Wal

Raftermann 27.01.2009, 20:08:24 Wal - schwarzer rahmen,aufgabe,korrekt,mathe,wal,zeichnung Was will man auch erwarten?

Kommentare

  • zitieren
    Roulade 27.01.2009 21:02:17
    Das einzig Positive ist der “Penis” in den Tags
  • zitieren
    Shi. 27.01.2009 21:02:47
    UNLUSTiG!!!1
  • zitieren
    Kackkopp 27.01.2009 21:03:03
    penis-in-tags-bonsu : millionenP
  • zitieren
    ☠☠☠ 27.01.2009 21:04:06
    Ich finds lustig.
  • zitieren
    jp3001 27.01.2009 21:05:12
    scheint richtig zu sein
  • zitieren
    Zina 27.01.2009 21:10:17
    Privatperson!
    Sieht man doch gleich, das das Eure Mutter ist!
  • zitieren
    peacefrog 27.01.2009 21:17:48
    gnihih
  • zitieren
    StoßtruppGold 27.01.2009 21:19:58
    phake 1p
  • zitieren
    sodenhack 27.01.2009 21:23:59
    OMFG DER LÖST GLEICHUNG 5.TEN GRADES DAS IST DOCH UNMÖGLICH:WAS FÜR EINE VORLESUNG IST DAS?
  • zitieren
    sodenhack 27.01.2009 21:23:59
    OMFG DER LÖST GLEICHUNG 5.TEN GRADES DAS IST DOCH UNMÖGLICH:WAS FÜR EINE VORLESUNG IST DAS?
  • zitieren
    DER WAR NICHT UNLIMITED 27.01.2009 21:25:08
    max. 1 Punkt
  • zitieren
    Querulant 27.01.2009 21:30:17
    OMFG ich musste so derbe lachen 10p !!11
  • zitieren
    F-Down 27.01.2009 22:02:40
    suuupaaa :D
  • zitieren
    Mod
    Abortus Bang 27.01.2009 22:04:09
    Das stimmt sogar!
  • zitieren
    deathfrombelow 27.01.2009 22:04:44 (bearbeitet um 22:05:28).
    Zitat von: sodenhack

    OMFG DER LÖST GLEICHUNG 5.TEN GRADES DAS IST DOCH UNMÖGLICH:WAS FÜR EINE VORLESUNG IST DAS?

    Die müssen ja auch nicht die Lösungen angeben, sondern nur Eigenschaften der Lösung beweisen, da gibts ein paar Sätze dazu, die man in Deutschland auf der Schule nicht lernt und (zumindest wir) auch auf der Uni nicht
  • zitieren
    Miami_Touri 27.01.2009 22:45:29
    mit 0 gleichsetzen und auflösen, mein gott die deppen in der schule wissen wieder nicht wie man sich in der nase bohrt.
  • zitieren
    KN3X 27.01.2009 23:35:18
    Zitat von: sodenhack

    OMFG DER LÖST GLEICHUNG 5.TEN GRADES DAS IST DOCH UNMÖGLICH:WAS FÜR EINE VORLESUNG IST DAS?
    wie wärs mit polynomdivision?
  • zitieren
    Genial_Genital 28.01.2009 01:13:03
    Zitat von: KN3X

    Zitat von: sodenhack

    OMFG DER LÖST GLEICHUNG 5.TEN GRADES DAS IST DOCH UNMÖGLICH:WAS FÜR EINE VORLESUNG IST DAS?
    wie wärs mit polynomdivision?
    rrrrriiichtich ..

    jemand hats begriffen
  • zitieren
    -masakari- 28.01.2009 08:57:44
    A cat is fine too
  • zitieren
    Pink Panzer 28.01.2009 10:18:21
    Zitat von: Genial_Genital

    Zitat von: KN3X

    Zitat von: sodenhack

    OMFG DER LÖST GLEICHUNG 5.TEN GRADES DAS IST DOCH UNMÖGLICH:WAS FÜR EINE VORLESUNG IST DAS?
    wie wärs mit polynomdivision?
    rrrrriiichtich ..

