Vegetarier hassen diesen Trick

Kastaniensammler 04.02.2020, 19:55:02 Vegetarier hassen diesen Trick - Vegetarier, Tiere, Fleisch, Name, Trick
Krone des Gewinners Alphakevin 05.02.2020 09:00:35

Kaum ein Landwirt, der Rinder als Schlachtvieh hält gibt dem Tiere einen Namen. Vegetarier lieben diesen Trick uns Fleischfressern so ein schlechtes Gewissen einzuimpfen. Klappt bei mir aber nicht. Kühe sind genau so liebenswert wie lecker!

Kommentare

  • zitieren
    Missgeburt 04.02.2020 20:20:12
    würde
  • zitieren
    Hurdak 04.02.2020 20:22:17
    Würde coco und 1P ist klar ne ?!
  • zitieren
    BunterHund 04.02.2020 20:47:03
    Würde Coco füllen und buttern
  • zitieren
    Mod/RDW
    Centauri 04.02.2020 20:56:15
    Würde Chloe und Coco
  • zitieren
    flUreD 04.02.2020 21:00:59
    Coco Colo?
  • zitieren
    JogiMoew 04.02.2020 21:04:54
    Nur Namen vom Chef und der Ex. ;)
  • zitieren
    hardc0re.Lineal 04.02.2020 21:16:24
    Na klar würde man das essen - weil Fleischesser nicht solche verlogenen Heuchler sind wie Veganer/Vegetarier
  • zitieren
    Remington Tufflips 04.02.2020 21:18:20
    Würde coco ein Steak servieren und ihr danach meine Wurst zeigen.
  • zitieren
    BSKartoffel 04.02.2020 21:23:47
    Ist ja schon tot, von daher kann man die Kuh auch net mehr retten. Wäre allerdings eine Schande wenn das Fleisch aufem Müll landet.
  • zitieren
    gelöscht-20200302-131657 04.02.2020 22:04:59
    Zutodevergewaltigung fei a weng gerechtfertigt
  • zitieren
    Sachverständiger 04.02.2020 22:50:05
    Da brauchen auch keine Bilder drauf, 33$ das kg ist abschreckend genug.
  • zitieren
    schlecht 05.02.2020 06:12:00
    Kein Bauer hält Rindviecher nur als Hobby. Wenn man keiner Fleisch isst, werden die Tiere also gar nicht mehr geboren!
  • zitieren
    Schlafsacksaxophon 05.02.2020 06:36:52
    Zitat von: Sachverständiger

    Da brauchen auch keine Bilder drauf, 33$ das kg ist abschreckend genug.
    Finde der Preis geht in Ordnung. Ist ja mit Scotch gefüllt.
  • zitieren
    Alphakevin 05.02.2020 08:56:25
    Wenn das Fleisch entsprechend hochwertig ist, geht der Preis völlig in Ordnung. Schließlich laufen hochwertige Steaks nicht so ein wie dieses Neonfleisch von Aldilidlnettonorma.
  • zitieren
    Rabiador 05.02.2020 08:56:32
    Ich bezweifle, dass die Information korrekt ist, dass die Kuh so hieß. Wie wollen sie das zurückverfolgt haben? Fake 1p
  • zitieren
    Lackdoseintoleranz 05.02.2020 09:47:11
    Spricht ja nichts dagegen, seinen Fleischkonsum mal zu überdenken und nicht zu jeder Mahlzeit jeden Tag morgens mittags und abends Fleisch reinzustopfen und zwischendurch noch beef jerkey snacks zu mampfen. Fleisch einfach mal wieder mehr schätzen und nicht
    als selbstverständlich reinschlingen. Für 1 Steak weniger werden nicht weniger Tiere gehalten, und geschlachtet - bei 1.000.000 Steaks weniger sieht die Rechnung eventuell schon anders aus.

    Was mich nervt, ist diese ewige Bevormundung, die Dummschwätzerei und solche Aktionen mit Bildern von traurigen Tieren auf dem Steak. Das ist der Coronavirus unter den veganen Botschaften.
  • zitieren
    unwürdigerknecht 05.02.2020 11:01:16 (bearbeitet um 11:04:53).
    Ich würde mir einen Mantel mit passendem Rucksack aus Fleisch bauen, in einem Sandkasten im Schichtbetrieb arbeiten und mir alle 3 Stunden eine Wasserflasche ansehen, während mein Nachbar versucht mit einem Tretroller den Berg rauf zu kommen.
  • zitieren
    waldorf 05.02.2020 12:27:15


    Hello! I am your Personal Choice.
  • zitieren
    Mod/RDW
    baumarktfuzzy 05.02.2020 20:12:11
    Zitat von: Lackdoseintoleranz

    ich bin ein chmuler veganese .
  • zitieren
    Rabiador 05.02.2020 21:07:58
    Zitat von: Rabiador

    Ich bezweifle, dass die Information korrekt ist, dass die Kuh so hieß. Wie wollen sie das zurückverfolgt haben? Fake 1p
    Wer hat meinen Kommentar runtergevotet? War meine Logik mal wieder zu komplex ?
  • zitieren
    kabelgleichung 06.02.2020 08:46:06
    Nein, würde ich nicht mehr essen, weil seit 2017 abgelaufen.
  • zitieren
    Lackdoseintoleranz 06.02.2020 09:41:26
    Zitat von: baumarktfuzzy

    I bims 1 bieschen lesebihindert
  • zitieren
    Mr.MagicFist3r 06.02.2020 20:32:22
    Zitat von: schlecht

    Kein Bauer hält Rindviecher nur als Hobby. Wenn man keiner Fleisch isst, werden die Tiere also gar nicht mehr geboren!
    Unanfechtbare logische Schlussfolgerung, wer also kein Fleisch isst tötet praktisch die ungeborenen Tierbabys