Ikea = CO2 Killer

Triggerman 04.12.2019, 01:48:00 Ikea = CO2 Killer - Greta, Thunberg, billige Möbel sind für den Pöbel, pure Liebe, keine Anzeichen von Alkoholismus, der menschengemachte Klimawandel ist bewiesen, wer nicht hüpft Und was ist mit meiner Kindheit ?

Kommentare

  • zitieren
    unwürdigerknecht 04.12.2019 07:53:17 (bearbeitet um 07:53:51).
    Ja Leute, wer hat der hat.

    Mutter und Tochter gehören mal ordentlich gesplasht und dann ab ins Arbeitslager Maiskolben bearbeiten.

    Auf dem Bild hat die bestimmt der Mutter son Kohlfurz ins die Furche geschlonzt. Ekelhaft!
  • zitieren
    snippet 04.12.2019 07:54:26
    Rotzgöre
  • zitieren
    BSKartoffel 04.12.2019 08:00:36
    Gibt’s eigentlich von Greta irgendein Bild mit offenen Haaren? Hab die noch nie ohne Fickzügel gesehen
  • zitieren
    unwürdigerknecht 04.12.2019 08:01:08
    Es gibt nur wenige Bilder die man riechen kann, aber hier könnte ich einfach nur kotzen.
  • zitieren
    unwürdigerknecht 04.12.2019 08:02:31
    Zitat von: BSKartoffel

    Gibt’s eigentlich von Greta irgendein Bild mit offenen Haaren? Hab die noch nie ohne Fickzügel gesehen

    #Donnerfotze
  • zitieren
    DingDong 04.12.2019 08:53:37
    Es sollte noch viel mehr solcher Homestories geben, insbesondere von “unseren” Klima-Aktivist*Innen und deren Unterstützer*Innen

    bspw. #langstreckenluisa in Lufthansa First Class Lounge Frankfurt

    Da trifft sie auch Claudia und den Cem und den Robert und die Annalena …

  • zitieren
    upx123 04.12.2019 09:08:59
    wieder der pure Neid hier unterwegs
  • zitieren
    stue 04.12.2019 09:17:36
    … und wenn ihr rauskriegt, dass die grüne auch Auto fahren… dann ist hier aber die Kacke am Dampfen! …
  • zitieren
    fischkopp85 04.12.2019 09:35:06
    Es gibt halt Leute, die sich Maßnahmen für den Klimawandel leisten können.
  • zitieren
    unwürdigerknecht 04.12.2019 09:36:03 (bearbeitet um 09:36:26).
    Zitat von: fischkopp85

    Es gibt halt Leute, die sich Maßnahmen für den Klimawandel leisten können.

    höhöhö du hast Leisten geschrieben
  • zitieren
    unwürdigerknecht 04.12.2019 09:46:16
    Zitat von: unwürdigerknecht

    Zitat von: fischkopp85

    Es gibt halt Leute, die sich Maßnahmen für den Klimawandel leisten können.

    höhöhö du hast Leisten geschrieben

    Apropos. Ich hab jetzt seit fast ner Stunde en dicken. So langsam tuts weh.
  • zitieren
    bubblegirl 04.12.2019 10:08:27
    sie besitzen zwei stühle, sind aber so bescheiden sich einen zu teilen..
    schön, dass sie sich selber einschränken..
  • zitieren
    waldorf 04.12.2019 10:45:20
    Warum gibt es keine Journalisten, die mal genau wegen so etwas direkt nachfragen? Und dann bitte das Gestammel und Whataboutism der Plagen direkt veröffentlichen.
  • zitieren
    etzerdla 04.12.2019 11:36:00
    grausig
  • zitieren
    unwürdigerknecht 04.12.2019 12:32:04 (bearbeitet um 12:33:00).
    Achsoooooooo es geht gar nicht um die Stühle an sich, sondern das das Göhr mit der angeblich versauten Kindheit aus nem reichen Haushalt kommt. aaaaaah

    Gott bin ich dämlich

    Hatte bei den Stühlen schon gerätselt ob das Leder von glücklichen Kühen kam oder so
  • zitieren
    Mod/RDW
    vvjloretta 04.12.2019 12:39:54
    Ja, geht nicht um den Inhalt, sondern um die Person die was sagt. Weiß nur wieder keiner.

