Amthor der Zerstörer

Sachverständiger 20.06.2019, 14:31:15 Amthor der Zerstörer - Amthor, Zerstörer, CDU, Krieg, Philipp, Afrikakorps, Interview

Kommentare

  • zitieren
    boyholeaficionado 20.06.2019 16:12:29
  • zitieren
    gelöscht-20190711-132000 20.06.2019 16:18:19
    Philipp “Rommel” Amthor - Der Politikfuchs
  • zitieren
    13_f_Cali 20.06.2019 17:24:19
    Mit dem Gesicht wäre der doch zu jung fürs Jungvolk gewesen!
  • zitieren
    SeltenDa 20.06.2019 17:51:45
    Hätten die doch den Amthor nach Guttenbergs Rücktritt schon gehabt. Der als Verteidigungsminister hätte unverzüglich in Libyen eingegriffen und mit dem besiegten Gaddafi in Tobruk sowie mit Mubarak in El-Alamein die perfekten Talkshows hingelegt!
  • zitieren
    Wurstfinger 20.06.2019 18:07:09 (bearbeitet um 18:07:56).
    Die Atlantik-Charta Nato kann auch die nächsten 100 Jahre Lügen, die Deutschen glauben immer noch das sie zwei Weltkriege angefangen haben :D
  • zitieren
    Pensi2.0 20.06.2019 18:50:00
    … und in der Pause bekommt er gediegen den nassen Schwamm in die Fresse gepfeffert aller …
  • zitieren
    Wirsindindividuell 20.06.2019 18:54:48
    Dieser Bubi macht mich sauer. Sehr sehr sauer.
  • zitieren
    Fisch 21.06.2019 10:52:54
    Das DAK war stark genug - das Problem war einmal die Versorgung der Truppe, die regelrecht einbrach und das supertolle Verhalten und die fantastische Kampfkraft und -moral der italienischen Verbündeten. Die haben den letzten Abfall an Fahrzeugen da runtergeschickt und waren dann am Jammern. Bessere Absicherung der Versorgungsroute auf dem Meer, Luftunterstützung wie zugesagt war, Montgommery hätte ziemlich dumm dreingeschaut. Die 90te Leichte 1941 runterzuschicken, war auch nicht gerade sinnvoll - da diese keinerlei Erfahrung hatten