Käsige Adressänderung

etzerdla 16.07.2019, 21:40:27 edzala

Kommentare

  • zitieren
    BunterHund 17.07.2019 06:03:18
    Die Brille in Verbindung mit der ziemlich aufgeknüpften Bluse…..PLUS….die Krawatte die da am Ständer (gnihihi) hängt.
    Finde das ziemlich antörnend.
  • zitieren
    BSKartoffel 17.07.2019 07:30:11
    Erstma Hallo dann Ja
  • zitieren
    500462 17.07.2019 07:42:13
    kein mann vieler worte
  • zitieren
    Mod/RDW
    schnappi 17.07.2019 10:02:12
    Hurensohn. Kriegt hoffentlich bald, was er verdient.
  • zitieren
    breznakh 17.07.2019 12:54:48
    deutschland, das land welches absolut kranke irre so am leben hält, dass wir mit amerikanischen unternehmen darüber lachen dürfen. danke merkel
  • zitieren
    Hunkey 17.07.2019 13:13:28
    Ab mit ihm ins Fondue
  • zitieren
    panic 17.07.2019 14:26:47
    würde die Alte
  • zitieren
    Mod/RDW
    Herzkönig 17.07.2019 14:33:15
    Wie unfreundlich der da reinplatzt, was für ein Widerling
  • zitieren
    Der_Manni 17.07.2019 16:42:20
    Zitat von: Herzkönig

    Wie unfreundlich der da reinplatzt, was für ein Widerling

    Nicht nur das.
    Meanwhile, buckle ich vor jeder Rewe-Angestellten, und sage 20x Danke dafür dass man mich Abkassiert, oder mir zeigt wo das Olivenöl steht, und andere widerlinge sagen einfach NIX.

    Selbst wenn ich kein “Schönen tag noch” bekomme, sage ICH es jedes verfickte mal.

    Hat Deutschland die MANIEREN verlernt??? Käseberg bestes Beispiel. Jeder ist gestresst, oder anderweitig Geisteskrank, und keiner hat noch einen Funken Anstand.

    Knigge rotiert im Grab, so hart, dass bald auch H*tl*r und andere von der zentrifugalkraft erfasst und exhumiert werden.