Witz: Susi und i...

Wijnvoorder 24.03.2010, 11:54:53
Susi und ihre Mutter machen einen Abenteuerurlaub durch den Dschungle von Suedamerika. Nach einem halben Tag im Dickicht taucht ploetzlich ein Urwald Indianer Haeuptlich aus dem Busch auf und erklaert beiden kurz und knapp dass sie sich auf seinem Gebiet befinden. Dies ist verboten und daraufhin schlaegt er beide mit seiner Keule KO.
Ein paar Studen spaeter wachen beide gefesselt an einem Materpfahl auf. Um sie herum wurden einige Feuer angezuendet und mehrere Indianer tanzen und singen um die beiden herum. Aus der Masse der Menschen kommt ploetzlich der Haeutpling auf sie zu und erklaert ihnen: Ihr waren auf unser Gebiet. Ihr zur Strafe gehen in Wald und holen 100 Exemplare einer Frucht.
Also gehen beide los. Nach einer Stunde kommt Susi mit 100 Erdbeeren wieder. Als vor dem Haeuptling steht sagt dieser: Du jetzt kriegen Strafe. Du jede Erdebeere einzeln in Po stecken und rausfurzen. Aber ohne Lachen.
Also legt Susi los so wie der Haeuptling gesagt hat. Es klappt auch gut nur bei der 99. Erdbeere muss Susi voll anfangen zu lachen.
Der Haeuptling ganz perplex: Warum du jetzt kurz vor Ende lachen???
Daraufhin kreischt Susi in lautem Gelaechter: HAHAHAHA Da vorne kommt meine Mutter mit 100 Melonen!

Kommentare