Grüner Idiot im Radio

Pak43 24.03.2019, 16:52:14
Krone des Gewinners fischkopp85 25.03.2019 15:37:23

In diesem Interview soll Andreas Hofreiter von den Grünen Stellung zu der Fridays for Future- Debatte beziehen und im Verlauf wird klar, dass er sich ziemlich idiotisch verhält, denn er weicht vielen Fragen aus.

Kommentare

  • zitieren
    Pizza_Eule 25.03.2019 12:31:58
    Alle die gegen die Grünen/SPD sind, sind Nazis.
  • zitieren
    Pizza_Eule 25.03.2019 12:36:23
    Finde beide behindert, Hofreiter hat aber mehr recht, als dieser zurückgebliebene Moderator.
  • zitieren
    alde graddl 25.03.2019 12:40:23
    SCHNELL ANSCHAUEN! BEVOR ES WIEDER GELÖSCHT WIRD!!111<!
  • zitieren
    Hurdak 25.03.2019 12:55:33
    Ungesehen 1P !! Pak sollte erstmal die Hauptschule bestehen, bevor der Trottel hier über Politik redet!!!
  • zitieren
    Sachverständiger 25.03.2019 13:14:47
    Was 1 cringe.
    Genau Herr Hofreiter, wenn die Kinder jetzt nicht demonstrieren, wäre es sowieso nicht mehr nötig zur Schule zu gehen, da die CO² Apokalypse kurz bevor steht. Gleich am Montag dann..
  • zitieren
    Hogan 25.03.2019 13:40:04
  • zitieren
    Hamsterhoden 25.03.2019 16:52:22
    Ich finde es ja schön, dass der Einsender nicht mehr so oft hier ist. Trotzdem sollte er wissen, dass das schon hier war.
  • zitieren
    Förster 25.03.2019 18:29:54 (bearbeitet um 18:31:51).
    Kann mir jemand erzählen, wo das mit dem “Zerlegen” anfängt? Alles was ich in der ersten Hälfte gehört habe, ist wie irgendein Möchtegernjournalist stupide und, wie Hofreiter korrekt diagnostiziert hat, infantil dieselbe Frage wiederholt, obwohl sein Gesprächspartner bereits mehr als deutlich zu verstehen gegeben hat, dass er diese nicht beantworten möchte. Das wäre eventuell noch zu rechtfertigen, wenn die Frage wenigstens den geringsten Mehrwert hätte. Dem ist aber nicht so, denn selbstverständlich weiss sowohl Hofreiter als auch der Interviewer sowie die Zuhörer was unter “Schulpflicht” zu verstehen ist. Somit liegt hier für niemanden irgendein potentieller Informationsgewinn vor. Die Frage dient einzig und allein der Provokation. Leider nimmt Hofreiter diesen Matchball aber nicht an, indem er die Frage dennoch beantwortet und sie dann durch rationale Argumentation als irrelevant für das eigentliche Kernthema entlarvt.

    tldr: Der Interviewer ist ein Hursensohn und Hofreiter versäumt es, ihm ordentlich die Fresse zu polieren.
  • zitieren
    Sachverständiger 25.03.2019 20:12:49
    Zitat von: Förster

    tldr: Beides Hursensöhne, Interview völlig irrelevant und ohne den geringsten Mehrwert

    Habs mal korregationiert, nichts zu danken.
  • zitieren
    marisol_van_appen 25.03.2019 21:09:23
    Zitat von: Förster

    Kann mir jemand erzählen, wo das mit dem “Zerlegen” anfängt?

    in dem moment, in dem hofreiter zu reden beginnt.
  • zitieren
    TadelVernichtet 26.03.2019 13:02:37
    Dass dieser Anders Breivik immer noch ins Radio eingeladen wird, ist ein Skandal!
  • zitieren
    Förster 28.03.2019 13:02:38
    Lel, wie sie mich runtervoten, weil sie wissen, dass ich Recht habe :D
  • zitieren
    ecnerwal 28.03.2019 13:50:14
    Wie sich jemand nur grüne Hervorhebungen leisten kann ^^