Bewachter Goldschatz

RinklerWein 10.02.2019, 15:04:02 Goldstücke bei 1:03

Kommentare

  • zitieren
    Mod/RDW
    Prof. Hase 10.02.2019 21:07:06
    # Brechend #
    Der Staat verballert Steuergeld
  • zitieren
    Backsteinkartoffel 10.02.2019 21:43:54
    Ja voll neu uns so
  • zitieren
    Hexley 10.02.2019 23:13:08
    Mir ist lieber sie bewachen eine leere Halle, als eine die brechend voll ist mit Nafris. Kommt auch billiger.
  • zitieren
    ecnerwal 11.02.2019 08:18:10
    Dass wären über 115.000 Euro pro Wachmann im Jahr… da kann mehrfach was nicht stimmen vor allem da jeder Wachmann max. 22.000 Euro im Jahr verdient, da er bei diesem Objekt auch keine Überstunden machen muss… Vetternwirtschaft?
  • zitieren
    Wasserhahn 11.02.2019 21:53:27
    Niemandem wird etwas weggenommen. Der Staat hat gut gewirtschaftet