Kettenreaktion

Kastaniensammler 02.12.2019, 16:59:56 Kettenreaktion - Kettenreaktion, Schule, Unfall, Blut, Generation Z Generation Z incoming…

Kommentare

  • zitieren
    BunterHund 02.12.2019 18:15:30
    Heutige Jugend wieder. Hoffe wir fangen nie wieder einen Krieg an. Wenn die Franzosen die weisse Fahnen schwingen ,würden sie mit Schwindelanfällen zusammenbrechen
  • zitieren
    SmartTag 02.12.2019 18:16:20
    Man muss dazu sagen, dass in Alsdorf schon immer seltsames Volk herumläuft
  • zitieren
    josef_heiniger 02.12.2019 18:25:01
    lachcon 2019?
  • zitieren
    Luthergolem 02.12.2019 18:27:15
    Früher wurden die blutenden Weichlinge noch ausgelacht.
  • zitieren
    Fisch 02.12.2019 18:37:03
    Zitat von: BunterHund

    Heutige Jugend wieder. Hoffe wir fangen nie wieder einen Krieg an. Wenn die Franzosen die weisse Fahnen schwingen ,würden sie mit Schwindelanfällen zusammenbrechen

    Weisses Kreuz auf weissem Untergrund?
  • zitieren
    Crunchy 02.12.2019 18:58:15
    Kann man sich alles nicht mehr ausdenken. Schläge muss es geben
  • zitieren
    panic 02.12.2019 19:10:32
    Verzogene Weicheier.
  • zitieren
    hans 02.12.2019 19:20:22
    Die Jugen von heute ist sowas von verweichlicht.
  • zitieren
    RNGsus_2 02.12.2019 19:21:19 (bearbeitet um 19:21:55).
    Wenn Mäusepopulationen über längere Dauer unter paradiesischen Bedingungen gehalten werden, entstehen im Läufe mehrerer Generationen erhöhte Stress- und Krankheitsanfälligkeit. Daran erinnert mich das. Ist auch sonst ganz interessant.

    https://anjamueller.livejournal.com/111556.html [anjamueller.livejournal.com]
  • zitieren
    BunterHund 02.12.2019 19:21:28
    Zitat von: Fisch

    Zitat von: BunterHund

    Heutige Jugend wieder. Hoffe wir fangen nie wieder einen Krieg an. Wenn die Franzosen die weisse Fahnen schwingen ,würden sie mit Schwindelanfällen zusammenbrechen

    Weisses Kreuz auf weissem Untergrund?

    Nee. Bleu,Blanc,Rouge. Aber ohne Bleu und Rouge
  • zitieren
    Schwanzpanzer Vol.3 02.12.2019 19:22:46
    wie dumm kinder doch sind
  • zitieren
    Todeshoden 02.12.2019 19:24:51
    alter… was sind das für scheißkinder.. ich hasse die jugend von heute
  • zitieren
    BSKartoffel 02.12.2019 20:01:20
    Herrgott
  • zitieren
    T-Rex 02.12.2019 20:23:46
    Mich wundert, dass keine Mutter in der Nähe war.
  • zitieren
    Remington Tufflips 02.12.2019 20:42:16
    Kinder von verrückten, übersensiblen, alleinerziehenden Müttern die ihre Bälger in Watte packen. Kenne so ne Gestörte, wenn der ihr 5 jähriger Sohn nur einmal Hustet fährt die tatsächlich 40 Minuten in die verdammte Uniklink. Meine Rente ist im Arsch.
  • zitieren
    HansSchwanz 02.12.2019 20:56:54
    da helfen nur regelmäßige prügelstrafen
  • zitieren
    Hurdak 02.12.2019 21:18:44
    Alle über und unter mir degenerierte incels!!!
  • zitieren
    waldorf 02.12.2019 21:29:52
    Zitat von: Hurdak

    Alle über und unter mir degenerierte incels!!!
    Unter dir ist gar keiner.

