die amis

HorsT 20.06.2007, 14:48:57 die amis - amis,russen,stift,kuli,weltraum

Kommentare

  • zitieren
    s0rc3r3r 21.06.2007 00:50:47
    alt. dadurch dass es in ein bild konvertiert wurde wirds auch nicht lustiger.
  • zitieren
    OmegaWeapon 21.06.2007 01:10:25
    Erstens: Der »Space Pen«, den inzwischen auch Normalsterbliche kaufen können, wurde nicht von der Nasa entwickelt. Der Stift, dessen Mine ständig unter Druck steht und der deshalb unabhängig von der Schwerkraft funktioniert – sogar unter Wasser –, ist eine Erfindung von Paul Fisher. 1967 kaufte die Nasa nach umfangreichen Tests 400 Stifte bei Fishers Firma, zum Stückpreis von 2,95 Dollar.
  • zitieren
    observer 21.06.2007 03:52:16
    Der gute alte Bleistift. Hach… 10 praktikable Lösungen im Weltraum :)
  • zitieren
    schlecht 21.06.2007 07:30:00
    Und ja sooo dokumentenecht. Toll!
  • zitieren
    aggro.bat 21.06.2007 08:34:28
    …mein stift steht auch ständig unter druck….
  • zitieren
    Fribs 21.06.2007 09:24:31
    wen interessiert dokumentenecht im weltraum???
    als wenn man da nen vertrag unterschreiben müsste
  • zitieren
    hawk 21.06.2007 09:25:47
    http://de.wikipedia.org/wiki/Urban_Myth#Ber.C3.BChmte_moderne_Sagen_bzw._Legenden_und_weitere_Beispiele [de.wikipedia.org]

    wann wird das endlich mal kapiert, dass das nich stimmt…
  • zitieren
    hawk 21.06.2007 09:30:29
  • zitieren
    Reissdorf0816 21.06.2007 10:50:33
    Außerdem war das Bild schon hier…
  • zitieren
    The Dude 59 21.06.2007 11:52:14
    Auch wenns nicht stimmen sollte.
    Den Amis wäre sowas zuzutrauen ;)
    Also verdiente 10 P :D
  • zitieren
    Notarzt 21.06.2007 12:42:17
    uralter mythos, der schon ewig nicht mehr lustig ist, aber das wurde ja schon erwähnt…
  • zitieren
    schrunz 21.06.2007 13:10:35
    Und die Russen hatten danach immer Probleme mit den Spänen aus dem Anspitzer, die im Raumschiff rumschwebten.
  • zitieren
    Nudl 21.06.2007 14:31:51
    Russia ftw…
    terrorists win ^^
  • zitieren
    OmegaWeapon 21.06.2007 14:32:43
    http://www.zeit.de/2006/10/Stimmts_10 [zeit.de]

    Die russischen Kosmonauten schreiben schon lange nicht mehr mit Bleistiften. Auch wenn diese technisch robust sind, so haben sie doch den Nachteil, dass sie ständig feinen Grafitstaub absondern – und der schwebt in der Schwerelosigkeit unkontrolliert durch die Kapsel. Bricht gar die Spitze ab, dann kann sie sich in die Atemwege der Raumfahrer oder in irgendein wichtiges elektronisches Gerät verirren, mit eventuell katastrophalen
  • zitieren
    chef vom dienst 21.06.2007 15:30:51
    So, ich muss jetzt gehen, habe noch einen Termin mit meinem AnwALT^^
  • zitieren
    Malthur-XxX 21.06.2007 16:50:02
    Rukschi…

    Das ist die ultimative Steigerung von “alt” °_°
  • zitieren
    Ndrangheta 21.06.2007 17:13:19
    Bin trotzdem auf Seiten der Amis. Niemand mag euch Russen! Und das zurecht. ^^
  • zitieren
    ibmeistr 21.06.2007 18:00:01
    nach dem ersten rüdi das älteste bild im internet gratuliere du fag
  • zitieren
    gelöscht-20120420-093943 21.06.2007 18:50:43
  • zitieren
    Homie83 21.06.2007 22:18:59
    aggro.bat comment kriegt 10P