Witz: Rita wurde...

OilOfOlaf 30.08.2019, 19:32:19
Rita wurde zu einer Party in das Haus eines Millionärs eingeladen.

Als Rita ankommt, wird sie von dem Millionär höflich begrüßt: "Willkommen, Senorita."

Rita erwidert: "Ich bin eine Frau, falls sie das nicht gemerkt haben sollten."

Der Millionär wieder: "Si, daher Senorita."

Rita daraufhin: "Senor Rita? ´Hören Sie mal, langsam werde ich wütend!"

Der Millionär: "Es tut mir leid, wenn ich sie beleidigt habe, Senorita".

Rita flippt fast aus: "Wenn sie mich noch einmal Senor Rita nennen, werde ich fuchsteufelswild. Ich bin doch kein Mann! Sie haben doch selbst eine Frau, oder? Wie heißt Ihre Frau?"

Der Millionär: "Helena! Aber für mich ist sie ebenfalls meine Senorita!"

Rita daraufhin: "Aber Sie haben doch gesagt, sie heißt Helena und nicht Rita?"

Der Millionär: "Si, aber da sie so hübsch ist wie Sie, ist sie meine Senorita!"

Rita erwidert: "Hübsche Frauen sind für Sie also Männer?"

Der Millionär verdutzt: "Wieso Männer?"

Rita: "Weil Sie Ihre Frau Senor Rita nennen!"

Der Millionär: "Ah Madame, jetzt verstehe ich. Es handelt sich hier um ein Missverständnis. Es heißt Senorita und nicht Senor Rita!"

Rita: "Da kullert mir doch tatsächlich ein Ei aus der Hose, jetzt habe ich es auch kapiert!"

Der Millionär: "Fein, dann wünsche ich Ihnen viel Spaß auf der Party! Buenos dias!"

Rita völlig verduzt: "GEIL, hier gibt es Kinder Bueno?"

Kommentare