CEO: IT-Frauen faul (trigger)

JogiMoew 11.08.2018, 22:24:16 Eine CEO-Frau spricht auf einer Feministenveranstaltung aus, dass sie schlechte Erfahrungen mit weiblichen Programmierinnen gemacht hat. Trotzdem - liebe Freunde - werden wir irgendwann überall Frauenquoten haben. ROFL
Krone des Gewinners Sachverständiger 12.08.2018 14:49:28

Feminismus (Sportverein) nun auch tot. Eine CEO-Frau triggered Feministeninnennnennninn damit, dass Programmiererinnen meistens nicht so knorke sind, wie immer alle behaupten. Ob dies der Wahrheit entspricht oder ob das lediglich ihre subjektive Meinung ist muss, wohl jeder selbst beurteilen.

Kommentare

  • zitieren
    Rabiador 12.08.2018 12:21:17
    Ja ok, weil eine Frau das sagt, muss es ja universell und objektiv richtig sein.
    So lange ist es noch nicht her, dass es ganz normal war, dass man Frauen bestimmte Jobs nicht gab, und zwar mit der ganz offiziellen Begründung: “Frauen können das nicht”. Dass das nicht mehr geht ist gut so! Ob es inofifziell in manchen Bereichen immer noch so ist, kann die 99%ig-männliche LS-Realitätsnahe Community eh nicht bewerten.
    Natürlich muss man aufm Boden bleiben und keine Probleme machen wo keine sind, aber insgesamt hat die Debatte schon ihre Berechtigung.
  • zitieren
    Dr.IndianaHorst 12.08.2018 13:28:11
    Das ist lustig weil sie sich während sie spricht ihre Perle poliert (weibliches Pendant zum Taschenbillard).
  • zitieren
    T-Rex 12.08.2018 13:58:17
    Zitat von: Dr.IndianaHorst

    Das ist lustig weil sie sich während sie spricht ihre Perle poliert (weibliches Pendant zum Taschenbillard).
    Egal welches Geschlecht, es wirkt beruhigend.
  • zitieren
    pump3 12.08.2018 14:24:06
    Zitat von: Rabiador

    Ja ok, weil eine Frau das sagt, muss es ja universell und objektiv richtig sein.
    So lange ist es noch nicht her, dass es ganz normal war, dass man Frauen bestimmte Jobs nicht gab, und zwar mit der ganz offiziellen Begründung: “Frauen können das nicht”. Dass das nicht mehr geht ist gut so! Ob es inofifziell in manchen Bereichen immer noch so ist, kann die 99%ig-männliche LS-Realitätsnahe Community eh nicht bewerten.
    Natürlich muss man aufm Boden bleiben und keine Probleme machen wo keine sind, aber insgesamt hat die Debatte schon ihre Berechtigung.
    Halts maul du cuck!
  • zitieren
    Sachverständiger 12.08.2018 14:45:39
    Würde alle
  • zitieren
    Nikitaberg 12.08.2018 19:33:46
    Tja die “99%ig-männliche LS-Realitätsnahe Community” kann dazu natürlich gar nichts sagen! Die Deutungshoheit hat allein Rabiador! Der weiß auch dass Mädchen nach jahrelangen Versuchen ihnen IT und Ingeneurswesen schmackhaft zu machen, immer noch mit ganz üblen Hürden kämpfen müssen! :(
  • zitieren
    unwürdigerknecht 12.08.2018 21:40:37
    Zitat von: Sachverständiger

    Würde alle
    Came for this