    Alles falsch was jemand sagt, wenn er selbst nicht komplett auch so macht wie er es fordert.
  • zitieren
    waldorf 04.12.2019 12:50:11
    Zitat von: vvjloretta

    Ja, geht nicht um den Inhalt, sondern um die Person die was sagt. Weiß nur wieder keiner.

    Alles falsch was jemand sagt, wenn er selbst nicht komplett auch so macht wie er es fordert.
    Heuchlerisch wenn man sagt, dass es einem schlecht geht, während es 99,9 Prozent schlechter geht.
    Ist wie der Vorstand des Daxkonzerns der nun weint, dass seine Boni gedeckelt werden.
    Und nein die Erde wird nicht in den nächsten 50 Jahren untergehen, darauf verwette ich mein Leben.
  • zitieren
    Mod/RDW
    vvjloretta 04.12.2019 14:23:11
    Zitat von: waldorf

    Zitat von: vvjloretta

    Ja, geht nicht um den Inhalt, sondern um die Person die was sagt. Weiß nur wieder keiner.

    Alles falsch was jemand sagt, wenn er selbst nicht komplett auch so macht wie er es fordert.
    Heuchlerisch wenn man sagt, dass es einem schlecht geht, während es 99,9 Prozent schlechter geht.
    Ist wie der Vorstand des Daxkonzerns der nun weint, dass seine Boni gedeckelt werden.
    Und nein die Erde wird nicht in den nächsten 50 Jahren untergehen, darauf verwette ich mein Leben.
    Wie gesagt, Heuchelei macht eine Aussage nicht unbedingt falsch. Heuchelei ist aber das, was die Leute am meisten hassen und deswegen ist Ihnen das Gesagte selbst vollkommen egal, selbst wenn es die unumstößliche Wahrheit wäre.
  • zitieren
    comicfabrik 04.12.2019 14:41:14
    kann als halbwegs lustige satire durchgehen
    natürlich juckt da klimagedingse eh kein schwein mehr wenn der winter da ist

    diese komische greta hassen
    ist natürlich völlig retro
    peinlich und überflüssig
  • zitieren
    waldorf 04.12.2019 15:16:56
    Zitat von: vvjloretta

    Zitat von: waldorf

    Zitat von: vvjloretta

    Ja, geht nicht um den Inhalt, sondern um die Person die was sagt. Weiß nur wieder keiner.

    Alles falsch was jemand sagt, wenn er selbst nicht komplett auch so macht wie er es fordert.
    Heuchlerisch wenn man sagt, dass es einem schlecht geht, während es 99,9 Prozent schlechter geht.
    Ist wie der Vorstand des Daxkonzerns der nun weint, dass seine Boni gedeckelt werden.
    Und nein die Erde wird nicht in den nächsten 50 Jahren untergehen, darauf verwette ich mein Leben.
    Wie gesagt, Heuchelei macht eine Aussage nicht unbedingt falsch. Heuchelei ist aber das, was die Leute am meisten hassen und deswegen ist Ihnen das Gesagte selbst vollkommen egal, selbst wenn es die unumstößliche Wahrheit wäre.
    Doch aus Sicht von 99,9 Prozent der Weltbevölkerung ist ihre Aussage ihrer zerstörten Jugend falsch. Weil es eben sehr sehr vielen deutlich schlechter geht und die wagen es nicht mal zu träumen überhaupt Schule schwänzen zu können, weil sie gar keine Schule kennen. Und von einem Segeltörn oder völlig überteuerten Möbeln wag ich gar nicht zu sprechen. Aber wenn sie meint ihre Träume und ihr Leben und ihre Zukunft sind zerstört wurden soll sie halt Emo-Musik hören und aufhören zu nerven
  • zitieren
    comicfabrik 04.12.2019 15:21:51
    wenn man den ganzen klimawandel bestreitet
    ja dann hast du sogar mehr oder weniger recht
  • zitieren
    bubblegirl 04.12.2019 15:58:53 (bearbeitet um 15:59:35).
    Zitat von: waldorf

    Zitat von: vvjloretta

    Ja, geht nicht um den Inhalt, sondern um die Person die was sagt. Weiß nur wieder keiner.

