, wenn der Kidnapper einer gewissen Rasse oder Ethnie zugeordnet werden könnte. Dann hätte sich der ein oder andere zu Recht aufregen können.
    Hier geht es doch darum, dass das Comicmännchen von der SPDim Stich gelassen wurde und die CDU ihm noch den Todesstoß gibt.

    Mach dich nicht lächerlich Fuzzy.

    “Verdeckt agierende fremnde Macht meuchelt Deutschland mit Hilfe der Eliten” ist ein klassisches rechtes Verschwörungsthema

    Wer das nicht erkennt darf sich den Aluhut aufsetzen.

    Keiner redet von einer Verschwörung. Der Punkt ist dass die momentane Politik die die Lage entschärfen soll, diese nur noch verschlimmert.
  • zitieren
    peterimmel 24.01.2018 11:55:07 (bearbeitet um 11:55:55).
    Lel gute kommentare. 1p
  • zitieren
    Nussram 04.02.2018 10:31:37
    Merkelman und schulzer