    ich glaub es sind mehr indelligens-bestien hier als du glaubst!

    jemand hats begriffen
  • zitieren
    Herr_Roin 28.01.2009 10:28:42
    hab immer mathe gehasst, aber der wal is super
  • zitieren
    schnitzelbräu 28.01.2009 12:12:55
    Ein echter DaVinci!
  • zitieren
    GosuHaube 28.01.2009 13:01:18
    Zitat von: Pink Panzer

    Zitat von: Genial_Genital

    Zitat von: KN3X

    Zitat von: sodenhack

    OMFG DER LÖST GLEICHUNG 5.TEN GRADES DAS IST DOCH UNMÖGLICH:WAS FÜR EINE VORLESUNG IST DAS?
    wie wärs mit polynomdivision?
    rrrrriiichtich ..

    ich glaub es sind mehr indelligens-bestien hier als du glaubst!

    jemand hats begriffen


    Leck mich am Wal, dann zeig mir doch bitte welche ersten Nullstellen du mit deiner Polynomdivision einsetzt!

    Ich warte mal bis sich einer von euch hobby Mathematikern mit einer Lösung meldet!
    Kleiner Tipp: Mit Einsatz von 1, -1, 2, und -2 findet ihr keine Nullstellen und somit auch kein kleineres Polynom, viel Erfolg!
  • zitieren
    sgd-marzel 28.01.2009 15:10:29 (bearbeitet um 15:11:04).
    -2,485 ; -0,831 ; 2,549 ihr schlauberger!
  • zitieren
    BlumenUdo 28.01.2009 16:20:48
    Frobenius Begleitmatrix aufstellen, Gerschgorinkreise berechnen, fertig.
    Siehe dazu auch Numerik 1
  • zitieren
    gelöschtXXXsdfdasf 28.01.2009 17:46:48
    Jetzt kichern sich wieder alle Mathenerds ins Fäustchen…
    3/3 sind in Dezimalzahlen nicht ein ganzes ihr Deppen!
  • zitieren
    Doktor von Pain 28.01.2009 18:03:23 (bearbeitet um 18:03:37).
    Mir doch scheißegal, was das für Kackgleichungen sind, ich mag den Wal.
  • zitieren
    gelöscht-20111215-120411 28.01.2009 20:02:15
    Wie wäre es einfach mal abzuleiten, die Nullst. der Ableitung abzuschätzen (Substitution u=x^2… dann quadr. Gleichung z.B. mit MNF lösen), feststellen, dass diese vom Betrag her kleiner 3 sind. Ableitungswert bei +/-3 anschauen, Funktionswert bei +/-3 anschauen -> Feststellen dass es keine Nullstelle mehr geben kann weil die Fkt. bei x = -3 negativ ist und die Steigung für x<=-3 aus jeden Fall positiv ist, für x=3 ist die Fkt positiv, Steigung für x>=3 positiv…
    Ganz großes Kino… Die Aufgabe wäre schneller gelöst gewesen, als der Wal gezeichnet wurde, schlechter Tausch
  • zitieren
    gelöscht-20111215-120411 28.01.2009 20:11:09
    Ach übrigens: die Lösung oben von mir ist frei erfunden, ich kann kein Mathe, hab nur versucht klug daherzureden um mit den anderen Klugscheißern mithalten zu können.
  • zitieren
    BlumenUdo 28.01.2009 22:18:52
    Whoar, macht mich die Aufgabe geil !!!!!!

    Also für unsere Schüler der Stufe 11.
    f(-3)=-146 f(3)=136
    f ‘(x)=10x^4-39x^2+2
    Aus f ’(t)>0 für t<=-3 folgt f(t)<0 für t<=-3
    Aus f '(t)>0 für t>=3 folgt f(t)>0 für t>=3
    Insgesamt also f(x)=0 nur für -3<=x<=3 möglich

    Bämm, darauf hol ich mir erst mal ein runter