    Verdammt
  • zitieren
    fabilou 02.12.2019 23:15:07
    Kein Blut sehen, wasn Lappen
  • zitieren
    nowi 02.12.2019 23:36:50
    Kommt von den Helikopterfotzen
  • zitieren
    Mod/RDW
    schnappi 03.12.2019 04:09:29
    Neulich im RdW
  • zitieren
    SeltenDa 03.12.2019 07:40:44
    Hätte gedacht, die fallen bei Blut nicht um sondern filmen mit dem Handy und verbreiten es sofort.
  • zitieren
    DieAutoren 03.12.2019 07:51:07 (bearbeitet um 07:51:36).
    Generation “Man darf nicht hauen Sören, wenn er dich haut, dann rufe den Lehrer, Sören” in Aktion :-D
  • zitieren
    DieAutoren 03.12.2019 07:53:37
    Zitat von: RNGsus_2

    Wenn Mäusepopulationen über längere Dauer unter paradiesischen Bedingungen gehalten werden, entstehen im Läufe mehrerer Generationen erhöhte Stress- und Krankheitsanfälligkeit. Daran erinnert mich das. Ist auch sonst ganz interessant.

    https://anjamueller.livejournal.com/111556.html [anjamueller.livejournal.com]

    Sowie die Anzahl an Schmuli-Mäusen..


    … und zur Krönung: Die Alpha Mäuse lassen sich ohne murren von den Beta-Mäusen beschwulen :-D

    https://www.youtube.com/watch?v=NgGLFozNM2o [youtube.com]
  • zitieren
    unwürdigerknecht 03.12.2019 08:33:03
    Zitat von: RNGsus_2

    Wenn Mäusepopulationen über längere Dauer unter paradiesischen Bedingungen gehalten werden, entstehen im Läufe mehrerer Generationen erhöhte Stress- und Krankheitsanfälligkeit. Daran erinnert mich das. Ist auch sonst ganz interessant.

    https://anjamueller.livejournal.com/111556.html [anjamueller.livejournal.com]

    Das ist das interessanteste was ich seit langem zu Geischt bekommen hab. Danke.
  • zitieren
    RNGsus_2 03.12.2019 17:29:55
    Zitat von: unwürdigerknecht

    Zitat von: RNGsus_2

    Wenn Mäusepopulationen über längere Dauer unter paradiesischen Bedingungen gehalten werden, entstehen im Läufe mehrerer Generationen erhöhte Stress- und Krankheitsanfälligkeit. Daran erinnert mich das. Ist auch sonst ganz interessant.

    https://anjamueller.livejournal.com/111556.html [anjamueller.livejournal.com]

    Das ist das interessanteste was ich seit langem zu Geischt bekommen hab. Danke.
    Gerne! Auch wenn die Parallelen manchmal erschreckend sind.. :(
  • zitieren
    SeltenDa 03.12.2019 18:00:21
    Das muss man so sehen: Gibt es eigentlich eine Generation, der man ernsthaft was zugetraut hat? Und trotzdem geht es irgendwie weiter.
  • zitieren
    Triggerman 03.12.2019 21:52:14 (bearbeitet um 21:52:58).
    Zitat von: RNGsus_2

    Wenn Mäusepopulationen über längere Dauer unter paradiesischen Bedingungen gehalten werden, entstehen im Läufe mehrerer Generationen erhöhte Stress- und Krankheitsanfälligkeit. Daran erinnert mich das. Ist auch sonst ganz interessant.

    https://anjamueller.livejournal.com/111556.html [anjamueller.livejournal.com]

    … wer hätte gedacht — es gibt unter den Spasuten hier tatsächlich mehr indellähnde Loide als gedacht
  • zitieren
    upx123 03.12.2019 23:36:58
    Zitat von: Triggerman

    Zitat von: RNGsus_2

    Wenn Mäusepopulationen über längere Dauer unter paradiesischen Bedingungen gehalten werden, entstehen im Läufe mehrerer Generationen erhöhte Stress- und Krankheitsanfälligkeit. Daran erinnert mich das. Ist auch sonst ganz interessant.

    https://anjamueller.livejournal.com/111556.html [anjamueller.livejournal.com]

    … wer hätte gedacht — es gibt unter den Spasuten hier tatsächlich mehr indellähnde Loide als gedacht

    lol wie sie hier alle der Russenpropaganda hinterher lechzen
    DaMaLs iN dEr DdR waR aLlEs vIEl bESsEr!11