    Alles falsch was jemand sagt, wenn er selbst nicht komplett auch so macht wie er es fordert.
    Heuchlerisch wenn man sagt, dass es einem schlecht geht, während es 99,9 Prozent schlechter geht….

    ich würde dir gerne erklären, dass es nicht ihrer meinung sondern fakten entspricht (bzgl. der auswirkungen des menschen auf die natur in den letzten 150 jahren). leider geht das innerhalb von 1500 zeichen nicht. ich habe dazu letzte woche interessante vorlesungen im rahmen der public climate school in halle von physikern und anderen prof. besucht, die keinen interpretationsspielraum zulassen.
    du kannst über die greta denken was du willst, das ändert allerdings nichts an der tatsache, dass die verbrennung fossiler stoffe sowie die massentierhaltung massive probleme mit sich bringen, gegenüber denen sich wohlhabende schichten sicherlich bis zu einem gewissen punkt zukünftig abschirmen können. bewaffnen musst du dich allerdings trotzdem, da sind sich alle einig.
    die welt wird in den nächsten 50 jahren nicht untergehen, da hast du recht, aber vor einem krieg habe ich verdammt viel schiss!
  • zitieren
    ecnerwal 04.12.2019 16:52:56
    Zitat von: unwürdigerknecht

    Auf dem Bild hat die bestimmt der Mutter son Kohlfurz ins die Furche geschlonzt. Ekelhaft!

    Schreibst wohl die Fortsetzung zu “Feuchtgebiete & Co.”
  • zitieren
    Hamsterhoden 04.12.2019 17:02:59
    Vernünftige Argumente und Diskussionen unter einer Greter-Hass-Steilvorlage? Herr Marisu, bitte fixen Sie das, es ist bald Montag!
  • zitieren
    unwürdigerknecht 04.12.2019 18:00:44
    Zitat von: ecnerwal

    Zitat von: unwürdigerknecht

    Auf dem Bild hat die bestimmt der Mutter son Kohlfurz ins die Furche geschlonzt. Ekelhaft!

    Schreibst wohl die Fortsetzung zu “Feuchtgebiete & Co.”

    Wohl eher die Fortsetzung von Piss mich an und Furz mich trocken.
  • zitieren
    Sittenstrolch 04.12.2019 20:10:20
    Eames chair trotzdem beste.
  • zitieren
    milbe85 04.12.2019 20:17:20
    Die alte Leier …
    Beschwert ein Armer sich über den Kapitalismus heisstes “Ja wenn du selber was hättest würdest du nicht so tönen”. Beschwert ein Reicher sich “Lol ja dann Spende doch erstmal deine ganze Kohle”.
    Im Endeffekt also ein Argument das ähnlich Inhaltvoll ist wie “Halt´s Maul” …

    Es gibt übrigens auch Leute aus 3te Welt Ländern die sich beschweren - nur haben die keine Reichweite bzw keine Möglichkeit dazu… Die sind der “Halts Maul” Fraktion natürlich lieber ….
  • zitieren
    kampfmeersau 05.12.2019 00:43:51
    Würde.
  • zitieren
    Nikitaberg 05.12.2019 01:37:51
    Zitat von: milbe85

    Die alte Leier …
    Beschwert ein Armer sich über den Kapitalismus heisstes “Ja wenn du selber was hättest würdest du nicht so tönen”. Beschwert ein Reicher sich “Lol ja dann Spende doch erstmal deine ganze Kohle”.
    Im Endeffekt also ein Argument das ähnlich Inhaltvoll ist wie “Halt´s Maul” …

    Es gibt übrigens auch Leute aus 3te Welt Ländern die sich beschweren - nur haben die keine Reichweite bzw keine Möglichkeit dazu… Die sind der “Halts Maul” Fraktion natürlich lieber ….
    Halts Maul!
    Geht doch hier nicht um Klimawandel, sondern um “Wasser predigen, aber Wein trinken”!
    Ansonsten hat kampfmeersau ein gutes Argument!
  • zitieren
    Todeshoden 05.12.2019 04:30:36
    Zitat von: snippet

    Rotzgöre